Samstag, 11. Mai 2019

Ein kurzer Blick auf mein Langzeitprojekt

Mitte Mai ist es schon und morgen ist Muttertag. Die ganze Woche hat es mehr oder weniger geregnet, es war zum Teil richtig kalt und trüb und sehr windig. Kein sehr schönes Wetter, und wenn man nicht wirklich raus muss, dann bleibt man lieber drinnen.
Ach was freue ich mich drauf wenn es endlich wärmer wird, die Sonne scheint und ich in meine Blumenbeete kann.
Die mittlerweile verwelkten Narzissen und Kaiserkronen müssen geschnitten werden, sie machen dem Zierlauch Platz, der sich jetzt so langsam zeigen möchte. Auch muss ich ein bisschen was an Unkraut rausholen, welches durch den Regen ganz schön zugelegt hat.

Aber - es soll ja nächste Woche schon besser werden.

↔↔↔↔↔↔

Nachdem ich euch die letzte Zeit so viel gesticktes gezeigt habe, kommt heute mal wieder was aus Stoff. Ich hab an meinem Hexagon Lanzeitprojekt weitergearbeitet.
Immer wieder ein bisschen, und so ist ein mittlerer "Riesendiamant" fertiggeworden.



Einen trockenen Tag habe ich Anfang der Woche schon genutzt um ein Bild draußen machen zu können.


Hier mal eine andere Ansicht.


Jetzt darf er sich aber erst mal erholen 😉
Denn es geht jetzt erst einmal mit dem gemeinsamen Projekt mit Manuela (manuelasflowergarden) los, Die Stoffe sind sortiert, zugeschnitten - es kann gelieselt werden.
Stimmt genau - das nächste Projekt wird auch mit Hexagons gemacht.

↔↔↔↔↔↔

Mittlerweile blüht meine rote Amarylis, herrlich diese großen Blüten. Gleich 4 Stück zeigen sich oben am Ende des Stengels. Ich muss gestehen, ich hab sie etwa 2 Jahre fast aus den Augen verloren, sie nur ganz wenig gegossen. Und letztens habe ich sie mir dann vorgeholt, die welken Blatter alle abgeschnitten und sie mal ordentlich gewässert. Lange hat es nicht gedauert bis sie ihre ersten Blätter und den Stengel zeigte. Und jetzt erfreue ich mich an ihren Blüten.
Sie hat mir verziehen, wie es scheint.


Was mir in meinem Garten im Moment am besten gefällt sind meine Tulpen die ich im letzten Jahr gesteckt habe. 
Die einen eine Farbmischung aus rosa bis orange, die zweite ein ganz dunkles Rot oder Lila mit gefransten Blütenrändern. Eine ist dabei, die hat sogar zwei Blütenköpfchen an einem Stengel.

Und auch der viele Regen scheint ihnen nicht all zu viel auszumachen. Sie halten tapfer durch.
Auch geschnitten und mit wenig Wasser in der Vase halten sie sehr lange.
Mal sehen welch hübsche Sorten ich im nächsten Herbst finde und dann einpflanzen kann.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende und einen wundervollen Muttertag,

Ganz liebe Grüße, eure Martina



Kommentare:

  1. Na da bin ich ja gespannt, wie dein Langzeitprojekt dann mal aussehen wird!
    Und Amaryllis?! Ja, wenn die blühen mag ich die auch! In der restlichen Zeit aber nicht.

    Gruß Marion,
    die sich jetzt mal ihrem BUdenzauber widmen wird!

    AntwortenLöschen
  2. Du hast bestimmt eine solche Ausdauer, daß Du alles fertig bekommst, was Du Dir vornimmst. Wir sind alle gespannt.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. The project is so pretty and inspiring me. I love your tulips. I don't have much luck with them in my area. I did plant them in pots one spring. I loved them. I have tried planting them in the ground, but it just doesn't seem to get cool enough for them over winter. I always love seeing others. That mixed one is my favorite.

