Sonntag, 26. Juni 2022

Stick- oder Strick 6in2022 und Stickupdate

 Hallo meine Lieben,

es ist schon wieder so weit, die nächsten beiden Monate bei unserer Aktion von Manuela und mir ist fast vorbei und wir wollen euch unsere eigenen kleinen Projekte zeigen, und euch natürlich auch die nächste Ziffer mitteilen. Stick- oder Strick 6in2022 zeigt nun schon das 3te Projekt und es wurde lustigerweise auch Ziffer 3 gezogen.

Anfangen möchte ich mit Strick 6, einem Sockenmuster welches ich mir ausgesucht habe.

Muster Schneekette @Micha Klein
Das Muster hat mir gut gefallen und auch großen Spaß gemacht, es besteht zum einen aus re/li verdrehten Maschen und einem Zopfmuster. Gestrickt hab ich sie aus von mir selbst handgefärbter Wolle und sie soll in die Spendenaktion "Grüne Socke" mit einfließen.
Und für das Sockenjahr 2022 ist dies mein Paar nr. 11, also die Hälfte von den geplanten 22 Paar hab ich schon. 

Für Stick 6 ist es ein herbstliches Muster geworden. Ich liebe ja Igel und ich durfte gleich 3 davon sticken.

Hedge Row @Plum Street Samplers

Das kleine Muster hat mir großen Spaß gemacht, das Grün hab ich im original von Classic Colorworks genommen, den Rest aus DMC Garnen. Gestickt auf Newcastle 40ct light Mocca. 
Eigentlich wollte ich auch hier eine kleine Kordel drumrum legen, aber ich konnte mich zwischen meinen Garnen nicht entscheiden, also hab ich es erst einmal weg gelassen.
Zunächst darf das kleine Kisselchen noch ein bisschen ruhen, bis es dann im Herbst zu meinen anderen Dekokisselchen und Igeln darf.

Die nächste Ziffer hat Manuela gezogen, für die Monate Juli und August dürft ihr eure Projekte mit der Ziffer "6" arbeiten, egal ob Stricken oder Sticken - wir wünschen euch viel Spaß.

An dieser Stelle möchte ich mich auch bei allen bedanken die hier mitmachen. Es freut mich immer eure Motive und Arbeiten zu sehen

🌹🌹🌹

Stickupdate
Passend zu der Rosenblüte in meinem Garten, habe ich einiges bei meiner Rose von Veronique Enginger gestickt und bin nun mit den Blüten fertig.

Queen Elisabeth @Veronique Enginger

Ich liebe diese Rose, sie hat eine tolle Farbe. Ich dachte zwar immer sie sei viel mehr Rosa und war beim sticken doch erstaunt, dass sie mehr pink als Rosa ist. Was dem Motiv aber nichts nimmt.
Erst jetzt auf dem Bild kann man wirklich schön die Tiefe und die einzelnen Blütenblätter sehen, was mir so beim Sticken gar nicht so aufgefallen ist.
Und damit ist dieser Abschnitt fertig.


Und so sieht es bisher aus.
Wer mich kennt und meine bisherigen 3 Rosen schon verfolgt hat, weiß, dass ich auch die Studien dazu sticken werde, die kommen nun als nächstes dran.
Veronique hat bisher 6 Rosenstudien veröffentlicht und ich hab hiermit meine 4te - heißt, zwei weitere stehen noch auf dem Plan und ich freu mich schon drauf. Ich bin sogar am Überlegen noch weitere Studien zu sticken - zumindest eine noch - eine Pfingstrose. Die mag ich nämlich auch sehr gerne.
Aber das wird noch dauern.

🌹🌹🌹

Und mit Rosen möchte ich mich auch von euch für heute verabschieden und wünsche euch einen schönen Sonntag und einen guten Wochenstart. Das Wetter und die Temperaturen haben sich ja etwas ausgeglichen und es ist nicht mehr ganz so heiß.
Genießt die Zeit, eure Martina






18 Kommentare:

Fischtown Lady hat gesagt…

Liebe Martina,
oh wie zauberhaft sind die Igel und auch die Rose ist so wunderbar. Über die Socken wird sich sicher jemand sehr freuen. Auch die sind wunderschön. Genauso wie die echten Rosen. Neu e habe. Jetzt fast ausgeblüht.. schade.
Liebe Grüße Marita

Nana hat gesagt…

Wow, die Socken sehen aber toll aus. Diese Streifen an der Ferse...

Nana

butterfly hat gesagt…

Fab socks , love the small stitch of hedge hogs so cute.
Just love those roses in stitching and in the garden
Have a lovely Sunday and enjoy your new week.
Hugs June.

erna-riccarda hat gesagt…

Liebe Martina,
auch bei dir gefällt mir die Rose am besten, sie fällt sofort ins Auge und sieht wunderschön aus. Dein Igelchen-Kissen ist allerliebst, auch ohne Kordelrand, und die Socken sind sommerlich luftig. Irgendwann gibt es wieder kühlere Abende, da sind sie perfekt.
Liebe Grüße und einen feinen, gemütlichen Sonntag,
Erna

