Samstag, 3. Mai 2014

Erster Mai-Post

Hallo liebe Blogleser,
der Mai ist gekommen, schneller als erwartet steht er vor der Tür.
Für mein Empfinden rennt die Zeit, und manchmal glaube ich - sie rennt an mir vorbei.
Scherzhaft sagt ich vor zwei Tagen zu einer Freundin "Es kommt mir vor als hätten wir letzte Woche die Kerzen am Weihnachtsbaum entzündet, gestern den Osterhasen gefangen und morgen werden wir schon die Kürbisse rausstellen". 
Wo rennt denn die Zeit hin, warum kommt es mir so vor, als hätte das Jahr keine 365 Tage mehr? Geht es euch auch so?
Diese Woche habe ich nicht so viel gestickt. Eigentlich nur den nächsten Teil von Maryse´s SAL
 Das fehlende Wort im ersten Teil habe ich nun auch nachgestickt, es kommt leider etwas verschwommen rüber - ich hoffe ihr könnt es trotzdem lesen. Das Gesamtwerk gibts dann wieder auf der rechten Seite des Blogs.

An meinem Taufkleid habe ich dann mal die Ausschnitte gemacht, so dass ich euch zum letzten Mal die Teile zeigen kann. Hier die Passe
 Und das Rockteil.
 Beides ist bereits gewaschen und gebügelt. Nächste Woche werde ich dann noch den Futterstoff kaufen - allerdings möchte ich gerne einen leichten Satinstoff haben.
Dann bringe ich alles zur Schneiderin und bin schon ganz aufgeregt wie es wohl fertig aussehen wird.

Vor längerem habe ich mal die Stoffe gezeigt die ich für eine Decke für meinen Sohn verarbeiten will.
Nun - er hatte mir ja aufgezeichnet wie es aussehen soll. Hier der obere Teil (es fehlt noch ein Roter Rand an der linken und unteren Seite).
Die Rückseite wünscht er sich einfarbig Rot.
 Und an dieser Stelle gleich eine Bitte an die Patchworkerinnen unter meinen Lesern.
Welches Flies lege ich am besten dazwischen? Ich habe leider keine Ahnung, zumal es da wohl verschiedene Möglichkeiten gibt.
Absteppen möchte ich gerne die 9er Felder, und die Decke soll vorrangig als Bettüberwurf dienen, oder als leichte Decke im Sommer.
Ihr könnt mir gerne eine Mail schicken oder eure Vorschläge im Kommentar hinterlassen,
ich bin euch schon jetzt sehr dankbar.

Bedanken möchte ich mich auch für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post.
Für nächste Woche steht wieder mein Passion des  Roses und Palko´s  7.Teil auf meinem Plan. Außerdem möchte ich an einem Pulli weiterstricken, den ich über die letzten Wochen schon angefangen habe - Bilder folgen.

Verabschieden möchte ich mich heute mal mit einer Bilderauswahl meiner Blüten die diese Woche versucht haben sich der spärlich erschienenen Sonne zu zeigen.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und eine gute Woche.
Bis bald, Martina

Kommentare:

Palkó hat gesagt…

Liebe Martina,
ich kann nur zustimmen, die Tage gehen zu schnell weg, was ich fast nicht glauben kann... vielleicht sind die Tage schon kürzer, als 24 Stunden... :)))
Dein SAL ist schön gewachsen, und der Decke deines Sohnes gefällt mir sehr! Es ist echt gut gelungen!
Ich wünsche Dir weiteres schönes Wochenende und sonnige Tage für nächster Woche!
LG: Palkó

Palkó hat gesagt…

... und was ich vergessen habe, obwohl es hat mir SEHR gefällen - der Taufkleid...!!!! Was wunderschönes hast Du gewerkelt!!!
LG: Palkó

Tania hat gesagt…

Beautiful stitching!

Manuela hat gesagt…

Hallo Martina,

deine SAL Stickerei sieht super aus.
Bin schon sehr auf das Taufkleid gespannt.

LG Manuela

Kreuzchen über Kreuzchen hat gesagt…

Hallo Martina
Das Taufkleid macht ja tolle Fordschritte und dein Quilt ist bis jezt schon super toll geworden.
Hast eine PN im Stickcafe'
LG Ingrid

Andreas Träume hat gesagt…

Hallo Martina,
das Taufkleid sieht jetzt schon sehr ansprechend aus, ich bin sehr gespannt, wie es fertig genäht sein wird. Die Decke deines Sohnes gefällt mir auch sehr gut.
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
Andrea