Dienstag, 29. März 2016

Frühling soll es werden

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Osterfest und konntet die Zeit so richtig genießen. Vielleicht hattet ihr auch schönes Wetter um einen Spaziergang zu machen.
Nachdem sich ja der Winter immer mehr in seine Höhle zurückzieht, zieht es mich immer häufiger an die frische Luft.
Bevor ich euch meine Arbeiten am Frühlingsquilt zeige, möchte ich noch Barbara als neue Leserin in der Runde begrüßen, herzlich willkommen liebe Barbara, schön dass es dir bei mir gefällt.

Nun aber zum Frühlingsquilt. Noch ein paar Blöcke hatten gefehlt und bei diesem Projekt fiel es mir doch schwer mich immer wieder dazu aufzuraffen, aber einen Block angefangen, hab ich die anderen die schon da waren auch gleich mit weggearbeitet.
Und da es bei uns kurz vor und auch an Ostern sehr ruhig und genügsam ablief, habe ich meine Blöcke gleich zum fertigen Quilt zusammengenäht.
Hier erste einmal die Blöcke:
 Und hier dann als Gesamtbild:
 Jetzt müssen nur noch die Seiten gerade geschnitten werden, und es braucht einen Rand.
Und genau da haperts. Meine Tochter meinte ich solle einen der Rosatöne nehmen, Ich dachte eher an einen gelben oder blauen Stoff - ach es ist aber auch schwer.
Aber dazu lasse ich mir jetzt ein bisschen Zeit und überlege noch. Ich bin gerade schwer am quilten meines Vacation Time - viel fehlt nicht mehr und ich kann das Binding machen. Jippi - wieder wird dann ein Stück fertig sein.

Und jetzt will ich euch noch einen seltenen Gast zeigen.
Dieses Pärchen kam gestern in unser altes Vogelhäuschen zu Gast. Bestimmt seit 3 Jahren sah man sie nicht mehr bei uns im Garten und dann gleich ein Pärchen.
Wie schön dass Herr Dompfaff  sich hat so toll fotografieren lassen.

Heute mittag will ich mich mal an meinen nächsten Durchbruch machen, und meine neue Stickerei will gebügelt werden, also demnächst gibt es wieder was gesticktes.

Zum Schluss möchte ich mich noch dafür bedanken, dass ihr euch immer ein bisschen Zeit nehmt um mir einen Kommentar zu hinterlassen. Vielen Dank für jedes liebe Wort.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche, eure Martina

osterhasen-0181.gif von 123gif.de

Kommentare:

Nana hat gesagt…

Das ist ein sehr schönes Top!

Nana

Patchlys-Marina hat gesagt…

Ein sehr hübsches Top und so schöne Farben...Wie wäre denn ein mehrfarbiger Rand ? So wie ein Rahmen? (Hüstel, ich liebe das ja...)
Ganz liebe Grüsse und vielen Dank für Deinen vielen lieben Kommentare bei mir.

Manuela hat gesagt…

Liebe Martina,
noch ein fertiges Frühlingstop gibt es in der Bloggerwelt zu bestaunen. Einfach traumhaft schön dein Frühlingsquilt. Die Farben machen so richtig Lust auf Frühling.
Ich nähe immer sehr gern mehrere Ränder in unterschiedlichen Farben an. Ich könnte mir gut vorstellen als ersten Rand einen schmalen Streifen in gelb oder grün. Danach einen etwas breiteren Rand in Hell- oder Mittelblau und das Binding in Rosa.
Ein toller Schnapschuss von dem Dompfaff-Päarchen.
Viele liebe Grüße, deine Manuela

Ursula Szymik hat gesagt…

Liebe Martina,
dein Top sieht wirklich wunderschön aus. Die Farben sind so harmonisch aufeinander abgestimmt. Die Vögelchen hast du aber gut mit der Kamera erwischt.
Viele Grüße
Ursula