    AntwortenLöschen
  4. What beautiful, beautiful hexagons! Your garden is so lovely Martina! Happy Mother's Day to you!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    die pink orangen Tulpen gefallen mir auch sehr.
    Eine schöne Farbmischung.
    Ja, die Blumen bräuchten mal etwas Wärme und Sonne, ich aber auch.
    Der Dauerregen heute geht mir schon ziemlich auf den Keks.
    Mal schauen, mein Programm für morgen ist wenigstens trocken...
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Het ziet er geweldig uit, je lange termijn werkstuk,
    Heldere kleuren ook.
    Je bloemen zijn weer prachtig mooi.
    Hier is het ook koud, maar er word wat warmer weer beloofd aan het einde deze week.
    Fijne zondag morgen.
    Groetnis Annie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    dein Hexagon Lanzeitprojekt schreitet voran und schaut schon klasse aus...wie auch die tollen Farben der Tulpen, die mir auch sehr gefallen.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    du bist eindeutig im Lieselfieber, dein Langzeitprojekt sieht jetzt schon sehr interessant aus.
    Deine Tulpen sehen wunderschön aus, deine Amaryllis auch - schöne Hingucker, die Freude machen.
    Liebe Grüße von Erna

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    einen großen Fortschritt hast du an deinem Liesel-Langzeit-Projekt geschafft. Sieht richtig Klasse aus. Mal sehen wie und wann es weitergeht.
    Die Amaryllis sieht wunderbar aus.
    Einen schönen Muttertag und ganz liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Happy Mothers day .
    Your flowers look amazing .
    Your needlework is beautiful.
    Enjoy your week hugs June.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    großartige Fortschritte hast du an deinem Langzeit-Projekt gemacht, ich freue mich auf weitere Fotos. Auf dein neues Projekt mit Manuela bin ich schon sehr gespannt.
    Wunderbar deine Amaryllis, meine ist leider schon verblüht, ebenso die meistn Tulpen.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    deine Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    mir geht es genauso wenn das Wetter draußen schlecht ist, arbeite ich meine Projekt ab:)
    Dein Langzeit-Projekt sieht schon mal sehr versprechend aus und bin sehr gespannt wenn es fertig ist!!!
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    wie gut, dass wir ein so herrliches Hobby haben, so macht uns das kalte Wetter gar nichts aus.
    Deine Tulpen sind eine wahre Augenweide ..... und dein Riesendiamant auch, sooooo schön! Und toll fotografiert, da bin ich heute schon gespannt auf weitere Fotos von diesem Projekt.
    Hab einen guten Start in die neue Woche, viele liebe Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,

    wow das sieht ja wirklich richtig toll aus. Ein einzigartiges Unikat wird das werden da bin ich mir ziemlich sicher♥ Hier sind ja die Tulpen schon wieder verblüht aber Deine Tulpenpracht gefällt mir richtig gut, vorallem diese dunklen da sind wunderschön♥

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Martina
    Hier ist es immer noch kalt und morgen soll es noch ein paar Grad runtergehen, und es ist wie immer ziemlich stürmisch. Deine Amarylis sieht so schön aus ich bringe sie weiter. Auch der Hexagon-Diamant sieht super aus, da hast du noch einiges an Arbeit aber wenn das Wetter so wie jetzt ist ist das genau die richtige Handarbeit.
    Wünsch dir eine schöne Woche
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  16. Liebe MArtina,
    Dein Langzeitprojekt wird wunderschön! Dieses "Lieseln" will ich auch irgendwann mal ausprobieren ;O)
    Herrlich blühen Deine Tulpen noch, bei mir sind sie bereits alle verblüht.
    Hab einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Wow, liebe Martina,

    ein tolles Lieselprojekt, klasse Farben hast du ausgewählt und das Muster sieht echt toll aus ..... ein wirklicher Diamant!!!

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina, immer wieder bin ich begeistert was alles zustande kommt wenn kreative Menschen sich vereinen.
    Wahnsinn so eine schöne Arbeit was du da gemacht hast.
    Ja im Garten, gibt es schon einiges zu tun, die ersten Blumen haben sich bereits verabschiedet ist doch wunderschön wie sich die Natur verändert.
    Lieben Dank für deinen netten Kommentar bei mir am Blog.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
  19. What gorgeous hexes...your work is beyond beautiful. You always amaze me with your quilting projects. RJ@stitchingfriendsforever

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.