Montag, 3. Juni 2019

Oppenheimer Wollfest

Was für ein Wochenende - habt ihr es auch genossen?
Ich schon - ich bin mit meinem Mann nach Oppenheim zum Wollfest gefahren. Nachdem ich davon letztes Jahr auf einem Blog gelesen habe, habe ich mir den Termin schon in den diesjährigen Kalender geschrieben, um ihn ja nicht zu verpassen.
Es war zwar ein Stückchen zu fahren - aber hat sich gelohnt.

Meine Ausbeute ist nicht groß, aber ich habe genau das gefunden was ich suchte.

Meine Tochter hat sich einen Bobbel mit einem blauen Farbverlauf von hell nach dunkel gewünscht und ich selbst habe mir für ein Tuch diese herrlichen roten Stränge mitgenommen.
Anfangen werde ich aber erst im Herbst, noch hab ich einen Pulli auf der Nadel der ja auch mal fertig werden will.

Und jetzt nehme ich euch mit zu einem kleinen Rundgang durch die Oppenheimer Altstadt.

Wir hatten oberhalb des Friedhofes an einem kleinen Wingert (Weinberg) ein Plätzchen zum Parken gefunden und sind zuerst am Marktplatz vorm Rathaus gelandet. Und gleich am zweiten Stand bin
ich fündig geworden. 


Ein Stückchen weiter unten ging es dann weiter in die Altstadt.

Mal rechts, mal links waren überall Stände mit den unterschiedlichsten, handgefärbten Wollen aufgebaut, eine rießige Auswahl für jeden der Wolle liebt.

An vielen Häusern waren entweder Rosen oder Rebenranken zu sehen

Und immer wieder Fachwerk. Ich liebe solche kleinen Häuser mit Fachwerk. Sie haben eine ganz besonderen Anziehungskraft auf mich.

Ein Besuch wert ist auch die Katharinen Kirche, die oberhalb des Marktplatzes ist.

Total begeistert war ich von den vielen tollen Fenstern in der Kirche - kein übliches Mosaik, sondern jedes Fenster hatte richtige Motive und Scenen zu zeigen. Ich hätte mir noch stundenlang die unterschiedlichen Bilder der Fenster anschauen können.

Ein herrlicher Tag und trotz der warmen Temperaturen von 31°C war es ein toller Ausflug.
Mal sehen wo es mich als nächstes hinverschlägt.

Ich wünsche euch eine schöne Woche,

liebe Grüße an euch - Martina

(Dieser Post ist ohne kommerziellen Hintergrund veröffentlicht)




Kommentare:

  1. Lovely wool, looks like a lovely visit to the wool fest.
    Looks a very pretty town I love the houses too.
    Enjoy your day hugs .

    AntwortenLöschen
  2. Danke dass du uns mitgenommen hast. Das sind ja wunderschöne Bilder. Ja das Wochenende war traumhaft. Auch wir haben das lange Wochenende genutzt und einen Ausflug gemacht. Ich muss mich aber erst mal durch die vielen Fotos arbeiten, die ich gemacht habe. ;0)
    Das Garn dass du mitgebracht hast sieht sehr schön aus. Bin gespannt was du daraus zauberst.

    Hab eine schöne Woche
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martina,
    Danke dass du uns mit den Bildern auf deinen Ausflug mitgenommen hast!
    Hab einen guten Start in die Woche!
    Liebe Grüße
    maxi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,
    wunderschöne Bilder von eurem Ausflug nach Oppenheim. Vielen dank dafür.
    Tolle Farben und Wolle hast du gefunden.
    Wir hatten auf unserem Ausflug auch wunderbares Sommerwetter und kuschelige 31 Grad.
    Schöen Wochenstart und liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Das war ja perfektes Wetter für ein Wollefest im Freien. Und Oppenheim ist ja ein richtig schönes Städtchen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Thank you so much for taking us along on this trip to Oppenheim! How beautiful!

    AntwortenLöschen
  7. I enjoyed the pictures so much. I love seeing other parts of the world. I love those roses growing up the building and those half-timbered buildings.

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön, liebe Martina! Ach, da wär ich auch gern gewesen! Als mein Bruder noch lebte ( in Mainz), fuhren wir auch öfter mal nach Oppenheim ....
    Sehr schöne Wolle hast Du mtbgebracht, ich bin schon gespannt, was daraus werden wird :O)
    Hab einen freundlichen Sommersonnentag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Das ist aber ein schönes Örtchen und mir gefällt Deine Ausbeute.

    Nana

    AntwortenLöschen
  10. Such beautiful photos of lovely buildings, thank you for sharing. I just love the colours of the yarns you bought :-)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    so schöne Bilder von deinem Ausflug zum Wollfest zeigst du uns heute. Vielen Dank, dass du uns daran teilhaben lässt. Deine Beute gefällt mir sehr, besonders der blaue Bobbel. 😉 Ich bin gespannt , was du Hübsches daraus Stricken wirst.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    das sind ja tolle Fotos, von Oppenheim habe ich bisher noch nie etwas gehört. Der Bobbel gefällt mir sehr gut, danke fürs Mitnehmen,
    liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,

    in Oppenheim hätte es mir auch gefallen, ich liebe diese alten Fachwerkhäuser, am liebsten in engen Gassen ..... erinnert mich an den Elsaß, dort konnte ich von den kleinen Dörfern auch nicht genug bekommen.
    Und tolle Wolle hast du dort gefunden, dann hat der Ausflug sich ja doppelt gelohnt!!!

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,

    wie schade, dass ich das verpasst habe. Wir wohnen gar nicht weit weg nämlich ziemlich genau auf der anderen Rheinseite so ca 20 km weg . Ja, Oppenheim ist wirklich schön und richtig sehenswert. Wir haben damals auch die unterirdische Führung mitgemacht das war sehr interessant denn halb Oppenheim ist quasi unterkellert und das ziemlich tief, einen Teil davon kann man besichtigen. Hach ich will auch bald mal wieder rüber auf die andere Seite, denn Schöppchen mit dem Wein schmecken auch sehr gut dort :-)

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Martina

    Ein sehr schöner Ausflug und das Wetter ist auch perfekt. Die Wolle ist sehr schön, das rot würde mir auch gefallen.
    Sehr schöne Bilder hast du gemacht, die Fachwerkhäuser sind schon sehenswert.

    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,

    das Sonne hat ja bei diesem schönen wolligen Fest mit den Farben um die Wette gestrahlt. Das war ein schöner Tag. Tolle Bilder zeigst du von Oppenheim. Ein sehenswertes Städtchen. Und schöne Beute hast du mitgebracht. ☺

    Hab ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Looks like you had a wonderful time.

    AntwortenLöschen
  18. In Oppenheim hat mal eine Freundin von mir gewohnt, noch zur Gymnasialzeiten.
    Eine süße kleine Stadt.
    Daher freue ich mich, dass ich heute nochmal Bilder davon sehe.
    Deine Auswahl gefällt mir auch.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Looks like Oppenheim is a lovely little town, Martina! The houses and flowers are so beautiful and I'm sure you enjoyed your visit. Thanks for sharing and I hope you have a wonderful weekend :) ♥

    AntwortenLöschen
  20. Oppenheim is such a wonderful town. It is beautiful and quaint. Everything is perfect there.I bet the wool festival was so much fun. So glad you had a good time. RJ@stitchingfriendsforever

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.