Claudia hat gesagt…

Hallo, meine liebe Martina,
wie schön, daß Herr Dompfaff in der Nachbarschaft zu Besuch war, da ist Dir ein herrliches Photo gelungen!
Der Frühlingsquilt ist wunderschön, so leicht und zart in den Farben, einfach ein Traum!
Ich hoffe, Du hattest ein schönes Osterfest und wünsche Dir noch einen gemütlichen Nachmittag!
♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Liebe Martina,
toll wie perfekt bei dir alles zusammen passt..lächel...das war das erste was mir an deinem Frühlingsquilt aufgefallen ist. Wunderschön ist dein Top geworden. Wegen Rand hatte ich auch erst überlegt aber dann habe ich mich dagegen entschieden weil ich auch so unschlüssig wegen der Farbe war. Da reicht es mir wenn ich noch fürs Binding grübele..grins..
Auf deinen Vacation Time freue ich mich schon, du warst jetzt aber echt flott mit dem quilten. Was für ein süßes Päärchen, ein tolles Foto das vom nahenden Frühling erzählt.
Ich drück dich
Deine Sandra

sigisart hat gesagt…

Liebe Martina,
wie hübsch dein Frühlingsquilt ist, einfach bezaubernd. Wenn der den Frühling nicht locken kann, dann weiß ich es aber nicht...
Ich glaube, ich würde es mal mit einer blauen Umrandung versuchen...
Das Foto eures Vogelpärchens ist zu schön.
L.G.
sigisart

Anke Knape hat gesagt…

Liebe Martina,
Dein Frühlingsquilt ist klasse! Bestimmt findest Du noch die richtige Lösung für den Rand...
LG Anke

Tips hat gesagt…

Lach, ich finde dein Top total klasse und habe befunden, dass mir das gelb bisher zu blass ist, bevor ich über deine Unentschlossenheit gelesen habe. Ich würde definitiv ein kräftiges Gelb nehmen für einen Rand.
Da bin ich mal sehr gespannt, wie es weiter geht.
Winkegrüße Lari

Jutta hat gesagt…

Wunderschön, liebe Martina, dein Frühlingsquilt hat herrliche Farben und machen richtig Lust auf Frühling!
Bei der Randgestaltung mache ich es immer so, dass ich mir Stoffe, die in die nähere Auswahl kommen, an das Top lege und dann braucht es ungefähr 3 Tage ;-), dann habe ich mich entschieden.
Dein Dompfaff-Pärchen ist ja toll, diese Vogelart habe ich hier im Garten noch nie gesehen, dafür haben wir ein Zaunkönigpaar, der Mann singt ganz herrlich, der Dompfaff auch?
Ganz liebe Grüße an dich, wir hatten ganz herrliches Wetter zu Ostern, seit Dienstag dann Regen, Kälte und Wind, hoffentlich wird es bald wärmer.
Liebe Grüße an dich, deine Jutta

Brigitte hat gesagt…

Was für ein toller Frühlingsquitt, Martina. Da gibt es so viel zu entdecken an Farben und Motiven, einfach herrlich. Das kann ich mir gut vorstellen, dass du da etwas Zeit brauchst, um den richtigen Rand zu finden. Bin gespannt, für was du dich entscheidest.
Dompfaffe haben wir immer im Winter am Futterhäuschen, diesen Winter waren es wieder recht viele. Aber so langsam ziehen sie sich wieder zurück und kommen erst nächsten Winter wieder.

Klaudia hat gesagt…

Hallo MArtina,

dein Frühlingsquilt ist wunderschön und macht sofort Lust auf einen schönen Frühling...passend dazu das niedliche Dompfaff Pärchen....wie schön doch die Natur isr!

Herzlichen Gruß
Klaudia

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Martina,
der Frühlingsquilt sieht Klasse aus, ich würde mich für einen blauen Rand entscheiden. Bin gespannt welche farbe du wählen wirst. Schon, dass das Vogelpärchen beim Fototermin abgehalten hat.
Liebe Grüße
deine Andrea