Sonntag, 17. Juni 2018

Darf es ein Stück Torte sein?

oder doch nur ein Stück Kuchen? Je nachdem auf was man gerade Lust hat, denke ich. Und wenn man dann vor den vollen Theken der Cafés steht und die große Auswahl sieht, fällt es sicherlich schwer sich zu entscheiden.
Wie wäre es denn heute mal mit einem Stück Schokotorte?
Zugegeben - nicht mein Fall, liegt aber daran, dass ich nicht der Schokotyp bin, und wenn ich doch mal Lust auf Schokolade haben, dann nur mal ein Pralinchen oder ein Stückchen mit Marzipan oder ganzen Nüssen.
Obwohl - meine Schokotorte sieht zum Anbeißen aus. Und sicherlich Jutta´s auch, mit ihr sticke ich ja dieses schöne Mustertuch von LKE

 Hier mal ein ganz naher Blick auf das gute Stück, sieht aus wie ganz viel Creme, Schokostreusel und sogar eine Kirsche als Dekor.
Ein bisschen aufwendig zu sticken, so viele einzelne Kreuzchen in ganz ähnlicher Farbe.
 Aber es hat Spaß gemacht und so ist mein Tuch nun bis in die untere Breite geschafft.

Für mich steht heute nur ausruhen auf dem Programm, ich werde ein bisschen lieseln und vernähen an meinem Langzeitprojekt - davon dann demnächst mal ein paar Bilder.

Gestern war nämlich der erste Abschlussball meiner Tochter und das geht ja immer sehr lange, und wenn man kein Nachtmensch ist, dann ist es am nächsten Morgen ein bisschen schwierig in Gang zu kommen, vor allem wenn man wie ich trotzdem zu den gewohnten Zeiten aufsteht.
Aber es war schön, mein Sohn war auch mit, er hatte bis zum Sommer letzten Jahres den Goldstar Kurs mitgetanzt und dann wegen dem anstehenden Abitur seinen Tanzkurs beendet. Und auch er hat in den Tanzrunden für alle einiges mitgetanzt. 
Haben eure Kinder auch Tanzkurse besucht? Ich finde das toll. Die Tanzschule bietet jeden Sonntagabend "Perfektion" an, ein einfaches Treffen für alle die gerne Tanzen. Mein Sohn war dort schon oft und auch meine Tochter hat es fast regelmäßig besucht.
Ich denke es ist auch wichtig dass den Jugendlichen sowas angeboten wird, denn es gibt ja sonst kaum noch etwas wo sie tanzen können, Früher gab es mal so Tanzcafés oder einfache Clubs, wo man nach Herzenslust das Tanzbein schwingen konnte, aber das gibt es heute glaube ich gar nicht mehr oder kaum noch, und diese Perfektion wird auch gerne besucht, vom Anfängerkurs bis zum Goldstar.

So - jetzt werde ich in aller Gemütlichkeit frühstücken und dann ein wenig Hausarbeit machen, bevor ich den Tag einfach mit Nichtstun -bzw meinen Hexagons genießen werden.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag, eure  Martina



Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Martina,
    zweimal Schokoladetorte (Jutta und du) haben mich bestärkt, dass ich zu Mittag Gemüse will :-)
    Bei dir geht es heute also ruhiger zu, das ist richtig so. Der Sonntag ist ja Ruhetag. Erhole dich gut und genieße es, dich deinen Hobbies zu widmen.
    Liebe Grüße von Erna

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    auch deine Schokoladentorte sieht so lecker aus...zum Anbeißen.Doch bei uns wird es heute keine Torte geben, denn wir sind heute mittag zum Spargelessen eingeladen und das muss der Kuchen heut ausfallen;-)

    LG KLaudia

    AntwortenLöschen
  3. Ich nehme ein Stück davon.

