Samstag, 25. September 2021

Stricknadelgeklapper

 Hallo ihr Lieben,
habt ihr auch die letzte Woche genossen - zumindest die die sich über herrlichen Sonnenschein freuen konnten. Ich schon, morgens waren es grad mal 4-6Grad, aber zum Mittag hin war es ein herrlicher Sonneschein, und Donnerstag auch richtig warm, so dass ich die Zeit draußen noch ein wenig nutzen konnte.

Heute möchten euch meine Freundin Manuela und ich euch ein gemeinsames Strickprojekt zeigen. Wir hatten uns beide entschlossen einen Cardigan zu stricken und es als gemeinsamen KAL in Angriff zu nehmen.
Ich hab mir dafür auch wieder meine Wolle selbst gefärbt. Schon länger möchte ich gerne ein leichtes Westchen haben, einfach mal um es schnell überzuziehen.
Als Farbe habe ich mir ein ganz helles Pistaziengrün ausgesucht.

Menuet Cardigan

Die Wahl meiner Wolle fiel auf die Balance von Atelier Zitron, ein sehr schönes Garn, mit 400m Lauflänge. Und ich hab nicht mal 5 Stränge davon verbraucht, es ist sehr langläufig.


Begonnen wird der schöne Cardigan mi der Blende an der oberen Halsmitte und wird auch durchgehend mitgestrickt, so braucht man keine extra Blende anstricken.
Gestrickt wird mit einer Raglanschräge, die wie kleine Zöpfe aussieht. Gefällt mir sehr gut.
 
Der Ganze Cardigan ist mit vielen linken Maschen gestrickt, so auch an den Ärmeln, was nicht so aufregend ist. Ich mag es lieber glatt rechts, aber es passt und hat mich auch nicht weiter gestört.
 

Das Highlight dieses Cardigans ist allerdings sein schönes Rautenmuster auf dem Rücken.
Es hat das Ganze ein bisschen aufgelockert, und abwechslungsreich gemacht.
 
Mein Cardigan hat eine A-Linie bekommen, so mag ich es gerne. Und eine Länge die etwas über den Po geht.
Ich mag ihn sehr und hab ihn auch schon mehrfach getragen, grad wenn es am morgen noch frisch ist.
 
Vielen Dank liebe Manuela fürs gemeinsame Stricken, mal sehen wann wir wieder einen gemeinsamen KAL starten könne.
 
Zur Zeit nadel ich an meinem Sweater und an dem meiner Tochter. Meiner ist schon fast fertig, ich muss mir also schon das nächste Projekt aussuchen.
 
💚💚💚
 
Für die Aktion Grüne Socke,
ist wieder ein paar fertig geworden. Das September Muster, welches bei Instagram ausgelost wurde, hat mir auch dieses Mal großen Spaß gemacht.
 
Muser - ohne Naht.

 Ich hab mich dieses Mal für einen Strang in Herbstfarben entschieden. Ein bisschen Grün ist schon mit drin, zusätzlich hat es Bündchen und Ferse mit einer Unifarbenen Grünen Wolle bekommen.

Und so ist dann auch ein weiteres Päckchen fertig geworden, so daß ich sie abschicken kann.
Der Strang für die Oktobersocken ist auch schon gefärbt, die werden wieder mehr Grün, und es wird wohl das Muster vom Socktober - mal sehen.

Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende, eure Martina








19 Kommentare:

  1. Hallo Martina

    Was für eine hübsche Jacke. Das Rautenmuster gefällt mir sehr gut…und die Socken sind auch wieder richtig schön geworden

