Sonntag, 14. Juni 2020

Santa im Juni

Wie geht es euch, meine Lieben?
Ich hoffe ihr seid von den gemeldeten Gewittern und Starkregen verschont geblieben. Bei uns war es bisher nur sonnig, warm und stellenweise ziemlich windig. Aber das ist OK. So ist meine handgefärbte Wolle von gestern auch schon trocken geworden, und die Rosen und anderen Blumen in meinem Garten haben genügend Sonne abbekommen.

🔶
Zuerst aber möchte ich euch den aktuellen Santa zeigen, ich hab fleißig daran gearbeitet, damit ich euch heute den nächsten zeigen kann. Aber es macht auch unheimlich Spaß diese alten Männer zu sticken. Jutta und ich sticken 12 übers Jahr und dann ein Finish. Aber ich überlege schon ob ich nach den 12 die ich mir für dieses Projekt ausgesucht habe, nicht noch weitere sticken will.
Aber hier zuerst einmal der Santa für Juni.
Santa 1988 (C)The Prairie Schooler
The Prairie Schooler 1988

Ich kann gar nicht sagen warum ich mich für diesen entschieden habe, er gefällt mir, dieser alte Mann, wie er da mit seinem Geschenkebeutel steht und seine Päckchen verteilt.
Ich finde die Serie ganz interessant, auch zu beobachten, wie sich der Stil der alten Männer verändert hat. Was mir so gut gefällt - die Motive haben alle die gleiche Größe und doch sieht jeder Santa anders aus, hat einen anderen Mantel, anderen Hut, anderen Bart.
Wie immer zeige ich euch heute auch nur den gestickten Santa und kein Gesamtbild, damit ich euch dann zum Ende überraschen kann.
Soviel sei aber verraten - sie kommen alle auf ein Tuch. Der nächste ist auch schon ausgesucht und ich freu mich aufs sticken.

🌹

Zum Schluss möchte ich euch noch Bilder meiner Rosen zeigen - noch nie hatten sie so viele Knospen und Blüten wie in diesem Jahr.


Die Weiße Rose hat in diesem Jahr sehr lange Stiele, bis zu 1m hoch. Und oben bis zu 6 Blüten. Welchen Namen sie hat kann ich gar nicht sagen, aber sie hat einen leicht zitronigen Duft.


Auch von diesem Rosenstämmchen, welches mir mein Mann vor ein paar Jahren mal mitgebracht hat, weiß ich keinen Namen, aber auch es, hat in diesem Jahr viel mehr Blüten wie im letzten. Und ich bin ganz begeistert von dem wunderschönen Rot der Blüten.

Rose Abraham Darby
Rose Abraham Darby

Von ihr weiß ich den Namen, das ist auch die einzige. Sie hat prallgefüllte, große Blütenköpfe und im Grunde alle Farben - von ganz hellem Beige über ein Aprikot bis dunklem Orange, oder hellem Rosa bis dunklem Orange/Rose. Ein Traum an Blüte, ich liebe sie sehr.
Sie ist in diesem Jahr ein bisschen später aufgeblüht, aber das macht nichts.

Ich hab noch zwei weitere, die zeige ich euch dann beim nächsten Mal.

Und auch heute habe ich wieder eine Frage an euch - sicherlich seid ihr auch Rosenliebhaber und habt welche in eurem Garten - sofern ihr einen habt.
Welche Rose ist eure liebste, und warum?

Ich wünsche euch einen schönen erholsamen Sonntag und eine Stressfreie Woche.
Lasst es euch gut gehen.

Eure Martina






















Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    ja die Santas von TPS sind schon besonders! Ich muss auch mal wieder einen sticken.
    Du hast viel Glück mit deinen Rosen. Trotz mehrmaliger Versuche ob Buschrose oder Rosenbäumchen - die wollen bei uns nichts werden. Nur meine Kletterose blüht jeder Jahr zum unserer Freude.
    Liebe Grüße
    maxi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,
    dein Santa ist goldig. Richtig niedlich, wie er da steht und die Geschenke an die Kinder verteilt. Ich glaube ich sollte auch mal wieder einen Santa sticken, vielleicht im Herbst.
    Schöne Rosen hast du in deinem Garten. Ja, ich habe auch Rosen in meinem Garten und meine Lieblingsrose ist die Westerland. Sie wird bis zu 1,50m groß und blüht in wunderschönen Orangetönen, die dir bestimmt sehr gut gefallen würde. Auch mein Gebrüder Grimm Rose mag ich nicht missen, habe ich von ihr gleich 4 Stück im Garten.
    Schönen Sonntag und sei lieb gegrüßt, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, mir würden diese veränderten Details auch gefallen. Ich kann verstehen, warum Du es magst.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina

    Deine Rosen sind wunderschön. Bei mir blühen sie auch fleißig...zumindest drei. Die anderen beiden kämpfen noch gegen Blattlaus und Mehltau an. Es hat sie in diesem Jahr arg gebeutelt. Welche Rose meine Liebste ist kann ich schlecht sagen. Jede hat ihren besonderen Charme. Deine Abraham Darby ist herrlich. Ich überlege gerade, wo ich diese Schönheit noch auf unserem kleinen Grundstück unter bringen kann...
    Bei den Santas habt ihr ja jetzt Halbzeit und es ist schon eine feine Gruppe entstanden. Ich bin gespannt wie du sie arrangierst.
    Bei uns hat es gestern heftig gerasselt. Straßen waren wie Flüsse, Gebäude sind vollgelaufen und sogar wir hatten, trotz leichter Hanglage, erstmals Wasser im Keller. Wie schön, dass es bei euch gut ausgegangen ist.

