Samstag, 12. Mai 2018

Und wieder ein paar Reste weg

Hallo an alle, 
schon seit längerem wollte ich einmal eine Buchhülle für ein älteres Notitzbuch nähen, die Außenseiten haben mir nicht so gut gefallen, also habe ich mich einfach heute Morgen mal an meine Nähmaschine gesetzt und losgelegt.

Ich mag ja das Nähen auf Kassenrollen - ich sollte dies öfter machen - da ist ruckizucki ein ganzes Stück gearbeitet. Kleine Reste aufgenäht, gebügelt, gerade geschnitten, Papier entfernt und mit weiteren Stoffresten aufgefüllt, ergibt es schon mal die Außenseite meiner Buchhülle.
Einen weiteren Streifen habe ich mir dann noch zusammen genäht für die Innere, vordere Halterung. 
 Und schon ist meine Buchhülle fertig - ging so schnell, jetzt überlege ich warum ich das nicht schon längst mal gemacht habe.
 Und Kassenrolle habe ich noch genügend übrig, vielleicht habe ich sogar schon die nächste Idee.

Und damit ist ein weiteres Stück für Marion´s tolles Restefest 2018 fertig.

Als nächstes will ich aber erst noch meinem Sohn einen Wunsch erfüllen, er wünscht sich eine einfach Abdeckung für sein Keyboard, und Mama hat ihm natürlich ein paar Stöffchen dazu aus Karlsruhe mitgebracht.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, bis bald

eure   Martina

Kommentare:

  1. Und schon kommt dein olles Notizbuch in einem schönen Kleidchen daher :-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. DAfür waren die Reste doch ideal...ich solch schöne Buchhüllen auch sehr!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    sehr hübsch sieht deine neue Buchhülle aus. Der schwarze Hintergrundstoff lässt die bunten Stoffe richtig leuchten. Auf Kassenrollen habe ich noch nie genäht, klingt auf jeden Fall interessant.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  4. Die Buchhülle ist total schön, ich mag es ja so herrlich farbig!
    Ich habe auch noch nie auf Kassenrollen genäht, gut dass du daran errinnerst :-)
    Liebe Grüße
    Bente

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee kleine Reste auf einer Bonrolle zu vernähen. Die Buchhülle ist sehr schön geworden .

    Herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    toll ist die Buchhülle geworden, die bunten Streifen heben sich super von dem schwarzen Stoff ab! Auf einen Kassenbon zu nähen muss ich auch mal versuchen, das muss ich mir unbedingt merken.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Die bunten Streifen sind ein richtiger Hingucker auf der Buchhülle und hübschen sie richtig auf.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe diese Buchhüllen. Dadurch wird ein einfaches Notizheft zu etwas Besonderem.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  9. è bellissima Martina, mi piace la scelta dei colori

    AntwortenLöschen
  10. I like the way you have put together these colours, so bright and cheerful. Great book cover.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    eine schöne Buchhülle, und ein paar Reste sind verwertet, bunte Reste mit scharzem Stoff kombiniert sieht immer toll aus!!!!!
    Und auf die Keyboardhülle bin ich schon jetzt gespannt, vielleicht hast du ja in Karlsruhe "Musikstoffe" gekauft ;-)
    Viele liebe Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Hübsch, hübsch, deine neue Buchhülle. Wenig Aufwand, große Wirkung.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Idee, das mit der Kassenrolle, da kann man so richtig kreativ werden. Super Buchhuelle ist das geworden.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.