    Auf der Schule meiner Kinder hat eine Lehrerin bei der Projektwoche einen kleinen Tanzkurs gegeben, fand ich schön. Heute wird in Tanzschulen ja auch noch viel mehr angeboten wie Hip Hop und sowas und auch das ist bei meinen Kindern schwer angesagt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,
    mmmh,sehr lecker sieht deine Schokotorte aus. Gern nehme ich ein Stück zum Kaffee.
    Manchmal muss man auch mal sündigen. :)
    Hauptsache sie haben Spaß am Tanzen. Ich kann meine Kinder dazu gar nicht überreden. Schade eigentlich.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    schön sieht dein Schokoladentorten-Stück aus, Spaß hat es gemacht, das Muster zu sticken. Ich wusste gar nicht, dass du keine Schokolade magst ;-)
    Aber das Schoko-Mustertuch wird perfekt zum Kaffee-Mustertuch passen, da bin ich mir sicher!
    Meine Tochter hat damals auch die Tanzschule besucht, sie ist immer gern dorthin gegangen, die Abschlussbälle waren immer etwas ganz besonderes .... mein Mann kann leider nicht tanzen, deshalb gehe ich immer montags zum Salsa .... das ist der schönste Abend der ganzen Woche!!!! Wir sind nur Frauen und erarbeiten uns Choreografien, das macht wirklich Spaß.
    Dir einen gemütlichen Sonntag, ruh dich aus, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Very pretty. I can tell there was quite a bit of color changing, but that always makes a pretty stitch to me. I can't wait to have some free time to search around your blog.

    AntwortenLöschen
  7. You are making great progress on your café stitch. Oh, you mention marzipan!! My husband went to Niedereggers in Lubeck twice and brought me Marzipan.... Manuela recommended the shop to me and I'm so glad she did. I had never had marzipan and what a special treat!!

    That is wonderful your children have an opportunity to dance. I don't see the opportunity for youth to dance like I did growing up. Love your expression, shake a leg!!!

    AntwortenLöschen
  8. Love your stitching and yes I would like to eat your cake ha.
    Marzipan is a real treat for me at Christmas and Easter.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    Dein Mustertuch sieht fantastisch aus und die Schokotorte ist unheimlich realistisch. Da muss ich gleich an die Schokotorte vom Freitag denken: Sehr lecker, allerdings schafft man nur ein Stück, so mächtig ist sie. ;-)
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen
  10. Beste Martine.
    Heerlijke chocolade taart op je sampler.
    En deze bevatten geen calorieën.
    Groetnis Annie

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Martina,

    und noch ein leckeres Stück Schokotorte ..... wollt ihr Beide uns mästen, hihihi.
    Klasse ist es geworden.
    Auch unser jüngerer Sohn hat einige Jahre eine Tanzschule besucht. Wir selber schwingen auch das Tanzbein mitterweile seit über 6 Jahren, die Latainamerikanischen Tänze liegen mir am meisten, aber auch ein Boogie oder Jive machen mir Spaß. So kann ich eure Schokotorte wieder abtrainieren.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  12. Love this chocolate sampler. I am a chocoholic!! I just had chocolate cake for breakfast! REALLY!! :D
    I used to go to teenage dance clubs with my girlfriends. Such fun!

    AntwortenLöschen
  13. Pretty stitching Martina, love the cake and wouldn´t mind a piece right now with my cup of tea.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    deine Schokoladentorte sieht zum Anbeißen aus, richtig realistisch.
    Meine Söhne hatten auch Tanzkurse vor ihren Abschlussbällen. Leider ergeben sich kaum Gelegenheiten um das erlernte auch weiterzuführen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Martina

    Dein Mustertuch wird sehr schön. Ich kann es mir schon sehr gut neben dem Café Tuch vorstellen. Die beiden Tücher ergänzen sich perfekt.
    Ja meine Kinder waren auch im Tanzkurs- zumindest drei von ihnen. Der vierte mochte lieber Handball spielen.
    Zwei haben auch noch darüber hinaus Turniere getanzt. Sowohl in Latein als auch im Standard. Das ist immer sehr schön anzuschauen.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  16. adoro i dolci a punto croce, sembrano veri!!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina,
    deine Schokotorte ist zum Anbeißen und so ganz ohne Kalorien.
    Meine Kinder haben auch fleißig Tanzkurse besucht und hatten eine Menge Spaß dabei. Nur mein Mann findet es als quälende Belastung. Daher sind auch meine Tanzfähigkeiten mittlerweile verkümmert.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  18. Ja, diese Schokotorte sieht für mich als echter Schokoladenfan schon zum Reinbeißen aus :)
    Früher gab es bei uns in der Umgebung regelmäßig so etwas wie ein Tanzcafé, manchmal sogar mit Life-Musik. Aber seit ein paar Jahren nicht mehr. Aber die Tanzschule vor Ort ist doch sehr aktiv und bietet am Samstag regelmäßig einen Übungsabend für die Teilnehmer ihrer Kurse und Tanzkreise an. Der ist immer sehr gut besucht, von allen Altersstufen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.