Manuela hat gesagt…

Hallo Martina,
die Igel sind goldig. Eine Kordel kannst du immer noch bis zum Herbst anbringen.Und so hast du schon eine Herbst Deko fertig.
Schöne Socken sind wieder entstanden. Da wird sich jemand sehr darüber freuen.
Die Rose wird ein Traum werden, genauso wie meine. :)
Stimmt die einzelenen Blätter kann man nur gut erkennen, wenn man die Stickerei ein wenig entfernt hält.
Gern würde ich noch die Camelie sticken, die ich vor ein paar Tagen entdeckt hatte. Mal sehen welche Rose ich mir als nächstes vornehme.
Hab einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüße, deine Manuela

maxi hat gesagt…

Hallo Martina,
die Rose ist der absolute HIT! Dein Igelkisschen ist knuffig, gefällt mich sehr.
Gerade habe ich auch meinen Beitrag zu stick 6in12 hochgeladen. Die gezogene Zahl ist top!
Liebe Grüße
maxi

Frau Mayer hat gesagt…

Servus Martina, die Igelchen Stickerei gefällt mir am allerbesten. Eine wunderschöne und bestimmt auch fummelige Arbeit. Eine Kunststickerei!
Lg aus Wien

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Martina,
die Igelchen sind so goldig und somit hast du schon die erste Herbstdeko fertig. Ob das Kisselchen jetzt noch eine Kordel bekommt oder nicht, kannst du dir bis zum Herbstbeginn noch überlegen. Für die grünen Socken hast du ein tolles Muster ausgesucht, auch die Wolle ist klasse. Ein absoluter Traum ist deine gestickte Rose. Mir gefällt die Farbschattierung rosa-Pink sehr gut und du hast recht, mit etwas Abstand betrachtet, treten die einzelnen Blütenblätter besser hervor und die Rose wirkt noch viel plastischer.
Herzliche Grüße
Gudrun

Maria hat gesagt…

Hallo Martina
Das Kissen gefällt mir, Igel hab ich noch nie gestickt, sie sind süß geworden. Auch die Socken sind sehr schön. Dein Rosenbild sieht wunderschön aus, Rosen sind auch was ganz besonderes. Auch die Rosen im Garten sind schön, bei mir geht es gerade in die zweite Runde mit der Blüte.
Liebe Grüße Maria

Kunzfrau hat gesagt…

Die Rosen sind so wunderschön. Toll, wie echt die gestickt daher kommt.
Und Stick und Strick 6 in 2022 gefallen mir auch.
Nun bin ich gespannt, was bei mir Nummer 6 ist. Ich bin im Urlaub und kann leider nicht nachsehen.

Gruß Marion

Ute hat gesagt…

Liebe Martina,

was für ein entzückendes Dekokisselchen, die Igel sind sooo goldig ..... auch dieses Kissen wird eine Bereicherung für deine Deko im Herbst werden. Und erst die Rose, klasse Arbeit! Super finde ich auch die Socken, die du für die Aktion spendest.

Viele liebe Grüße
deine Ute

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Martina,
Das Igelkisselchen ist richtig süß geworden, es gefällt mir auch ohne die Kordel sehr gut. Ebenso schön sind die Söckchen geworden.
Mein Favorit ist allerdings die Rose als Blumenstudie. Viel Spaß beimm Sticken der weiteren Rosenstudien. Die Dahlie habe ich vor ca.10 Jahren gestickt.
Liebe Grüße, deine Andrea

Stoff und Nadel ... Jutta’s Blog hat gesagt…

Liebe Martina,
tolle Socken und das Igelskisselchen ebenso, ob mit oder ohne Kordel, mir gefällt es so wie es ist. Die weißen Stiche für die Igelstacheln gefallen mir sehr gut.
Und mein Favorit ist für mich die Rose, wunderwunderschön! Danke für die vielen schönen Fotos, auch die aus deinem Garten, viele liebe Grüße und eine schöne Restwoche, deine Jutta

Faith... hat gesagt…

Beautiful rose plants Martina! Your rose stitching looks great too and so do your hedgehogs!

Renate Bischoff hat gesagt…

Rosen, die nie verblühen, wie wunderbar. Ich liebe diese Blume auch sehr. In diesem Jahr waren sie bei uns deutlich früher dran als in den letzten Jahren. Oder kommt mir das nur so vor?
Liebe Grüße
Renate

Jane of all Trades hat gesagt…

Liebe Martina, Die Woche ist fast rum und ich hab immer noch nicht kommentiert - ich verdiene 10 Schläge mit einer gekochte Nudel!
Die echten und die gestickte Rosen machen sich gegenseitig Konkurrenz. Alle wunderschön!
Die Igelchen die sich um die Ranken tummeln sind ja allerliebst. Mama, Papa und das Baby ;-)
Ein schönes Wochenende wünscht dir
Ursula

Claudia Holunder hat gesagt…

Liebe Martina,
so schöne Rosen hast du fotografiert. Wie die wohl erst duften nmögen, wenn sie schon so gut aussehen...
Ach, die Igel sind wirklich niedlich geworden. Wenn ich das Bild so anschaue, hüpft gleich mein Herz.
Dir ein schönes Wochenende und viele
Claudiagrüße

... von der, die auch Bammel hätte, auf der Terasse zu schlafen. Allerdings fürchte ich weniger irgendwelches Getier, sondern eher 2- beiner mit unguten Absichten...

Purple Pixie Dust hat gesagt…

love the colour of your socks. All the roses are beautiful and the stitched rose is gorgous. have a great day.Lynda ruth