Montag, 9. März 2015

Ein sonniges Wochenende

Hallo meine lieben Leser,
ein herzliches Dankeschön gleich an erster Stelle für die lieben Kommentare zu meinem letzten Post, ich habe mich sehr gefreut.
Gleich vorweg darf ich auch zwei neue Leserinnen begrüßen - Jucko und Zsigvica - und freue mich, dass euch mein Blog gefällt.

Was war das für ein schönes Wochenende, so sonnig und wunderschön warm. Gestern nachmittag konnte man im Pulli auf der Terrasse sitzen. Gestern morgen haben wir unseren ersten "Frühlingsspaziergang" gemacht. Ich hätte euch gerne Fotos mitgebracht - allerdings - die Kamera hatte ich dabei, nur die SD-Karte nicht. Also war nix mit Fotos machen.
Dafür zeige ich euch dann welche meiner Stickereien.

Zuerst das Motiv für Ursel´s RR. Sie hatte sich Schmetterlinge gewünscht, und schon mal einen Flieder vorgestickt.
 Ich habe ihr dann diesen Schmetterling gestickt, denn der fliegt in Mengen auch um meine Sommerflieder und holt sich den zarten Nektar aus den winzigen Blüten.
linie-0291.gif von 123gif.de

Beim Shabby Kalender ging es mit Teil 9 und 10 weiter.
 Mein Highlight bei diesen beiden Motiven ist der Briefkasten - sieht er nicht goldig aus?
Und hier noch die bisherige Gesamtansicht.
 Ich schwanke ein bisschen - eigentlich mag ich SAL´s sehr gerne und halte mich auch immer schön an die Zeiten - aaaaber, wir sind hier gerade mal bei Teil 10 und Frühlingsanfang ist schon in 11 Tagen. Also überlege ich schon mal weiterzusticken in der Hoffnung, dass ich ihn doch recht bald nach Frühlingsanfang auch aufhängen kann. Ich sticke heute mal bei Teil 11 weiter und muss ihn dann sowieso erst einmal zur Seite legen, denn morgen geht es mit dem Fleurs du Ciel weiter.

Ein dickes Dankeschön an dieser Stelle geht an Palko, die mein Freebieherz gestickt hat.
Sie hat eine eigene Farbwahl und Variante gestickt, die mir sehr gut gefällt.

Ein bisschen habe ich auch am Samstag genäht - mein eigener Entwurf. Inspiriert von einem Läufer den ich bei Pinterest gesehen habe, habe ich mir diesen Stern entworfen.  Sicherheitshalber habe ich meine liebe Freundin Jutta noch einmal drüberschauen lassen, damit ich nicht gleich mit Fehlern anfange. Aber es hat alles gepasst. Und so habe ich am Samstag den ersten von insgesamt 4 Sternen genäht. Es werden aber nicht vielmal die gleichen, sonder sie sollen ein bisschen unterschiedlich sein. Lasst euch überraschen.

Im Laufe der Woche will ich euch auch noch mein Ajourdeckchen zeigen, es hat ziemliche Fortschritte gemacht, was bei dem groben Stoff und dem leicht zu stickenden Muster auch keine Frage ist.

Ansonsten wünsche ich euch weiterhin eine schöne Woche mit ganz viel Sonnenschein und wunderbar Frühlingshaften Temperaturen.
sonne-0002.gif von 123gif.de

Kommentare:

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Liebe Martina,
dein Schmetterling für Ursel ist toll geworden, so lebensecht. Man könnte meinen er fliegt gleich auf und davon. Herrlich.
Unseren Spring-Calendar sticken wir ja gemeinsam und ich finde es immer toll wenn wir gleichzeitig das selbe sticken und es dann doch bei jedem wieder etwas anders wirkt. Mein Favorit war diesmal auch eindeutig der schöne Briefkasten. Den Hahn fand ich eher ulkig als hübsch aber bei all den tollen Bildern kann ja nicht jedes ein Highlight sein.
Dein erster Stern ist schon prachtvoll geworden, dein Händchen für harmonische Farben ist einmalig. Bin gespannt auf das weitere Entstehen dieses Läufers..
Fühl dich geknuddelt
Deine Sandra

Claudia hat gesagt…

Liebe Martina,
der Schmetterling ist wunderschön! Auch die neuen Teile für den Kalender sind wieder so schön, ach, ich liebe Deine Stickereien!
Der gepatchte Stern sieht zauberhaft aus!
Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

Manuela hat gesagt…

Liebe Martina,
Wunderschön der Schmetterling und auch dein Shabby Kalender. Der Briefkasten ist ebenfalls mein Favorit.
Schöner Sternen Block.
Bin schon sehr gespannt auf dein Ajourdeckchen und freue mich mit dir den zweiten Teil am Fleur du Ciel zu sticken.
Einen schönen Abend und viele liebe grüße, deine Manuela

Marion K hat gesagt…

Ganz toll, dein Schmetterling !!
Aber auch die anderen Arbeiten sind große Klasse.
Liebe Grüße Marion

zenuwpees hat gesagt…

Tout est très beau bonne nuit Marie-Claire

Anthrin hat gesagt…

...also ich bin definitiv ein Fan von deinem Shabby SAL und ja stick mal vor...Du hast ja noch den ein oder anderen SAL bei dem Du Dich an die Vorgaben halten kannst :o).Ich staune wirklich was Du alles so machst, das Gepatchte sieht ja auch super aus. Klasse ....und lieben Dank auch für Deine letzte Antwort. Hab eine schöne Woche!
LG
Anja

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Martina,
der Schmetterling sieht so echt aus, als ob er gleich losfliegen möchte. Der Shabby-Kalender wird immer schöner und des Patchstern gefällt mir auch sehr gut. Endlich gibt es den zweiten Teil von Angie.
Liebe Grüße
Andrea

Jutta hat gesagt…

Liebe Martina, auch ich finde, dass dein gestickter Schmetterling sehr echt aussieht, das wird sicherlich ein schöner RR. Und dein Shabby-Kalender wir immer hübscher. Dein erster genähter Stern: perfekt!!! Besser geht es nicht!!! Ich bin sehr gespannt, denn du schreibst, dass jeder Stern ein wenig anders aussehen wird.
Viele liebe Grüße an dich, deine Jutta

Hilda hat gesagt…

Oh ja, es war ein traumhaft schönes Frühlingswochenende - wie schade, dass du keine Fotos machen könntest. Aber deine entzückenden Stickereien - allesamt so frühlingshaft - entschädigen uns völlig.

Liebe Grüße
Hilda

Brigitte hat gesagt…

Frühling im Garten und auch beim Sticken. Sehr schöne neue Motive!

Gina hat gesagt…

Liebe Martina,
Deine Sachen sind wieder wunderschön geworden.
Und ich kann Dich gut verstehen - ich würde die Frühlingsbilder auch gern aufhängen wollen.

Liebe Grüße
Gina