Dienstag, 10. November 2015

Weiter geht es mit Album di Natale

Guten Morgen meine Lieben,
ja wir haben weitergestickt, am Album di Natale, damit das schöne Stück dann auch rechtzeitig für die Weihnachtszeit fertig ist.
Obwohl ich sagen muss, dass Dank der milden Temperaturen nicht so wirkliche Vorstimmung aufkommen will. Ich möchte gerne wieder ein paar neue Plätzchen ausprobieren, aber es zieht mich nicht so wirklich an den Backofen. Von Freunden weis ich, dass sie schon die ersten Sorten gebacken haben - aber ich warte mal ab, in der Woche vor dem 1. Advent fange ich mal an, vielleicht sinken die Temperaturen wenigstens noch, so dass man auch richtig im Stimmung kommt.

Heute will ich euch die nächsten zwei Motive von Album di Natale von Cuore e Batticuore zeigen. Ich sticke es ja zusammen mit meiner lieben Freundin Manuela und Sandra, und keiner weis, was der andere als nächstes gestickt hat und zeigen wird - ach ist das jedesmal aufregend.

Hier wurden schon die Socken am Kamin aufgehängt,
 und hier kann man die Kinder beim Füttern der Vögelchen beobachten.
 Ich bin wieder ganz hingerissen von dieser tollen Vorlage, wie viel Liebe hier im Detail steckt, einfach Klasse.
Das Motiv mit den Kindern haben Sandra und Manuela schon das letzte Mal gezeigt und Sandra hat ihres  zu einem kleinen Miniquilt verarbeitet, bin gespannt was sie heute zeigen wird.
Schaut auf jeden Fall heute mal bei den beiden vorbei.

Diese Woche hat sich der Abendhimmel wieder in herrlichen Farben gezeigt.

 Immer wenn ich diesen roten Abendhimmel in der Novemberzeit sehe, denke ich an meine Großmutter, die mir in meiner Kindheit immer erzählte, "Wenn der Himmel rot ist, backt das Christkind Weihnachtsplätzchen". Als Kind hab ich daran geglaubt. Und so bleibt mir auch meine Großmutter in Erinnerung.

So ihr Lieben, ich habe eine Arbeitsreiche Woche vor mir, aber die Zeit zum Sticken nehme ich mir trotzdem.
Herzliche Grüße an euch - eure Martina.


Kommentare:

Manuela hat gesagt…

Liebe Martina,
bezaubernd deine nächsten beiden Blöcke. Auch diesesmal haben wir nicht die gleichen Blöcke.
Bin schon sehr gespannt, was Sandra gestickt hat.
Eine schöne Erinnerung die du mit deiner Großmutter verbindest.
Wünsche dir einen schönen Tag und ganz liebe Grüße, deine Manuela

Christa Heidemann hat gesagt…

Liebe Martina,
ja das ist wirklich eine sehr schöne Vorlage und die hast sie wunderschön gestickt.
Dem Christkind ist es ganz egal, wie warm es draußen ist und fängt schon mal an zu backen. Es hat aber auch viel zu tun bis Weihnachten.
Ich wünsche dir eine schöne Woche und arbeite nicht zu viel.
Liebe Grüße Christa

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Liebe Martina,
einfach herrlich anzusehen deine beiden neu dazugekommenen Motive. Ich bewundere es wirklich das du und Manuela sogar zwei geschafft habt, so schnell bin ich bei weitem nicht. Doch das tut meiner Freude mit euch gemeinsam zu sticken keinerlei Abbruch. Die Socken am Kamin lachen mich so an, vielleicht nehme ich mir diese als nächstes vor...mal sehen...
Die Geschichte von deiner Großmutter gefällt mir unheimlich gut und es ist eine schöne Vorstellung das dass Christkind schon fleißig am Plätzchen backen ist. Wenn es um Weihnachten geht bin ich immer noch wie ein kleines Kind und erfreue mich an so wärmenden Gedanken.
Wünsche dir einen angenehmen Tag
Busserl Deine Sandra

Tips hat gesagt…

Liebe Martina,
die beiden neuen Blöcke sind wieder herzallerliebst anzusehen. Einfach wunderbar bezaubernde Motive.
Winkegrüße Lari

Mii Stitch hat gesagt…

Beautiful designs & stitching. Well done!!

Hilda hat gesagt…

Liebe Martina,
die Motive von Cuore e Batticuore haben es euch echt angetan, oder? Ich find es auf jeden Fall toll, dass ich nur in eure Blogs hoppen muss, um die tollen Vorlagen immer gleich gestickt zu sehen.
Die beiden Bildchen sind echt entzückend. Du stickst sie aber alle zusammen auf ein Tuch, oder?

So und nun schau ich mir auch die Bilder bei Manuela und Sandra an!

Noch viel Spaß beim Sticken (und bald auch Backen hoffe ich ....)

Liebe Grüße
Hilda

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Martina,
mir geht es bei diesen Temperaturen auch so, ich bin lieber draußen, ans Plätzchenbacken habe ich noch keinen Gedanken verschwendet. Die beiden Motive von Cuore e Batticuore sind wunderschön, ich bin schon gespannt, wie es wiete geht.
Liebe Grüße
Andrea

Brigitte hat gesagt…

Gerade komme ich von Manuelas Blog und habe gesehen, welche Motive sie gestickt hat. Was für eine wunderschöne Vorlage das doch ist. Ich liebe deine beiden Motive sehr, vor allem den Jungen, der die Vögel füttert.

Annie Kingma.Bonnema hat gesagt…

Mooi borduurwerk weer gemaakt
Groetnis Annie

Palkó hat gesagt…

Liebe Martina,
diese zwei Bildchen sind tatsachlich sehr lieb! Es wird eine wunderschöne Weihnachtsdekoration sein!
Ja, bei uns ist auch Frühling, Weihnachtsstimmung kommt bei mir auch nicht...
Die liebe Großmütter haben was gewußt... nicht wahr? :)
Liebe Grüße: Palkó

Utili hat gesagt…

Mit Randgestaltung sieht die wunderschöne Stickerei schon wieder ganz anders aus, als bei Manuela.

LG Uta

Gina hat gesagt…

Liebe Sandra,
Du hast Recht - da steckt wirklich ganz viel Liebe zum Detail in diesen kleinen Stickereien.
Sie sind allerliebst.
In 6 Wochen ist schon Weihnachten und ich nähe und stricke auch dafür - aber vom Gefühl her möchte ich eher Ostereier anmalen....
Knuddelgrüße
Gina

Gina hat gesagt…

Ey, wach werden und nicht mehrere Posts durcheinander werfen: Martina, Martina natürlich und nicht Sandra - bitte entschuldige.
Ganz kleinlaut: liebe Knuddelgrüße Gina

zenuwpees hat gesagt…

Borduurwerkjes zijn heel mooi Marie-Claire