Sonntag, 3. Juni 2018

Eine Praline zum Genießen

Ja, das muss ab und zu sein, so ganz nach dem Motto - man gönnt sich ja sonst nichts.
Vor etwa 3 Jahren hat mir mein Schwiegervater Belgische Pralinen zu Weihnachten geschenkt, so richtig lecker und so richtig was zum genießen, herrlich.
Ich muss gestehen, so ein richtiger Schokoladen Mensch bin ich nicht, und ich esse auch nicht jede Art von Schokolade, und auch bei Pralinen bin ich ein bisschen wählerisch. Wie ist das bei euch, mögt ihr Pralinen?

Um Pralinen geht es auch bei unserem zweiten Teil beim Schokoladentuch von LKE, welches ich zusammen mit meiner Freundin Jutta sticke.

Hier mal ganz nah, damit ihr erkennen könnte, wie sie bearbeitet wurden. Ich habe die BS unterschiedlich lange gemacht, auch bei der hellen Praline Spannstiche gearbeitet.
So sieht es nach den feinen Dekorationen auf der Praline aus.
 Und das ist noch einmal das bisherige Gesamtbild.

Gestern gab es bei uns wieder einen Rhabarberkuchen, der Boden war ein Rührteig, darauf dann die klein geschnittenen Rhabarber und kurz vor Backende bekam das ganze noch eine Eischneehaube. War sehr lecker.

Bei uns hatte es diese Woche zweimal Gewittert und es gab Regen - alles Nachts, und am Morgen musste ich dann feststellen, dass die meisten Blüten meiner Pfingstrosen darunter gelitten hatten. Ich hab zwei Büsche weißer, prall gefüllter Pfingstrosen, und mittlerweile sind sie durch den starken Regen, arg in Mitleidenschaft gezogen. Ich werde wohl die meisten davon jetzt schon abschneiden müssen. Beim Roten Pfingstrosenbusch sieht es nicht ganz so schlimm aus.
Aber ich will mich auch nicht beschweren, während wir nur ziemlichen Regen hatten und ansonsten gar nichts, hat es andere in unserem Bundesland ganz schlimm getroffen - Überschwemmungen und Zerstörungen. Solche Berichte und Bilder in den Nachrichten nehmen mich schon ganz schön mit, da sitzt du am Tag noch mit der Familie und Freunden zusammen, machst vielleicht Pläne und am Nächsten Morgen ist dein Haus, deine Existenz durch Regen und Hochwasser zerstört. Sowas finde ich schon grausam.
Ich hoffe es geht euch allen gut, und ihr seid von den Unwettern verschont geblieben.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
ganz liebe Grüße an alle,
eure  Martina

Kommentare:

  1. Ich glaube, vielen vergessen einfach in ihren weichen Sesseln und sicheren Häusern, daß wir auf einem Planeten leben, der sein eigenes Leben führt und wir nur ein kleiner Teil davon sind. Solange wir aber "nur" mit Sachschäden davonkommen, ist es ja noch mal gutgegangen.
    Schöne Stickpralinen.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Your chocolates look very delicious!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    eure Schoko-Stickerei am frühen Morgen verleitet geradezu, etwas Süßes in den Mund zu stecken :-) Ich habe gesehen, dass Jutta und du unterschiedliche Farben für die Schriftzüge verwendet, ich klicke immer zwischen euch hin und her ...
    Zum Glück haben die Unwetter euch nicht betroffen, so sind nur die Pfingstrosen ordentlich zerzaust worden, man muss wirklich froh sein, wenn es so folgenlos bleibt.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
    Erna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,

    mmmh sehr lecker sehen die Pralinen aus. Ja, so ab und an eine leckere süße Praline, aber bitte ohne Alkohol sehr gern.
    Ja, so lange es bei kleinen Sachschäden bleibt. Bei uns ist es auch kühler geworden, aber leider blieb der langersehnte Regen aus.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Hmmmmm, so ein tolles Tuch. Im Gegensatz zu dir bin ich schon ein Schokoladenmensch, aber auch ich esse nicht alle Sorten. Und bei Pralinen schon gar nicht - nur die mit Nougat und Marzipan Füllung. Toll sieht das Tuch jetzt schon aus.
    Wir hatten nur eine Nacht lang ein ziemliches Unwetter, aber keine Schäden. In den Niederungen sah das schon deutlich anders aus mit den Überschwemmungen und den umgestürzten Bäumen. Schlimm für diejenigen, die die Schäden haben. Ich hoffe nur, dass die Unwetterzeit langsam zu Ende geht.

