Sonntag, 10. März 2019

Wie wäre es mit einem Erdbeer-Shake?

Einen schönen Sonntag wünsche ich euch.
Was für ein Wochenende, regnerisch, stürmisch, trübe - ab und zu hatten wir ein wenig Sonnenschein. Immer wenn ich aus dem Haus gehen wollte, fing es wieder an zu regnen, also - Jacke und Schuhe ausziehen und auf den nächsten trockenen Moment warten.
Aber auch das brauchen wir - gut den Stürmischen, kalten Wind nicht, aber den Regen. Bei mir im Garten sieht man jetzt überall die Frühlingsblumen sprießen, Angefangen von den Narzissen und den Traubenhyazinthen bis hin zu den Kaiserkronen. Sogar die Taglilien und die ersten Spitzen der Pfingstrosen habe ich schon entdeckt. Wie herrlich wenn der Garten erwacht. Letztes Jahr habe ich neue Tulpen und Narzissen gesetzt und ich warte schon voll Spannung darauf, dass sie blühen.

⚯⚯⚯⚯⚯

Nun - heute wollen euch Jutta und ich den dritten Teil vom Erdbeermustertuch von LKE zeigen, Es ist ein Glas Erdbeershake. Lecker und frisch.


Aber es scheinen auch ein paar Fruchtstückchen drin zu sein - wie man die dann durch den Strohhalm bekommt? 😉😄


Und so sieht es bisher aus. 


Dieses Mustertuch wird nicht ganz so groß wie das mit Kaffee oder Schokolade, und so langsam kann ich mir schon Gedanken machen welchen Rahmen und welche Rahmenfarbe ich nehme.
Ich stelle mir gerade einen in Vintage- Optik vor - aber in weiß, rot oder sogar grün?
Ich glaub ich muss noch ein bisschen weiter sticken um eine Entscheidung zu treffen.

Habt noch einen schönen Sonntag und eine gute Woche,

eure Martina


Kommentare:

  1. Ich! Ich! Ich nehme einen Shake! Ich liebe Erdbeeren und freue mich schon jetzt auf die Erdbeerzeit!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Fruchtig und süß, wenn ihr eure Sticktücher zeigt, läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Und auch bei etwas kühlerem Wetter macht das Bild Sommerlaune - hoffentlich geht es dir beim Sticken ebenso.
    Noch wechseln sich Winter und Frühling ab, das ist normal, die Natur braucht auch Feuchtigkeit, um dann richtig "ausschlagen" zu können.
    Hab einen schönen Sonntag und viel freie Zeit für deine Hobbies.
    Liebe Grüße Erna

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Martina

    Es sieht so aus, als sei es schon ein etwas breiterer Strohhalm...;0) wenn die Stückchen nicht allzu groß sind...
    Spaß beiseite - das Tuch wird wunderschön. Die roten Früchte wirken so frisch und knackig, dass man Lust bekommt sich ein paar davon in den Mund zu stecken.
    Ich habe im Herbst auch jede Menge neuer Blumenzwiebeln gesteckt und bin gerade etwas enttäuscht da nur wenige davon austreiben. Schneeglöckchen hatten wir fast keine und die Perlhyazinthen sind auch nicht gekommen.Das finde ich sehr schade, denn es waren keine Blumenzwiebeln aus dem Supermarkt.

    Hab einen schönen Sonntag
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Another Yummy stitch I could eat and drink .
    Looks wonderful and I love your header.
    Stormy here today ,have a good Sunday .

    AntwortenLöschen
  5. Jaaa, wunderbar sieht dein Shake aus, es macht Spaß mit dir gemeinsam an diesem leckeren Tuch zu sticken. So wie ich dich kenne, wirst du sicherlich den genau passenden Rahmen für deine Stickerei finden.
    Die Pflanzen in unserem Garten sind noch längst nicht soweit, es war sicherlich wärmer und sonniger bei euch. Die Krokusse liegen heute alle auf dem Boden, hoffentlich erholen sich die Blüten noch einmal, sonst wäre das wirklich schade. Wir hatten gestern 20 Liter auf den Quadratmeter.
    Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    Dein Erdbeer-Shake sieht so lecker aus, da bekomme ich selbstverständlich sofort Lust auf ein Schlückchen. Hmmmmmmmm. Tolle Fotos hast Du gemacht. Schön, wie Du den gestickten Shake mit einem Glas Milch und frischen Erdbeeren garniert hast. Nun müssen nur noch die süßen Früchte im Garten wachsen, aber das wird auch ganz sicher schon bald sein.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Martina,
    mmh lecker sieht der Erdbeershake aus. Mit einem sehr dicken Strohhalm bekommst du auch gut die kleinen Stückchen aufgesogen.
    OH ja, bei mir im Garten kommt die ganzen Frühlingsblumen auch so nach und nach hoch. Erst gestern habe ich wieder etwas Neues entdeckt. Freue mich auch schon, wenn sie in ein paar Wochen blühen werden.
    Schönen Sonntag und nutze das regnerische Wetter für unser geliebtes Hobby.
    Liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Beautiful! Or should I say delicious? ;)

