Samstag, 21. August 2021

Rosen über Rosen

 Hallo ihr Lieben,
ich hoffe es geht euch allen gut.
Das Wetter macht ja gerade was es will, und ich bin mir gar nicht so sicher ob wir wirklich fast Ende August haben.
Hatten wir letztes Wochenende noch warme Temperaturen, so hatten wir dann Anfang der Woche nur noch kalt, trüb und nass. Also Langarmwetter.
Aber es hat auch sein gutes, denn wir haben in diesem Jahr eine reichliche Tomatenernte, und unser neu gesäter Rasen wächst und wächst und wächst.

Auch meine Rosen blühen nun zum zweiten Mal, und damit bin ich nun auch bei meinem Posttitel.
Rosen - wer liebt sie nicht. Ich liebe sie und meine gestickte Rose von Veronique Enginger hängt nun auch an ihrem vorbestimmten Platz.
Zusammen mit Manuela, hab ich diese Rose gestickt, wobei jede ihre Eigene Vorlage gewählt hatte.

Rose Reine Lucia @Veronique Enginger

Sieht sie nicht toll aus? Ich liebe die Kombination aus den Blüten und den Studien. Und auch meine nun dritte Rose hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht.

Und hier ist sie nun in ihrem Rahmen.
Ich hab einen dunkelbraunen gewählt, damit das Gelb der Rosen
gut zur Geltung kommt.

Und hier nun alle Rosen die ich bisher gestickt habe.

Bitte nicht wundern dass die Wand an dem die Bilder hängen Rosa aussieht, das ist nur auf den Bildern so. Die Schräge und Wand gegenüber ist in einem dunklen Rot gestrichen und durch das Dachfenster lässt es die Wand Rosa erscheinen. Sie ist aber weiß.

Ich hoffe ihr könnt es alle gut erkennen, leider lässt es sich wegen der Spiegelungen nicht besser fotografieren. Aber wenn ihr nach dem Label von Veronique schaut, könnt ihr auch auch die beiden anderen Studien besser anschauen.

Die nächste Rose ist auch schon geplant, allerdings wird hier Stickbeginn erst im nächsten Frühjahr sein. Denn nun will ich erst mal ein paar Herbststickereien machen, die dann rechtzeitig zum Herbstbeginn gezeigt werden sollen.

🌹🌹🌹

Und weiter geht es mit Rosen.
meine liebe Freundin Vickie hat mir zu einem Geburtstag letztes Jahr eine Stickvorlage für ein Rosenherz geschenkt, gestickt war es nun schon lange, aber fertig gestellt erst diese Woche.

Rosenherz @Filigram

Gestickt habe ich auf 16er Leinen Newcastle. Und da es so feiner Stoff ist, hab ich auf die Backstitch Rosen verzichtet, die lt Vorlage noch eingestickt werden sollten.




Und so sieht es nun genäht aus, Ich hab ein paar Glitzer Schmetterlinge mit angebracht um die leeren Flächen ein bisschen zu füllen.
Und da meiner Freundin Manuela die Vorlage so gut gefallen hat, hab ich sie ihr weitergegeben, und bin schon ganz gespannt, was sie aus dem schönen Stickmuster macht.

🌹🌹🌹

Was gibt es sonst noch?
Die Stricknadeln klappern ganz ordentlich. Neben dem Cardigan von dem ich schon erzählt hab, hab ich noch ein Leinen Shirt auf den Nadeln, dass bald fertig werden soll, denn mit den 3/4 Armen kann ich es noch gut bis in den Herbst tragen.
Außerdem sind Socken für die Aktion "Grüne Socken" fertig geworden.
Nicht zu vergessen die Arbeiten für Stick- oder Strick 6in2021. Da folgen dann auch bald die Bilder.

Meine zweite Impfung hab ich nun auch hinter mir, noch eine Woche dann gelte ich als vollständig geimpft. Vertragen hab ich sie im Grunde sehr gut, nur tat mir am Tag danach der Arm ziemlich weh, und ich war müde. Sonst hatte ich keine Nebenwirkungen. 

Nicht mehr lange und der August ist auch schon zu Ende, das Jahr verging doch relativ schnell, zumindest hatte ich den Eindruck.
Ich hoffe ihr könnt das Wochenende genießen, macht einfach das Beste draus.

