Mittwoch, 17. Juni 2020

Eine Fotoreise durchs Jahr (3/52)

Das Fotojahr ist noch Jung, und es stehen noch viele Themen zur Auswahl.
Martin vom Blogzimmer hat sich da die unterschiedlichsten Themen ausgesucht und mal wird es einfach, mal muss man sich ganz schön was überlegen. Man kann das Jahr der Reihe nach gehen, oder so wie ich es mache - einfach durcheinander.
Und es bietet viele Möglichkeiten kreativ zu sein.

Mein Thema für Woche 3 ist "Nass"

Geregnet hat es die letzten Tage immer mal wieder.


Auch gestern nachmittag hat es vom Himmel getropft, schön sachte, wie ein Landregen.
Und gar nicht mal lange.


Aber es hat ausgereicht und auf meinen Rosen waren dicke Regentropfen zu sehen.



Aber es ist auch gut so, denn gerade Rosen brauchen viel Wasser und erfreuen sich über solche Duschen.
Nur schade dass es nicht so warm ist wie ich es gerne hätte und ich meine in den letzten Jahren wäre es um diese Zeit schon viel sommerlicher gewesen.
Aber nicht schlimm, der Sommer kommt noch zur Genüge.

Habt eine gute Woche,
eure Martina

Meine Fotoreise bisher - Jana hat diese tolle Collage entworfen die ich hierfür benutzen und zeigen darf.




Kommentare:

  1. Auch bei uns hat es kräftig geregnet. Ich liebe es, wenn die Pflanzen über den Tag die Regentropfen geniesen. Nur unsere Pfingstrosen, die jetzt erst blühen, mögen solchen starken Regen gar nicht.Da schüttel ich sogar das Wasser etwas aus den Blüten . Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,
    wir haben zum Glück auch vom Regen etwas ab bekommen. Der Rasen erholt sich sichtbar.
    Du hast ein gutes Händchen mit deinen Rosen!
    Liebe Grüße
    maxi

    AntwortenLöschen
  3. Bei dir blüht es wunderschön liebe Martina, und deine Rosen sehen mit der Dusche wie du es nennst,( Regentropfen ) ebenso zauberhaft aus. Bei uns hat es sehr viel geregnet, dennoch brauchen wir den Regen.
    Ich wünsche dir einen schönen hoffentlich nicht verregneten Nachmittag.
    Allerliebste Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    Deine Regentropfenbilder sind wunderschön!
    Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße,Deine Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  5. Regen hatten wir am Wochenende ja reichlich und für morgen sind nie nächsten Duschen bei uns angekündigt. Ich mag das ja, solange es nicht in den Keller regnet. ;0) Deine Rosen sind wunderschön mit und ohne Regentropfen.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Martina,
    die Regentropfen auf den Rosen sind wunderschön und sie waren so wichtig für die Natur. Die Wärme wird kommen, hoffentlich nicht gar zu viel Hitze, das wäre nicht gut.
    Liebe Grüße Erna

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Martina, regen hatten wir nur am Wochenende als super Dusche. Alles lief über !!
    in diesem Jahr ist die Rosenblüte einmalig nach dem schönen Mai. Wir haben es hochsommerlichen warm mit 27 Grad. Ungewöhnlich für den Norden, da reifen die Erdbeeren. Lg. Von Frauk

    AntwortenLöschen
  8. Tropfen auf Blumen machen sich immer gut! So wird mein Bild zu diesem Thema wohl ach!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  9. Ich hoffe doch, dass der Sommer noch kommt liebe Martina,
    eben hat es hier mal wieder geregnet. Jetzt wird es heller.
    Tropfen auf Blumen haben was, das sieht toll aus.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Der Regen hat uns allen gut getan,
    aber die Blumen haben sich sicher besonders darüber gefreut.
    Die Tropfen schmücken die Rose wie mit kleinen Diamanten, naja ist ja such die "Königin der Blumen" ;-)
    Liebe Grüße
    Mein Beitrag Nr. 3...

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Martina
    Deine Rosen mit den Regentropfen sehen sehr schön aus, du hast sie gut getroffen. Der Regen tut ihnen sicher gut und uns auch.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  12. Prachtig mooie foto's. In ons landje regent het op plaatselijk gebieden. Maar hier in Friesland nog steeds droog en zonnig
    Groetnis Annie

    AntwortenLöschen
  13. Your roses are gorgeous. I miss mine, but the climate and soil here just wasn't suitable for them. I need to go buy some grocery store ones, but nothing beats those picked right from the yard in multiple colors.

    AntwortenLöschen
  14. Schöne Fotos hast du von deinen Rosen gemacht. Die Tropfen kann man sehr gut erkennen.
    Obwohl die Rosen viel Wasser benötigen, tun mit die Blüten immer sehr leid, wenn sie so nass sind und vor allem durch das Wasser so schwer sind und die Köpfe hängen lassen.
    Liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  15. I love how you captured the raindrops sitting on the roses.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,
    ein schönes Motiv hast du dir für das Wochenthema deiner Fotoreise ausgesucht. Die Tropfen auf den Rosen sehen richtig toll aus.
    Wir sind von den großen Wassermassen verschont geblieben.
    Liebe Grüße, deine Andrea

    AntwortenLöschen
  17. We have had a heavy day yesterday of rain .
    I want the sunshine back now .
    Love the photos.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Martina,
    gestern hatten wir Regen. Diesmal auch ein wenig mehr. Die Natur gebraucht ganz viel davon. Wir konnten auch fast jeden Tag auf der Terrasse sitzen. Und es wird hoffentlich noch ein ganz schöner Sommer werden.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,

    ja, die Natur braucht das Nass und trotz dem Fieselregen haben bei mir im Garten manche Pflanzen einfach tortzdem zu wenig Wasser bekommen. Die Hortensie Annabell musste ich zusätzlich gießen, sie hat die Blätter hängen lassen. Herrlich sehen Deine Rosen aus. Sie ist einfach die Königin unter den Blumen♥

    Herzliche Wochenendgrüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina, wunderschöne Rosenfotos! Die Wassertropfen auf den Blütenblättern funkeln richtig.
    Liebe Grüße,Marita

    AntwortenLöschen
  21. Tolles Foto, auf Rosen wirken Regentropfen immer so edel. Gruß Martin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.