    AntwortenLöschen
  9. Sehr , sehr schön liebe Martina. Eine leckere Augenweide. ☺ Ich mag Erdbeershakein jeder Form. doch deine Variante ist kalorienarm.☺☺☺ Ja, bei uns stürmt es auch, selbst die Katzen bleiben lieber drin. Ideales Handarbeitswetter. ☺

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Mmmh, herrlich lecker so ein Erdbeershake, liebe Martina. Ich freue mich schon auf die Erdbeeren aus meinem Garten.
    Die ersten Frühjahrsblumen schaffen es auch bei uns so langsam an die Oberflächen.
    Eine nicht allzu stürmische Woche wünscht dir Andrea

    AntwortenLöschen
  11. I love this one. The strawberries are so pretty. I too am looking forward to all the flowers. We have azaleas that have already bloomed and I have loved walking each day with my grandson and looking at them. They have bloomed a bit early here this year.

    AntwortenLöschen
  12. Beste Martine
    Mooie aardbeien borduurwerk
    Doen denken aan zomers mooi weer, en geen regen en wind zoals op deze zondag
    Groetnis Annie

    AntwortenLöschen
  13. Yummy! This refreshing and fruity shake would be very welcome for this afternoon's teatime! I think further stitches will help you choose the colour of the frame, a moment I usually dread because the finishing is a kind of verdict for the embroider. Have a nice Sunday afternoon, Martina!
    Sandrine

    AntwortenLöschen
  14. Klasse, liebe Martina, einen leckeren Erdbeer-Milchshake, mmmhhh den mag ich sehr gerne.
    Tolles Stickprojekt.

    LG Ute

    AntwortenLöschen
  15. Very cute! The strawberries look delicious.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,
    also wenn die Erdbeeren so handverlesen sind, wie deine, nehme ich gern einen Shake ;o)
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  17. Il frullato di fragole sembra vero, bellissimo!

    AntwortenLöschen
  18. Ich würde ein zartes Grün als Rahmen nehmen, so ein helles, ich glaube, das sieht toll aus.
    Der Shake sieht ebenfalls toll aus. Man bekommt direkt Laune darauf.
    Hab einen schönen Tag und ich freue mich auf die nächsten Erdbeeren,
    vielleicht als Törtchen???
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,
    dein Erdbeershake sieht sehr verlockend aus. Da möchte man am liebsten direkt zugreifen. Ich bin gespannt, für welche Rahmenfarbe du dich entscheiden wirst.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  20. Wunderbar liebe Martina, ich lieb ja rot-weiß und deine Stichelei ist so herrlich frisch!
    Die Erdbeeren sehn klasse aus und dann noch Schrift dazu - ganz mein Fall :-)
    Herzliche Grüße von Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Martina,
    dein Erdbeershake ist zauberschön lecker geworden.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  22. Das macht Lust auf die Erdebeersaison. Allerdings dauert es noch ein wenig. Aber da entschädigen die schönen Stickereien.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  23. Such a delicious looking strawberry shake! You and Jutta always pick such fun things to stitch together :) So happy to hear your flowers are beginning to come up--spring is almost here :)

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Martina,
    der Garten erwacht aus bei uns, aber beim dem Wetter können wir uns nicht so recht daran erfreuen. Wir hatten sogar wieder Schnee und leichten Nachfrost.
    Das Erdbeermustertuch ist beeindruckend schön. Einfach toll!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  25. Your stitching looks good enough to eat. Great job Martina. RJ@stitchingfriendsforever

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.