    Hab ein schönes Wochenende
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. I'm looking forward to seeing how you display your Santa's. I really need to start stitching these, I do like how they all have different looks. YOur roses are gorgeous!! I don't have one bush, I do not have a green thumb and I gave up on them. I do like to go to the Bronx Botanical garden Rose Garden, it's amazing all the different varieties.

    AntwortenLöschen
  6. This is Santa is wonderful Martina! So are your roses! How unique to have a lemony scented one!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    ohne dich wäre ich gar nicht in den Genuss des Stickens gekommen, wie schön, dass wir das Projekt gemeinsam angefangen haben, es macht wirklich sehr viel Spaß .... obwohl ein Santa doch so seine Zeit braucht, um dann endlich fertig zu werden. Dein neuer hübsche Kerl gefällt mir sehr gut, so viele schöne Details sind bei dem Muster zu sehen .... ich bin sehr gespannt darauf, wie du die Muster zusammenstellen wirst.
    Viele liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina, Du und Jutta naehert euch ja dem Ende der Serie zu. Dein "alte Mann" ist wieder mal gut gelungen. Auch gefaellt mir dein Bild im Header mit dem Schneemann als Matrose ;-))
    Wunderschoene Rosen... hast du schon mal die Blueten zu kandierten Rosenblaettern gemacht? Ich finde auch, dass dieses Jahr alles toll blueht, kommt es einem nur so vor? Oder weiss die Natur, dass dieses Jahr anders war, weniger Abgase?
    Bei meinem Rosenstockist der erste Schwung mit 12 Blueten schon verblueht aber es sind wieder drei neue nachgewachsen. Ich habe noch zwei andere Stoecke und einer davon macht bloss lange Triebe und blueht nicht. Dem geb ich jetzt noch eine Chance dieses Jahr und dann - der Garaus!
    LG, Ursula

    AntwortenLöschen
  9. Tagchen,

    Ein echt wissenswertes Thema! Möchtest du noch weiteres hierzu berichten?

    Mit freundlichen Grüßen,
    Wajos

    AntwortenLöschen
  10. lovely Santa so cute and your roses are wonderful .
    My favorite rose is Gertrude Jekyll .
    Have a wonderful day .

    AntwortenLöschen
  11. Der Santa sieht sehr hübsch aus mit seinen roten Bäckchen :). Und deine Rosen sind wunderschön. Da wir keinen Garten haben, sondern nur einen Balkon, habe ich keine Rosen, ich mag sie aber sehr.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Ach ich bewundere Euch Ihr Meisterstickerinnen, das ist wirklich toll was da entsteht. Ich habe mich auch mal an ein paar Blümchen versucht und ein Schriftzug das ging aber das ist eher grobmotorisch mit Wolle auf Jeans mehr kann ich net :-)))))), hahaha.

    Herzliche Montagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Martina,
    dein Santa sieht anders aus wie der von Jutta, ich bin schon sehr neugierig auf dein Gesamtbild, das du uns zum Schluss zeigen willst.
    Deine Rosen sind wunderschön und sie werden bestimmt auch duften - herrlich! Danke für die Bilder.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Erna

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,

    da bin ich aber mal gespannt, wie du deine Santa´s auf dem Tuch anordnest ..... auch dieser gefällt mir wieder und ich kann nur zu gut verstehen, dass du nach dem zwölften Mann wahrscheinlich nicht aufhören kannst.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  15. The Prairie Schooler Santas are lovely. If I didn't have so many other charts I would buy some. Your roses are lovely. Any rose that is perfumed is a favourite with me.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe martina,
    diesen Post hätte ich fast übersehen. Wie schön dein Santa geworden ist, ich bin gespannt, wie das Gesamtbild einmal aussehen wird.
    Wunderschöne Rosen hast du in deinem Garten, meine sind erst am Aufblühen.
    Liebe Grüße, deine Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Oh Martina, wieder so ein schöner Santa. Ich bin in diesem Jahr nicht viel mit Kreuzstich beschäftigt gewesen bisher. Meine Stickmaschine macht mir einfach super viel Spaß. Auch kam ich ja am Anfang mit meiner Gleitsichtbrille nicht so gut zurecht. Das ist nun besser, wenn auch nicht perfekt. Ich werde mir wohl noch eine neue Lesebrille extra besorgen müssen.
    Deine Gartenfotos gefallen mir auch sehr.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.