Freitag, 20. März 2015

Winterende und Frühlingsanfang

Hallo meine lieben Leser.
Heute ist Frühlingsanfang, die Sonne scheint und über uns gab es heute morgen - zumindest einen Teil der Sonnenfinsternis zu sehen.
 Da ich nicht direkt in die Sonne sehen konnte, habe ich dies über den Ausschnitt der Digitalkamera gemacht und bemerkt, dass sich die Sonne darin spiegelte. Das ergab diesen interessanten Effekt. Als wären es zwei Sonnen. Die eine strahlend und ihr Spiegelbild mit Mond daneben.

Rechtzeitig zum Winterende durfte sich mein Sternenläufer noch präsentieren, bevor er gut verpackt dem hoffentlich "warmen" Sommer Platz machen muss.

Und zum Frühlingsanfang kann ich euch die nächsten zwei Teile des Shabby Kalenders zeigen, Teil11 und 12. An den nächsten Teilen bin ich schon fleißig am Arbeiten, so dass ich euch da auch schon bald die nächsten Bilder zeigen kann.

Außerdem habe ich am Mittwoch meinen Osterspaziergang endgültig fertig gestellt. Den Hohlsaum hatte ich euch ja schon gezeigt, es fehlten nur noch die Ecken.

Diese Hohlsaumstickerei hat mir soviel Spaß gemacht, dass ich mir im Laufe des Jahres ein paar Deckchen vorbereiten will, um dann im Herbst, wenn wir uns wieder in der VHS treffen, noch einige Muster auszuprobieren.

So - ich werde jetzt noch einen Kaffee und die herrliche Sonne genießen, bevor ich meine Kinder heute Abend für zwei Tage zur Orchesterfreizeit fahren muss.
Dadurch habe ich morgen den ganzen Tag Zeit zum Sticken - welch ein Luxus. Und da das Wetter morgen ja nicht so toll sein soll, habe ich auch gar kein schlechtes Gewissen.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und einen guten Start in die neue Woche.
Eure Martina
getraenke-0156.gif von 123gif.de

Kommentare:

Christa Heidemann hat gesagt…

Hallo Martina, mit deinem Osterläufer hast du ein Meisterwerk vollbracht. Der Hohlsaum ist wunderschön, ganz besonders die Ecken. Die Teile 11 und 12 deines Shabbykalenders sind zuckersüß. Auch der Sternenläufer gefällt mir sehr gut. Da kannst du dich jetzt schon auf den nächsten Advent freuen.
Die Sonnenfinsternis konnten wir hier bei uns leider nicht beobachten. Der Himmel war hier die ganze Zeit nebelverhangen. Das ist ja ein ganz besonderer Schnappschuß, der die da gelungen ist. Toll!!
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und dass du an den beiden kinderfreien Tage viel sticken kannst.
Liebe Grüße Christa

Claudia hat gesagt…

Liebe Martina,
da ist Dir ein tolles Bild gelungen! Bei uns war gar nichts davon zu sehen!
Der Läufer ist wunderschön geworden, mit den Sternen! Auch der Hasenläufer mit der Hohlsaumstickerei ist sooooo schön! Und neue Motive hast Du auch schon wieder gestickt! Du bist echt klasse *lächel*
Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Liebste Martina,
der Hasenläufer ist dir pefekt gelungen, all die liebevollen Details in diesem so idyllischen Spaziergang und zur Krönung dein fantastischer Hohlsaum. Es ist rundherum eine wahnsinnig schöne Arbeit. Wenn man den Sternenläufer betrachtet tut es einem fast leid das er erstmal in die Kiste muss, umso schöner wird es sein wenn du ihn im nächsten Winter wieder auspackst. Ich finde es klasse das du nun deinen eigenen DaWanda Shop hast, die Puppenkleidchen sind herzallerliebst.
Umarme Dich
Deine Sandra

Palkó hat gesagt…

Liebe Martina,
Dein Osterspaziergang ist supergut gelungen, des Hohlsaum ist wunderschön, die Ecken besonders!
Dein Shabby Spring Calendar ist auch ein Traum - wie ich es bei Sandra auch gesagt habe :) Diese supersuße Bilder gefallen mir sehr gut!
Der Tischläufer mit Sternen wird eine schöne Winterdekoration sein - Gott sei Dank nur nach einigen Monaten :) weil es schon Frühling ist! Bei uns auch :)
Das Bild mit Sonne ich ganz speziell und interessant...
Ich wünsche Dir schönes Wochenende, viel Saß zum Sticken! :)
Liebe Grüße: Palkó

