Sonntag, 6. März 2016

Rosen und Sterne - die nächsten zwei

Hallo ihr Lieben,
ganz herzlichen Dank für eure vielen und lieben Kommentare zu meinem neuen Osterkisselchen, es freut mich dass euch die Kleinigkeit gefallen hat. Ich arbeite schon an meinem nächsten.

Heute will ich euch die nächsten zwei Blöcke des Quilts "Rosen und Sterne" von Claudia Hasenbach zeigen.
Dieses Mal habe ich mir folgendes ausgesucht:
"Kentucky´s Winkling Star"
 Der ist mir beim nähen nicht ganz so gleichmäßig gelungen wie mein erster Stern, kann ich aber noch ausbügeln.
Und dazu Rose Amalie
 Der nächste Stern ist schon ausgedruckt und kommt demnächst dann unter meine Nähnadel.

Heute möchte ich euch auch etwas von meiner Quiltarbeit beim Quilt "Vacation Time" von Pat Sloan zeigen. Es macht richtig Spaß. ich hatte mir vorher keinen Plan gemacht wie ich quilten will, sondern entscheide von Block zu Block.
Bei diesem kann man es gut erkennen - die äußerste Linie des hellen Stoffes und die innerste Linie des hellen Roten .
 Bei den vielen kleinen Quadraten die als Zwischenstreifen dienen, umquilte ich nur die dunkelroten kleineren Quadrate.
 Bei diesem - herzförmigen - Block habe ich die innerste Linie des hellen Stoffes und die äußersten Linien der farbigen Stoffe genommen.
Da ich ja ein dickeres flauschiges Vlies  habe, kann ich nicht nach der üblichen Methode quilten, dann bekäme ich zu große Stiche, also muss ich mit der Nadel nach unten und dann wieder nach oben. Etwas Zeitaufwendiger, macht aber Spaß.

Kommende Woche geht es dann an die nächsten Blöcke.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche, 
seid alle herzlich gegüßt, eure Martina
hasen-0015.gif von 123gif.de

Kommentare:

Manuela hat gesagt…

Liebe Martina,
der Stern sieht super aus. Ich finde er ist sehr akkurat genäht. Von deiner applizierten Rose bin ich total begeistert. Die verschieden Farben der Blütenblätter harmonieren sehr gut miteinander. Auch hier sehr sauber gearbeitet.
Dein Quilting kann man gut erkennen. Durch das dicke Vlies wird es ein richtiger Kuschelquilt.
Ganz liebe Grüße, deine Manuela

Claudia hat gesagt…

Guten Morgen, meinel iebe Frau Nachbarin!
Das sind wundervolle Quilt-und Patchworkkarbeiten! Der Stern ist wudnerschön, und die Rose auch!
Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Wochenstart!
♥ Allerliebste Grüße in die Nachbarschaft, Deine Claudia ♥

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Meine Liebste Martina,
also Rose Amalie hat mich ja glatt aus den Socken gehauen. Die ist dir sowas von perfekt gelungen, wie wunderschön und fließend die Farben der Blütenblätter harmonieren. Fantastisch!!!! Auch der Stern ist wieder ganz toll, ich finde auch manche der Sterne haben es in sich. Dein Quiltfortschritte beim Vacation Time sind beachtlich und du schaffst es wieder mit genau dem richtigen Maß das Quilting ideal einzusetzen.
Busserl Deine Sandra

Ursula Szymik hat gesagt…

Liebe Martina,
deinen Stern finde ich super schön. So fein genäht und die Stoffauswahl ist auch sehr gelungen. Ich bewundere deine Geduld beim Quilten. Es sieht toll aus.
Viele Grüße
Ursula

zenuwpees hat gesagt…

De blokken zijn prachtig proficiat groetjes Marie-Claire

Anke Knape hat gesagt…

Liebe Martina,
Deine Blöcke sehen klasse aus! Der Stern gefällt mir besonders. Schöne Stöffchen hast Du gewählt!
LG Anke

Cattinka hat gesagt…

Schön dass es bei Deinem Rosen und Sterne Quilt flott voran geht!
LG
KATRIN W.

Tips hat gesagt…

Schöne Fotos zeigst du uns heute wieder. Am besten gefällt mir der Stern.
Winkegrüße Lari

Brigitte hat gesagt…

Was für ein toller Stern das geworden ist. Ich liebe Quilt-Sterne in allen Varianten. Bin schon gespannt auf den Nächsten. Und diese Rose ist wirklich ein Traum. Dein Hand-Quilten sieht toll aus.

Utili hat gesagt…

Das ist ja ein zauberhafter Stern, da steckt Arbeit drin und die ist auch wunderschön.

LG Uta