Freitag, 8. November 2019

Altes und Neues Gestricktes

Zur Zeit haben wir richtiges Herbstwetter, eigentlich zu warm für November, aber das ist mir grad Recht. Es regnet immer wieder und das ist auch gut so, die Natur braucht es dringend.
Aber wenn dann so Tage dabei sind, an denen die Sonne scheint, dann geht es einem richtig gut.

Bei mir glühen im Moment die Stricknadeln.
Ich liebe es, mich mit einem Kaffee oder Tee und meinen Stricksachen auf die Couch zu setzen und einfach drauf los zu nadeln. Und so werden dann einige Teile fertig und neue fangen an.

Aber vor dem Neuen kommt erst mal das Alte.
Ich hatte euch versprochen Tragebilder vom Tuch Fische Frizzante zu zeigen.
Hier ist es - in einer stattlichen Größe von 200x85cm.
 Meine Tochter liebt es, die Wolle ist schön weich und durch die Größe bietet es ihr viel Tragemöglichkeiten.
 Gestrickt habe ich es nach einer gekauften Anleitung mit einem Bobbel von 320g und 1200m Lauflänge von 100Farbspiele.

Und nachdem das Tuch fertig war, hab ich mir dann eine Anleitung gegönnt, die mir schon länger sehr gut gefällt. "Zweig" Sweater von Caitlin Hunter.
Dieses Model wird ein Sweater für meine Tochter.
Und ich stricke es schon zum zweiten Mal. Zuerst hab ich nach allen Angaben in Größe M gestrickt, aber bei der ersten Anprobe war der Halsauschnitt zu weit und hat sich nicht schön angelegt, das Bündchen oben stand einfach ab. Also wieder alles aufgetrennt und neu begonnen. Dieses mal habe ich den Hals in Größe S begonnen und war beim ersten Chart durch entsprechende Zunahmen wieder bei Größe M. Perfekt.
 Gleich zweierlei ist Neu für mich, denn es ist meine erste englische Anleitung nach der ich stricke und mein erstes Colorwork. 
Früher hab ich schon Muster in Norweger gestrickt, da wird der Faden ja immer wieder eingewebt, Hier laufen die Fäden hinter der Arbeit, und das will erst mal gelernt werden, denn stimmt die Fadenspannung nicht, sieht auch das Muster nicht schön aus.
Aber ich bin erstaunlicherweise sehr gut damit klar gekommen. Und es macht richtig Spaß daran zu stricken.
Allerdings kommt jetzt eher der langweilige Teil, es wird nur noch rechte Maschen geben.
Aber auch das wird wachsen.
Vor den Bündchen als Abschluss möchte ich noch mal einen kleinen Colorworkteil einarbeiten, und meine Tochter kann sich aussuchen welches der beiden schmalen Teile es sein soll.

Ich stricke diesen Sweater nicht mit den angegebenen Wollen der Anleitung, sondern habe aus meinem Stash ein Baumwollgarn von Drops Design gewählt und mir dazu passend ein handgefärbtes Garn gekauft.
Auch meine liebe Freundin Manuela strickt das gleiche Modell, allerdings in anderen Wollen, und Farben und ich gehe jetzt mal schauen, wie es bei ihr aussieht.

Habt ein schönes Wochenende und lasst es euch gut gehen.

Bis bald, eure Martina

Kommentare:

  1. Wonderful knitting , love what you are both knitting .
    I love to knit too in the winter months , but so short of time this side of Christmas
    Enjoy your day .

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,
    das Tuch steht deiner Tochter ausgezeichnet und die vielen Tragemöglichkeiten einfach super.Auch hat es eine erstaunliche Spannweite und Tiefe.
    Deine Farbkombi für den Zweig gefällt mir sehr gut. Ärgerlich wenn mann nochmal von vorn anfangen muss, aber lieber zu Beginn als wenn es später nicht gut am Kragen sitzt.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Martina your shawl is stunning! I love the colour, beautiful.
    the jumper is coming along really well and I love the colours you chose for this one too, I'm sure your daughter will love it
    Happy knitting x

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina
    Das Tuch sieht wunderschön aus und paßt perfekt zu deiner Tochter. Dein neues Projekt wird auch ein Hingucker. Ich hab noch nie so gestrickt.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  5. Beautiful work. The colors are so pretty as well.

    AntwortenLöschen
  6. This is stunning!!! I love the colors and such a complicated pattern to follow. You are truly an expert knitter. Love the red one too.

    AntwortenLöschen
  7. Das Tuch ist wunderschön geworden. Ich liebe so große Tücher, in die man sich richtig einkuscheln kann. Auch der Pullover wird klasse. Viel Spaß weiterhin am Stricken.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Hier ook net als bij je vriendin Manuela, prachtig brei werk
    De voltooide sjaal is een kunstwerk geworden.
    Fijn weekeinde.
    Groetnis Annie

    AntwortenLöschen
  9. Wow, das Tuch sieht hervorragend gut aus!!! Und auch der neue Pulli ist ein Sahnestückchen, auch wenn er dir durch das Glattstricken nun langweilig vorkommt. Er sieht jetzt schon gut aus!
    Liebe Grüße und flotte Nadeln wünscht dir
    Erna

    AntwortenLöschen
  10. Mache dir einen schönen Film an. Dann sind nur rechte Maschen im Kreis gar nicht mehr langweilig!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  11. Oh Martina! The shawl you knit your daughter with the beads, just lovely! And the new sweater you have begun is looking beautiful.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    du bist ja fleißig!
    So ein tolles Tuch und nun auch noch den Sweater. Deine Tochter kann sich glücklich schätzen.
    Von 100 Farbspiele habe ich auch schon Bobbel verstrickt und es ist eine gute Idee, mal wieder auf die Website zu schauen ;o)
    Ich bin dann mal Wolle gucken..
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  13. Oh, how very pretty, Martina! The colorwork looks so complicated, but it will be a stunning sweater for your daughter. She is a lucky girl--and her new shawl is beautiful! Hope you are enjoying a relaxing Sunday ♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina Du Strickkünstlerin das sieht ja wunderbar aus dieses Tuch für Deine Tochter. Ja, nehm ich auch genau meine Farben :-))) hihihi. Nein, Spaß beiseite das ist wirklich perfekt gestrickt und auch der Pulii wird eine Augenweide werden.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina,
    das Tuch ist ein Träumchen und Dein Colour-Work-Pillover wird auch klasse! Du bist so fleissig am nadeln!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Deine Claudia ♥️

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,
    WOW, das Tuch ist der Hammer!!!! Du bist eine Strickkünstlerin.
    Schöne Zeit und liebste Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina,
    das Tuch ist fantastisch geworden und auch der Sweater wird großartig werden. Der kommende langweilige Teil unterstreicht nur das tolle Muster. Ich bin gespannt, für welchen Abschluß sich deine Tochter entscheiden wird.
    Liebe Grüße, deine Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.