    AntwortenLöschen
  6. I am enjoying your chocolate stitching very much, because I am a chocoholic!! I eat it most every day. ;) It is true. I eat dark chocolate. That is my favorite. I will eat many kinds though. Ha!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    wunderschön sind auch deine Pralinchen gelungen, ja, das Sticken hat wieder sehr viel Spaß gemacht, in 14 Tagen kommt etwas ganz Tolles, nicht wahr?
    Mmhh, der Rhabarberkuchen war sicherlich köstlich!
    Und ich hätte auch gerne etwas mehr Regen, hier hat es seit 6 Wochen nur insgesamt 17 Liter geregnet, zu wenig .... aber ich will auch nicht klagen, die schrecklichen Bilder im Fernsehen verfolgen auch mich.
    Dir einen schönen restlichen Sonntag, ganz liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,

    für Pralinen könnte ich sterben, aber es müssen schon gute sein ..... Buttertrüffel sind meine Liebsten, aber höchstens ein bis zwei Stück, sonst geht es auf die Hüften ..... aber bei deinen besteht da ja keine Gefahr. Schöne Stickarbeit, wie immer.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    die Pralinen sehen so lecker aus...zum Reinbeißen;-).Deine Stickarbeit sieht wunderschön aus...und zudem kalorienarm!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  10. Weer een mooi borduurwerk, na de koffie nu de chocolaatjes.
    Met de regen viel het mee hier, maar verder in ons land wel overlast.
    Goede nieuwe week gewenst.
    Groetnis Annie

    AntwortenLöschen
  11. Was für eine leckere Idee :)) Ich liebe Schokolade .
    Tolle Stickerei
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  12. Pralinen und Schokolade liebe ich. Leider! Deine sind wenigstens kalorienarm und das ist gut.
    Liee Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    deine Pralinen sehen zum Anbeißen aus und das Beste, sie sind absolut kalorienfrei. Ich wünsche dir viel Spaß beim Weitersticken.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  14. Interesting new chocolate embroidery sampler. LOVE chocolate. Rotten rainy weather here too threatening to spoil many flowers.

    AntwortenLöschen
  15. Love your chocolate stitching because I adore chocolate--have to eat it each and every day :) I love all kinds except for white chocolate. I'm sorry to read about the rains and flooding in your area, Martina--I hope the weather improves soon :)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe MArtina,
    die Pralinen sehen herrlich aus!
    Mit dem Gewitterregen habt ihr ja ganz schön was abbekommen, aber ich sag immer, sofern "nur" Blüten abgeschlagen werden, was sicher sehr traurig macht, ist es aber halb so schlimm! Wenn ich die Wassermassen gesehen habe, die Ortschaften überflutet haben und die Autos weggeschwommen sind, das sit doch wesentlich schlimmer ....
    So langsam könnte sich das Wetter aber auch wieder beruhigen oder?
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Martina,
    wie gut, dass ich gerade einen Honigtoast und einen mit Nuss-Nougat-Creme gegessen habe. Sonst würde ich glatt versuchen deine Pralinen aus dem Bildschirm zu pulen. Hihi. Die sehen super lecker aus. Toll vorangekommen.
    Das mit den Wassermassen und Gewittern ist wirklich schlimm. Ich in auch froh, nur viel Regen abbekommen zu haben. Auch bei mir sind die Pfingstrosen etwas zerzaust. Ich will am Wochenende das Beet angehen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  18. Hm, lecker liebe Martina,
    von den Pralinen nasche ich gerne da zuckerfrei.☺ Eine tolle Stickarbeit.
    Ja, die Unwetter haben in manchen Gegenden eine Spur der Verwüstung hinter sich gelassen. Da kann man nur heilfroh sein, wenn man davon verschont bleibt.

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. lovely stitching looks good to eat.
    Sorry about your flowers the rain and floods do much damage .

    Have a good week .

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina,
    beim Anblick deiner Pralinen läuft mir das Wasser im Mund zusammen und die Beschreibung des Rhabarberkuchens kitzelt mächtig am Gaumen. Du merkst, ich mag beides gern. Fein gestickt habt ihr wieder einmal.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.