Dienstag, 21. Mai 2013

Viel Zeit für meine Hobbys

Pfingsten ist schon wieder vorbei - wo rennt nur die Zeit hin?
Bei uns hier war das Wetter eher bescheiden - am Samstag hatten wir es richtig warm und sehr sonnig, am Sonntag und Montag dafür nur Wolken und Regen.
Heute morgen auf dem Weg zum Reha-Sport habe ich folgendes im Radio gehört:
"Der kleine November möchte gerne im Mai abgeholt werden". 
Ist doch passend - oder? Ich fand es goldig.

Naja und weil so schlechtes Wetter war hatte ich mal viel Zeit mich all meinen Hobbys zu widmen.
Zum einen habe ich gebacken - es gab UpSideDown-Muffins (ein Rezept von SIXX Enie backt), außerdem einen Kirschkäsekuchen in der Kastenform und einen Zebrakäsekuchen.

Und ansonsten habe ich gestickt. Zum einen den dritten Teil von BC Jahreszeiten Stickcafe SAL...


...zum anderen an meinem Hardangerdeckchen.

Außerdem habe ich mal ein neues paar Socken angefangen - mit zwei kleinen Zöpfen, die sich an der Außenseite des Strumpfes befinden. Ich stricke unheimlich gerne Socken, die kann ich gut beim fernsehen stricken, da ich nicht jedesmal auf die Maschen schauen muss. Das läuft dann so nebenher.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche,
eure Martina.

blume-0347.gif von 123gif.de

Kommentare:

Ulrike hat gesagt…

So in etwa haben wir auch Pfingsten verbracht......nur nicht mit solch leckeren Kuchen. Das Wetter war eher bescheiden und da unser Haus einer einzigen großen Baustelle gleicht, war es auch nicht sehr gemütlich. Wir haben das Beste draus gemacht.
Deine Strümpfe sehen klasse aus.

Liebe Grüße
Ulrike

Palkó hat gesagt…

Liebe Martina,
es kann nicht sein, daß Du in 2 Tagen soooo viel geschafft hast...!
Die Kuchen sehen lecker aus, und die Stickereien wachsen wunderschön :)))
LG: Palkó