Freitag, 8. Juni 2018

Die Stricknadeln schwingen

Oh schon so lange wollte ich mal wieder einen Pulli stricken, einen Pulli für meine Tochter, dachte ich mir, das wird doch sicherlich so zwischendrin ganz fix gehen.
Denkste - ich hab einige Monate dafür gebraucht. Das lag aber nur daran, dass ich ja mit meinen Stickarbeiten und dem Pachworken sooooooo sehr beschäftigt bein. ;)
 Das Muster selbst habe ich in einer alten Zeitschrift entdeckt, die ich vor Jahren schon mal gekauft hatte. Ich hab es meiner Tochter gezeigt, und gleich die Wolle dazu und sie meinte dann, dass sie ihn unbedingt so richtig kuschelig haben möchte.
 Tja und was soll ich sagen - jetzt wo es in den Sommer geht und man ihn eigentlich nicht anziehen kann, ist er fertig - und er gefällt.
 Das Muster sind kleiner Routen die versetzt übereinander gestrickt werden, sie wollte ihn auch ein bisschen länger haben, was bei dem Muster auch kein Problem war.
 Mir gefällt besonders gut der kleine Stehkragen - die Verängerung der Passe, die ist in kleinen Perlmuster gestickt, alle zwei Reihen versetzt, und das Krägelchen geht so weiter.
Damit sie gut erkennen kann was hinten und vorne ist, habe ich es ihr hinten ein wenig festgeheftet.

Aber das war es ja noch nicht, der nächste ist auch schon auf der Nadel.
Dieses Mal soll es ein feiner Kapuzenpulli werden, der von oben nach unten gestrickt wird. Hab ich vorher noch nie so gestrickt, aber ich habe eine Kollegin die ein ganz tolles Buch voll toller schöner Anleitungen hat. Und sie selbst strickt immer nur von oben.
Ich bin mal gespannt wie es wird, der Anfang klappt schon mal ganz gut.

Bei uns ist das Wetter im Moment ganz wechselhaft, mal scheint die Sonne und es ist ziemlich warm, dann bewölkt es sich und es fängt an zu regnen und zu gewittern, bald danach geht der Himmel wieder auf. Mal sehen was das Wochenende bringt.

Ganz liebe Grüße an euch, 
eure  Martina


Kommentare:

  1. Na der nächste Winter kommt bestimmt und wenn deine Tochter nicht mehr wächst, dann kann sie sich daran erfreuen.
    Und dir weiterhinviel Erfolg beim Stricken :-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina

    Der schöne Pullover wird bestimmt im nächsten Winter seine Dienste leisten.
    Ich stricke sehr gerne Pullover von oben und in Runden. So hat man die Möglichkeit das Teil zwischendurch mal anzuprobieren und gegebenenfalls Korrekturen in Weite und Länge vorzunehmen.
    Viel Spaß beim stricken und ein schönes Wochenende
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Regen gibt´s hier gar keinen, leider.
    Schön, wenn der Pulli auch getragen wird, ich finde den auch toll.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Teil, das du für deine Tochter gestrickt hast. Der wird sicher sofort zum Einsatz kommen, wenn es wieder kühler wird. Auf den nächsten Pulli bin ich auch schon sehr gespannt.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Martina,
    das ist ein sehr schöner Pullover, naja, solche Projekte brauchen einfach Zeit, besonders wenn man "nebenbei" noch andere Sachen macht :-)
    Stricken ist so schön beruhigend und dein neues Projekt gefällt mir jetzt schon wegen der Farbe. Bis man ihn braucht ist er sicher fertig.
    Liebe Grüße und frohes Nadeln,
    Erna

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    der Pullover für deine Tochter ist richtig schön geworden. Das neue Projekt hört sich interessant an, die Farbe dazu gefällt mir auch, ich bin gespannt wie es weiter geht.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Martina,
    der Pullover sieht super aus und steht deiner Tochter sehr gut. Der nächste Winter kommt bestimmt.
    Die Farbe von dem neuen Pullover gefällt mir jetzt schon richtig gut. Freue mich schon auf Fortschrittfotos.
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  8. The sweater is lovely and I'm sure she will appreciate it next winter.

    AntwortenLöschen
  9. Oh well done! It is beautiful.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    da darf sich deine Tochter aber über einen tollen Pulli freuen. Schön, dass du für sie die Nadeln geschwungen hast und dabei auch noch ihre Extrawünsche eingebaut hast. Toll gemacht von dir.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  11. Beautiful sweater! You are so talented!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    der Pulli sieht richtig toll aus und deine Tochter hat sich bestimmt sehr darüber gefreut, Auch wenn sie ihn jetzt nicht gleich tragen kann, aber der nächste Winter kommt bestimmt. Auf dein neues Projekt bin ich schon sehr gespannt, die Farbe gefällt mir auf jeden Fall.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  13. Ein wunderschöner Pulli in Weiß- da habe ich als Jugendlich von geträumt;-).Deine Tochter wird ihn bestimmt gerne tragen.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    der Pulli ist super gut gelungen, deine Tochter kann den stolz tragen :)
    Bei uns ist das Wetter ähnlich, ohne Regenschirm darf man nich ausgehen.
    Ich wünsche Dir eine schöne kommende Woche!
    Mit vielen lieben Grüßen: Palkó

    AntwortenLöschen
  15. The sweater is so beautiful, Martina. I also like that kind of neckline very much :) Hope your week is going well!

    AntwortenLöschen
  16. Superschön liebe Martina. Das Muster kommt da perfekt rüber und auch auf dein neues Strickprojekt bin ich schon gespannt. Ein tolle Farbe hast du dafür ausgesucht. :-)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Einen tollen Pullover hast du gestickt, liebe Martina, er steht deiner Tochter richtig gut.
    Auf den Kapuzenpulli bin ich schon gespannt, die Farben ist schon mal toll!
    So, jetzt habe ich alle Posts kommentiert, ich hoffe, du freust dich darüber ;-)
    liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Heel mooie bloes en een mooi begin van je nieuwe breiwerk.
    Groetjes
    Marie-Claire

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.