Donnerstag, 17. März 2016

Kleine Hasen und ein Körbchen voll bunter Eier

Hallo ihr Lieben,
ich möchte mich für eure Kommentare zu meinen Durchbrucharbeiten bedanken, gestern habe ich den dritten angefangen, ein bisschen aufwendiger, aber wunderschön. Am Wochenende kann ich ihn euch zeigen.

Nun ist bald Ostern und ich habe dafür noch zwei Ostermotive gestickt und verarbeitet.
Zuerst ein kleines Häschen mit Ei
 Daraus ist dieses kleine Kissen mit Glitzersteinen entstanden.
 Dann habe ich dieses Körbchen voll bunter Eier entdeckt und musste es sofort sticken.
 Und auch daraus ist ein kleines Kissen entstanden.
 Hier noch einmal beide zusammen. Sie sind auf 14er Leinen mit einem Faden gestickt. Die Motive stammen aus der Zeitschrift "Dein Kreuzstich Magazin 2/2013"

Und dann habe ich für meine lieben Mitstickerinnen im VHS Treffen diese Quilling-Hasen gebastelt.
 Hier habe ich mal drei einfach draußen an den Strauch gehängt. Gestern dann verschenkt und die Damen haben sich sehr darüber gefreut.
Ich glaube ich werde noch ein paar basteln und an meinen eigenen Osterstrauss hängen. sie sehen so putzig aus.

Ein weiteres Ostermotiv habe ich noch in Arbeit, den kleinen SAL von Sablaise. Bilder folgen.
Ansonsten kann ich es heute am letzten Schultag ruhig angehen lassen und werde noch etwas nähen und dann am Quilt weiterarbeiten.

So ihr Lieben - ich wünsche euch heute so viel Zeit wie es gibt, damit ihr all die tollen Sonnenstunden genießen könnt.
Seid alle herzlich gegrüßt, eure Martina
hasen-0044.gif von 123gif.de

Kommentare:

Manuela hat gesagt…

Liebe Martina,
das kleine Häschen hat ja ganz ordentlich zu schleppen mit dem großen Osterei. Einfach niedlich.
Besonders gut gefällt mir dein Osterkörbchen. so schöne Farben.
Deine kleinen Osterhasen sind goldig und eine sehr schöne Geschenkidee.
Wünsche dir von Herzen einen schönen Sonnentag.
Ganz liebe Grüße, deine Manuela

Tips hat gesagt…

wirklich zwei wundervolle neue Kissen hast du gestickt und genäht. Ich kann mich gar nicht entscheiden, was mir besser gefällt.
Winkegrüße Lari

Käthe hat gesagt…

Oh Martina, ich liebe deine feinen Stickarbeiten ! Ganz zauberhaft !
Danke für deinen Besuch bei mir. Ich wollte die Bestecktaschen ursprünglich mit Namen besticken, aber meine Zuschauer haben ja nicht alle eine Stickmaschine und mit der Hand war es mir zu viel Arbeit.Aber ich kann noch Namensschildchen anbringen.
LG und schöne Ferien
Käthe

sigisart hat gesagt…

Liebe Martina,
deine zwei kleinen Osterkissen sind alle beide allerliebst und sehen zauberhaft aus. Ganz fein hast du gestickt, wunderschön. Ich freue mich schon den SAL zu sehen, war gerade gucken, was das wird...
L.G.
sigisart

Annie Kingma.Bonnema hat gesagt…

Beste Martine.
Heel mooi fijn borduurwerk
Uw huis is mooi versierd met de Pasen
Groetnis Annie

Utili hat gesagt…

Zauberhaft die schönen Osterstickereien und die beiden wunderschönen mit viel Liebe genähten kleinen Dekokissen sind wunder wunder schön.

Liebe Grüße
Uta

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Liebe Martina,
die kleinen Kisselchen sind dir perfekt gelungen, sie passen im Moment genau in mein Beuteschema..lach...weil ich doch so in Osterlaune bin, zu meiner eigenen Überraschung. Besonders entzückend finde ich ja das Häschen wie es so liebevoll das Ei ablegt oder auch noch mal knuddel..grins...zuckersüß.
Die Quilling Hasen für deine Stickladys sind große Klasse, da haben sich die Damen bestimmt mächtig gefreut.
Drück dich
Deine Sandra

Claudia hat gesagt…

Guten Morgen, meine liebe Frau Nachbarin,
das sind ganz herzallerliebste Stickereien auf den Kissen, sooooo schön! Die Quilling-Hasen sind auch toll und machen sich sehr hübsch am Strauch !
Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße in die Nachbarschaft, Deine Claudia ♥

Ursula Szymik hat gesagt…

Liebe Martina,
deine Stickarbeiten und die Kisschen, die du daraus genäht hast, finde ich ganz bezaubernd. Die Quilling-Hasen machen sich sehr gut am Strauch.
Viele Grüße
Ursula

Brigitte hat gesagt…

So wunderschön, überall, wo man hinschaut, sind Häschen zu sehen. Die Kisselchen sind so nett geworden mit frühlingshaften Farben und ein bisschen Bling. Und dann noch die Quilling-Hasen, einfach schön. Da werden sich die Damen im VHS Kurs so richtig gefreut haben.
Bei euch haben die Osterferien schon angefangen, wie ich lese. Bei uns ist es erst nächsten Freitag so weit. Dann wünsche ich dir eine schöne Ferienwoche.

Palkó hat gesagt…

Liebe Martina,
die Osterndekokissen sind sehr niedlig geworden! Du hast sehr schöne Motive gefunden und wunderbar verarbeiet!
Die kleine Häschen gefallen mir auch sehr gut!
Liebe Grüße: Palkó

Jutta hat gesagt…

Sehr sehr hübsch, deine kleinen Osterstickereien, so frisch und farbenfroh sind sie, die Kissen sind sehr niedlich geworden und du hast sie sehr hübsch dekoriert.
Aus welchen Material sind denn die Quilling-Hasen? So etwas haben wir früher in der Schule auch gemacht.
Liebe Grüße an dich, Jutta