Manuela hat gesagt…

Hallo Martina,
dein Ostersparziergang sieht fantastisch aus und die Hohlsaumkante mit der Ecke sind das Highlight.
Auch die nächsten beiden Bilder vom Shabby Kalender gefallen mir sehr gut.
Ein bisschen dunkler wurde es bei der Sonnenfinsternis hier in der Lüneburger Heide.
Genieße den freien Tag und viel Spaß beim Sticken.
Liebe Grüße Maneula

Manuela hat gesagt…

Ganz vergessen: Dein Winterläufer ist Klasse geworden. Und eins ist gewiss: Der nächste Winter kommt bestimmt.
Liebe Grüße Manuela

Marion K hat gesagt…

Deine Decke mit dem Hohlsaum ist einfach nicht zu toppen !! Ich bin total begeistert von deiner Arbeit !!
Soll aber nicht heißen, das mir die anderen Sachen nicht gefallen ;)) Der Shabby Kalender ist ebenfalls ein Traum!
Ein wunderschönes Wochenende
Marion

Tips hat gesagt…

fantastisch ist der Osterläufer geworden. Mit der traumhaften Hohlsaumstickerei, einfach genial gestickt. Und die Shabby-Bildchen machen wirklich gute Laune für den Tag.
Winkegrüße Lari

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Martina,
dein Frühlingsanfang ist handarbeitstechnisch nicht zu übertreffen. Der Osterläufer sieht traumhaft aus, der Winterläufernatürlich auch!
Die einzelnen Motive des Shabby-Kalenders sind wunderschön.
Liebe Grüße und einen scönen Sonntag
Andrea

Tania hat gesagt…

Het is even geleden dat ik nog tijd spendeerde in blogland.
Wat ben je prachtig bezig geweest.
De lente mag er duidelijk aankomen voor jou.
Geniet ervan!
Groetjes,
Tania

Anthrin hat gesagt…

...kinderfreie Tage? Japs! Ich wünsche Dir viel Spaß beim Genießen...ich habe leider ein krankes Kind zu Hause und hoffe, dass das 2. nicht nachzieht :o). Tolle Sachen hast Du fertig bekommen! Der Osterläufer ist der Hammer und wie schön, dass er jetzt auch liegen darf. Na jedes hat seine Zeit, so kannst Du Dich auf Dein schönes Winterteil auch schon ein wenig freuen.
Dein Sofi Bild ist Dir herausragend gelungen. Wir hatten hier auch eine tolle Sicht.

Eine schöne Zeit
LG
Anja

Gina hat gesagt…

Liebe Manuela,

wunderschön ist Dein Sternenläufer geworden.
Und Deine kleinen Stickereien sind allerliebst.

Nach diesem wunderschönen Läufer bin ich jetzt schon ganz gespannt darauf, was Du im Herbst alles ausprobieren wirst.

Aber erst einmal einen hoffentlich sonnigen Sommer.

Liebe Grüße
Gina

Brigitte hat gesagt…

Das Feckchen mit dem Osterspaziergang is sooooo schöngeworden. Ich habe nun schon mehrmals deinen Hohlsaum bewundert und bin ganz hingerissen. Ein kleines Kunstwerk. Ich kann verstehen, dass du dich schon auf den Herbstkurs freust, wo es dann wieder Neues zu lernen gibt.

Brigitte hat gesagt…

... das muss natürlich Deckchen heißen (nicht Feckchen).

Jutta hat gesagt…

Hallo liebe Martina,
auch mir gefällt heute wieder alles, was du uns zeigt: der tolle Sternenläufer ist dir wirklich sehr gut gelungen, das wird sicherlich nicht dein letztes Nähen auf Papier sein, nicht wahr?
Dann dein Shabby Kalender, wunderwunderschön!!!
Und dein Osterspaziergang ist ja rechtzeitig fertig geworden, so hübsch, viel zu schade, um den Läufer "in echt" zu nutzen, deine Familie soll bloß aufpassen, damit kein Kakao- oder Kaffee-Fleck das gute Stück veredelt ;-)
Ein wunderbarer Post, liebe Grüße an dich, hab eine schöne neue Woche, deine Jutta

Hilda hat gesagt…

Hallo Martina,
tolles Foto von der Sonnenfinsternis. Ich war leider in der Zeit in einem Meeting und habe von dem Naturschauspiel nur diese diffusen Lichtverhältnisse mitbekommen.
Der Hohlsaum ist ein Traum, Martina. Der gibt dem Läufer den perfekten Abschluss.

Liebe Grüße
Hilda