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine raffiniert gemachte Jacke. Die finde ich sehr schön.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martina
    Cardigan Menuet gefällt mir sehr gut. So ähnlich habe ich auch in einem Beere-Ton einen für mich gestrickt, allerdings nicht mit einem so schönen Muster im Rücken. Finde ich die Anleitung Deines Cardigans bei ravelry? LG Christa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,
    toll ist dein Cardigan geworden und steht dir sehr gut. Eine schöne Länge.
    Ich danke dir ebenfalls für das gemeinsame Stricken.
    Die neuen Socken sehen super aus. Viel Spaß bei deinen nächsten Strickprojekten.
    Schönes Wochenende und liebe Grüße, Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Oh what a lovely color on you Martina! It is gorgeous! And those socks are fabulous. :)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Martina
    sehr schön ist die Weste geworden, das Muster im Rückenteil peppt das ganze auf. Auch die Socken sind super geworden, fleißig kann ich nur sagen. Einige schöne Tage hat der Herbst noch für uns, ich genieße die Sonne auch sehr.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  7. Hallo nochmal
    Auweia, jetzt hab ich den zweiten Cardigan Earnest bei Manuela gesehen. Beide Anleitungen bei ravelry gefunden und liebäugle mit dem Earnest von Manuela. LG Christa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    da kann der Herbst ja kommen.
    Mit deiner tollen neuen Strickjacke bist du jedenfalls bestens gerüstet.
    So ein KAL feuert bestimmt ganz schön an.
    Toll, dass du die Jacke zusammen mit deiner Freundin stricken konntest.
    Wie schön, dass du die letzten Tage so genießen konntst.
    Hier bei uns war das Wetter leider nicht so gut. Ich habe besonders die Sonne vermisst. Alle Tage wraen grau und trüb. - Andererseits war ich dienstlich so eingespannt, dass es eigentlich auch egal gewesen ist. Umso mehr genießen wir nun das Wochenende.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderschöner Cardigan luftig und leicht ideal jetzt zum tragen . Auch die Farbe ist sehr schön. Ebenfalls gefallen mir die Socken sehr gut. Liebe Grüsse Marlies

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina, Auch dein Cardi ist sehr gut gelungen. Leicht, salopp und gerade recht fuer das Übergangswetter. Ja, wenn man was strickt, wo die linken Maschen außen sind ist das fuer mich immer eine Qual der Wahl. Oft sind beide Seiten schön. Da kommt mir ein Gedanke - wenn man ein Teil ohne Nähte strickt, könnte man ja auch ein Muster machen das beidseitig zu tragen ist. Wäre mal einen Versuch wert, oder?
    LG URsula

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    eine tolle Jacke hast du gestrickt, genau richtig für die kommende herbstliche Zeit. Auch die Socken gefallen mir.
    Liebe Grüße und eine schöne Woche,
    deine Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Ein wirklich schöner Cardigan. Blende und Rückenmuster gefallen mir ganz besonders gut!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  13. Die Jacke sieht toll aus und sie steht dir auch super gut.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,

    ja die Nadeln müssen einfach klappern gell :-)))!! Sehr schön sieht die Jacke aus mit dem tollen Muster am Rücken und dieser besonderen Blende. Ich liebe ja Jacken♥♥♥ und Socken gehen eh immer ♥♥♥ sehr schön gemacht.

    Liebe Grüße kommen von
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Martina,
    du warst - wie Manuela - fleißig wie ein Bienchen. Eure gemeinsame Strickerei sieht toll aus, du hast sie länger gemacht und sie ist ein auffallender Hingucker, trotzdem zu vielem passend, auch zu den hübschen Socken ;-)
    Liebe Grüße
    Erna

    AntwortenLöschen
  16. Your new cardigan looks beautiful, Martina! I do love that mint green color and it fits you very nicely. Pretty socks, too. It sounds like we are having the same weather - soon our leaves will turn those pretty autumn colors. I can't wait!

    AntwortenLöschen
  17. That cardigan is stunning Martina! I really love how the stitches came out on the sweater and I love how the back of it turned out! Simply gorgeous! Love those socks too, very good fall colors!

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina,

    toller Cardigan und ein besonders schönes Muster ..... du weißt ja, ein schöner Rücken kann auch entzücken!!! Gefällt mir, würde ich auch gleich anziehen.

    LG deine Ute

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,
    eine wunderbare Jacke hast du gestrickt, besonders gut gefällt mir der Rücken, den nur die anderen an dir sehen .... oder du stellst dich ab und zu mit einem Handspiegel vor einen großen Spiegel und bewunderst deinen Rücken ;-)
    Auch die Socken gefallen mir, hab eine schöne Restwoche und liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.