Samstag, 5. Dezember 2015

Winter in Quilt

Hallo meine lieben Leser,
ein großes Dankeschön an euch für eure lieben Kommentare zu meinem Frühlingszauber. Ich hab bei euch heraus gelesen, dass auch ihr euch über Farben im trüben Dezember freut.

Bevor ich euch heute mein neues Projekt zeige, gibt es was zum rätseln.
Ich sticke in diesem Jahr wieder den Adventskalender von Renate mit, bis gestern war Teil 4 gestickt und mit jedem Teil rätsele ich immer mehr, was es sein könnte.
 Nach diesem 4ten Bildchen unten links hab ich mir gedacht - es könnten ja Herr und Frau Weihnachtswichtel sein. Was meint ihr? Rätselt mal mit, lasst mich wissen was ihr vermutet.

So - jetzt aber.
Mein neues Projekt ist wieder eine Vorlage von Cuore e Batticuore - Winter in Quilt. Und wie schon beim Herbstmotiv sticke ich auch dieses Motiv zusammen mit meiner lieben Freundin Manuela.
Allerdings fangen wir an unterschiedlichen Stellen an, so dass ihr heute im laufe des Tages gleich mehrere Bilder zu sehen bekommt.
Mein Anfang war unten links mit diesem Vogelhäuschen, und ich hab einfach unseren Nachnamen auf das Schildchen gestickt.
 Gleich daneben ist dieses schöne Häuschen zu sehen. Hier habe ich etwas verändert. Zum einen habe ich die Bäume gleich gestickt und auch einige einzelne Kreuze habe ich weggelassen, sowohl bei den Bäumen, dem Haus als auch bei den Rauchwolken. So gefällt es mir am besten.
 Und hier die bisherige Gesamtansicht.
 Ich sticke auf blaumeliertem Belfast, der passt wunderbar zu diesem Motiv.

Jetzt möchte ich euch mal ein Wetterfänomen zeigen - habt ihr morgens um 7:30 schon mal einen solch rot/lilafarbenen Himmel gesehen?
 Ich ehrlich gesagt nur ganz selten, und dann immer nur wenn direkt danach Schnee fiel, aber dieses Mal nichts, kein Flöckchen, dazu kam dann später Sonnenschein und bis zu 10°C warm.
Komisch.
Und zum Schluss möchte ich euch noch ein Stückchen meiner Weihnachtsdeko zeigen. 
Mein Weihnachtsteddy - darf bei mir als Teddyfan ja nicht fehlen. 
So ihr Lieben, ich werde das Wochenende noch einmal ruhig verbringen, nächste Woche beginnt eine zeitintensive Arbeitswoche für mich.
Und so wünsche ich euch auch ein ruhiges zweites Adventswochenende.
Genießt die Zeit.
Aber etwas will ich euch noch mit auf den Weg geben - einen Spruch den ich im Adventskalender gelesen habe 
" Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und selbst reich zu werden."

Allerliebste Grüße, eure Martina
adventskraenze-0040.gif von 123gif.de

Kommentare:

Manuela hat gesagt…

Liebe Martina,
ich freue mich sehr wieder mit dir zusammen zu sticken. Deine ersten beiden Bilder sehen Klasse aus.
Auf die Auflösung des Adventskalenders bei Renate bin ich auch sehr gespannt.
Dein kleiner Weihnachtsteddy ist goldig.
Wünsche dir einen schönen 2. Advent.
Viele liebe Grüße, deine Manuela

Palkó hat gesagt…

Liebe Martina,
wunderschön sind Deine zwei Blöcke, diese Motive gefallen mir auch sehr gut!
Beim Renate's Kalender ahne ich auch was ähnliches, wie Du geschrieben hast :)
Ich wünsche Dir einen erholsamen, schönen zweiten Advent!
Liebe Grüße: Palkó

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Meine Liebe Martina,
wow deine ersten zwei Blöcke vom Winter in Quilt sehen fantastisch aus. Wenn ich sie jetzt so gestickt betrachte ärgere ich mich fast das ich nicht doch mitgestickt habe. Andererseits hat Frau ja leider Gottes nur zwei Hände..seufz...Dafür betrachte ich nun bewundernd und staunend wie ein Kind. Es ist wieder so typisch Batticuore Stil und damit alles in allem harmonisch und zum dahinschmachten. Doch die schönste Vorlage ist nichts ohne die goldenen Hände einer Könnerin mit der Sticknadel..zwinker.. Besonders toll finde ich das du euren Nachnamen eingebracht hast. Bei Renates Adventskalender habe ich eine ähnlich Vermutung wie du, lassen wir uns überraschen. Dein Teddy ist so goldig, den würde ich mir auch hinstellen..lächel..
Wünsche dir noch ein erholsames Wochenende
Busserl Deine Sandra

Jana hat gesagt…

Hallo Martina.. Deine beiden Blöcke mit den schönen Motiven sehen so hübsch aus. So toll und so klein gestickt. Kann ich mir auch nicht vorstellen das Motiv für den Adventskalender. Es bestimmt auch toll.
Angenehmen schönen 2. Advent und liebe Grüße Jana.

Tips hat gesagt…

Moin Martina,
dein Mysterie schaut schon so super aus. Ich bin noch bei der Aufholjagd. Hmpf, wurde durch den Zahnarztbesuch heute wieder zurückgeworfen. Grumpf. Aber gut. Dein neues Projekt schaut auch wieder wahnsinnig geil aus.
Winkegrüße Lari

Jutta hat gesagt…

Liebe Martina, wie schön deine Blöckchen geworden sind, bei Manuela habe ich die anderen gesehen, die du ja noch sticken wirst. Auf dem hellblauen Stickstoff wirken die Farben sehr gut, das hast du toll ausgesucht.
Auch dein Renate-Start sieht klasse aus, ich kann mir noch nichts darunter vorstellen, aber das kommt sicherlich bald.
Einen schönen Nikolaus wünsche ich dir morgen, viele liebe Grüße an dich, deine Jutta

Marion K hat gesagt…

Wunderschön sind die neuen Blöckchen !! Und der Weihnachtsteddy ist ja sowas von goldig !!
Beim Adventskalender tippe ich momentan auf einen Weihnachtsmann - aber wahrscheinlich bin ich total daneben :))
Einen wunderschönen 2. Advent
Marion

Käthe hat gesagt…

Liebe Martina,
du bist ja eine Künstlerin mit der Sticknadel !
Wenn ich die schönen Motive sehe, möchte ich auch mal wieder sticken, aber man schafft nicht alles, leider.
Ich wünsche dir einen schönen zweiten Advent
LG
Käthe

Anthrin hat gesagt…

...da hast Du Dir ein tolles neues Projekt ausgesucht, das gefällt mir auch sehr gut....ich muss an meinem noch weiter sticken :o). Eine schöne Adventszeit für Dich!
LG
Anja

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Martina,
Ich verfolge gespannt Renates Sal, die Farben deuten auf den Weihnachtsmann hin, mal sehn. Winter in Quilt verspricht genauso bezaubernd zu werden wie die anderen Jahreszeiten, die beiden Blöcke sehen ganz toll aus.
Ich wünsche dir ein schöne Woche
Liebe Grüße
Andrea

zenuwpees hat gesagt…

Borduurwerken zijn heel mooi Marie-Claire

Brigitte hat gesagt…

Gerade war ich bei Manuela und habe ihren Anfang von Winter in Quilt gesehen. Ist immer wieder spannend, wenn ihr zwei zusammen etwas stickt - die gleiche Vorlage, aber es wird doch immer etwas anders :)