Seid alle lieb gegrüßt, eure Martina




19 Kommentare:

  1. Beautiful roses love them , your stitching is just beautiful.
    Oh and the rose heart is so very pretty .
    Enjoy your weekend , here we are having heavy rain , so I am trying to see the positives but it's hard , when you want just a little sunshine .
    Have fun.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina
    Deine gelbe Rose ist auch wunderschön geworden. Wir haben im Frühsommer eine gelbe Rose gepflanzt. Moonlight heißt sie und sie hat wunderschön geblüht. Danach hat sie sich so sehr auf das Wachstum konzentriert, dass sie uns in diesem Jahr keine zweite Blühte gegönnt hat. Alle anderen Rosen blühen aber auch bei uns zum zweiten Mal. Tomaten kommen richtig gut in dieses Jahr.
    Das Herz, das du gestickt hast, ist ja allerliebst geworden. Da hast du ein dekoratives Stück gezaubert.
    Impfungen sind bei mir auch durch. Schon seit fast 3 Wochen. Die Zweite hat mir schon etwas zu schaffen gemacht.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, das Jahr raste.
    Tolle Stickereien, auch in den Farben gefallen sie mir sehr.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Servus Martina, deine Rosenbilderwand schaut schön nostalgisch aus. Alle deine Stickereien sind immer sooo wunderschön. Besonders das Rosenherz gefällt mir sehr.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Martina,
    toll ist auch diese Rose geworden! Ich habe auch in meiner To Do Liste eine Blumenstudie von Veronique Enginger . keine Rose ;-). Das Rosenherz ist sehr sehr schön! Gratuliere dir zum durchgeimpft sein. Das mit dem Arm und müde hatte ich auch. Hoffen wir dass die Impfung uns vor schlimmeren schützt.
    Habe ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    maxi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Martina,
    wunderschön ist deine gelbe Rose geworden und deine Rosenwand ist ein richtiger HIngucker. Das Rosenherz ist ganz bezaubernd, ich freue mich schon darauf, es zu sticken. Garn und Stoff liegt bereit, aber erstmal etwas Herbstliches.
    Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  7. The yellow rose is exquisite and your wall of roses must bring you joy year round. Your rose heart is so beautiful. I have sewn 2 hearts and they are quite a chore to sew. You completed yours beautifully! Glad to hear the pattern is traveling!! Have a wonderful weekend!

    AntwortenLöschen
  8. Your roses are magnificent. I loved them all grouped together. I am thinking in the future I need to do one of those myself.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Martina
    Deine Rosenwand wächst, die gelben Rosen sind auch sehr schön geworden, sie heißt nicht umsonst die Königin der Blumen. Ist das ganz linke Bild auch ein Rosenbild, kann man nicht genau sehen. Auch das Rosenherz ist sehr schön geworden und war eine gute Idee es so zu verarbeiten. Ich habe auch das Gefühl das die Zeit im Flug vergeht, die Sonne steht schon deutlich tiefer und bald ist es wieder Winter.
    Liebe Grüße Maria

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    deine neue Rose ist ein Traum, genauso wie die bereits fertiggestellten ist sie eine wunderschöne Nadelmalerei im Kreuzstich.
    Das Rosenherz sieht genauso edel und romantisch aus.
    Die Zeit vergeht schnell, die Rosen im Garten werden verblühen, deine gestickten bleiben aber immer schön.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Erna

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    wunderschön sieht deine neueste Rose aus und mit dem braunen Rahmen hast du eine sehr gute Wahl getroffen. Die Rosenwand wird bestimmt viel bewundert und ist absolut sehenswert. Sehr gut gefällt mit auch das Rosenherz. Es wirkt ganz zart und edel und bestimmt hast du auch hierfür schon ein passendes Plätzchen gefunden.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  12. Oh the yellow roses! They are just so very beautiful! And your wall of roses! Wow! The rose heart is just so gorgeous Martina! It was the perfect gift for YOU! :) :)

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön ist sie geworden, deine Königin Lucia! Gesellt sich zu den anderen Meisterwerken - eine tolle Galerie deine Stickkünste!
    Was dein Stricknadelgeklapper angeht, da hab ich neulich was gelesen: FitzRoy Somerset, 1st Baron Raglan, verlor einen Arm in einer Schlacht. Da hat ihm sein Schneider einen besonderen Ärmel erfunden der bequemer war. Daher der Name Raglan ;-) Einmal hat er auch in einer Schlacht gedient zusammen mit James Brudenell, 7th Earl of Cardigan. Warum man heute Cardigan zur Jacke sagt? Müsste ich noch weiter recherchieren ;-))) Also wenn du deinen Cardi mit Raglan Ärmeln strickst - dann weißt du jetzt wem du das zu verdanken hast ;-))
    LG Ursula

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,

    seit Wochen sitze ich zum ersten Mal wieder am Notebook und habe bestimmt einiges bei dir verpasst ..... und ich werde auch nicht alle Posts nachlesen (schaffe ich einfach nicht, bei mir ist die Luft raus), aber deine gestickte Rose sieht sehr schön aus und macht sicht sehr gut in deiner Galerie. Auch das bestickte Herz ist bezaubernd geworden.

    Herzliche Grüße
    deine Ute

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina,
    Aktion grüne Socke?
    Das klingt lustig - und ich gestehe noch nie davon gehört zu haben...
    Magst du uns erzählen, was sich dahinter verbirgt?
    Für Herbststickereien ist es wirklich langsam Zeit.
    Der Sommer, der keiner war, geht nun auch offiziell bald zu Ende.
    Ich wünsche dir viel Spaß dabei.
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,
    traumhaft schön ist deine Rose geworden, sie passt wunderbar in deine Galerie. Auch das Rosenherz gefällt mir seht gut.
    Auf das Ergebnis deiner Stricknadelklapperei bin ich gespannt.
    Liebe Grüße, deine Andrea

    AntwortenLöschen
  17. liebe Martina,
    und ob deine Rose toll aussieht, wunderwunderschön und der Rahmen passt perfekt!!! Deine Rosengalerie gefällt mir sehr sehr gut, das Rosenherz ist ebenfalls entzückend.
    Ganz liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina,
    wunderschöne Rosen hast du "gesammelt".
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,
    deine Rose ist wunderschön anzusehen- der Rahmen dafür gefällt mir auch sehr. Wie schön sie in deiner Rosengalerie ausschauen. Das Herzchen ist allerliebst.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.