Sonntag, 17. September 2017

Endlich geht es wieder

Hallo ihr Lieben,
herzlichen Dank für eure Kommentare und die Genesungswünsche, es hat geholfen, es geht wieder alles richtig gut.
Ich war diese Woche bei meinem Osteopathen und der meinte es kommt von den Faszien - ist immer bekannter und kommt auch immer mehr ins Gespräch. Bis vor einem Jahr habe ich selbst noch nichts davon gehört, aber bei einer Thaimassage die ich mir im Frühjahr mal gegönnt habe, hatte die Dame schon gesagt, dass ich verklebte Faszien habe und das zu Schmerzen führt.
Das gleiche hat der Osteopath gemeint und darauf hin behandelt.
Also werde ich in Zukunft hier ein Augenmerk drauf haben, aber auch immer mal einen "Schontag" einlegen.
Also - nachdem meine Schmerzen weg waren habe ich fleißig mit Nadel und Faden gearbeitet, und so wurde mein zweiter Block für meinen Rainbow-POTC-Quilt fertig.

Den ersten Block hatte ich schon Anfang September fertig bekommen.
 Den zweiten dann am Freitag.
 Nun fehlen nur noch zwei Blöcke und mein Quilt ist soweit fertig, dass er noch eine Umrandung bekommt und ich kann ihn dann Sandwichen.

Gestern habe ich dann bereits an einem neuen Quilt angefangen, 96 kleine Diamonds wurden mit Stoffen geheftet, heute will ich daran weiter machen. Mehr wird aber noch nicht verraten.

Eine kleine Stickarbeit für den Herbst habe ich mir auch noch vorgenommen, und der Septemberteil von Sara muss noch fertig gemacht werden.
Also hab ich noch ein bisschen was zu tun.

Ich hoffe es geht euch allen gut, ich wünsche euch einen schönen Sonntag,
Liebe Grüße, Martina


Kommentare:

  1. Ist das schön zu lesen, dass alles bei dir wieder funktioniert und du keine Schmerzen mehr hast. Und das kann man dann auch gleich sehen - ein neuer Block für den Regenbogenquitt ist fertig. Und diese Farben sind soooooo schön, einfach toll. Die kleinen Diamonds sehen ebenfalls vielversprechend aus. Bin gespannt, was das wird.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    wie schön, dass es dir wieder besser geht. Die neuen Blcke für deinen Rainbow-POTC-Quilt sehen wieder wunderschön aus und ich bin sehr gespannt, wofür du die kleinen Diamonds verwendest.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  3. Oh Martina, wie schön zu lesen, dass es dir wieder besser geht. Und so schöne Blöcke hast du auch wieder gelieselt. Da juckt es mich auch mächtig in den Fingern. Aber man kann nicht alles gleichzeitig. Im Moment sticke ich ja viel. Zur Zeit an einem 🦌 Hirschpärchen als Geburtstagswichtel.
    Ich bin so gespannt auf dein neues Projekt.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina,
    schön dass es dir wieder besser geht und die Nadel wieder schwingen kannst.
    Die beiden Lila-POTC Blöcke sehen fantastisch aus. Die Stoffe wirken sehr harmonisch miteinander.
    Auf dein neues Projekt bin ich schon sehr gespannt.
    Schönen Sonntag und liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,

    von den Faszien kann ich auch ein Lied singen, besuche bereits seit einigen Jahren wegen meines kaputten Rückens ein Gesundheitszentrum zwecks Ausdauer - und Krafttraining und dort gibt es seit längerem schon die sogenannten Faszienrollen, am Anfang ist das Training damit brutal ..... aber es hilft und die Schmerzen lassen auch nach. Jetzt aber genug davon.
    Deine Regenbogenblöcke gefallen mir echt gut und ich bin bereits auf dein fertiges Top gespannt.

    Wünsche dir einen schönen Sonntag.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    wie schön, dass es dir besser geht.Wie wird denn das nun behandelt, würde mich interessieren- verklebte Faszien?
    Die neuen Blöcke für deinen Rainbow-POTC-Quilt sehen super aus, in tollen Farben.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Such gorgeous fabric and color combos, you do such beautiful work Martina.

    AntwortenLöschen
  8. Oh how pretty the new blocks are Martina.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina, verklebte Faszien sind gemein, aber wenn man einmal durch ist und sie wieder locker sind, hilft BEWEGUNG, nicht Schonung! Also schön weiter nähen, ist alles Therapie!
    So eine Rolle wie Ute sie beschrieben hat ist wirklich toll, auch wenn's zuerst wirklich brutal ist. Gelegentlich gibt's die Dinger günstig bei unseren Discountern.
    Viel Spaß weiterhin mit den POTCs!
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful blocks, Martina! And great colours!

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    wie schön, dass du keine Schmerzen mehr hast. Warst auch gleich wieder soo fleißig ;-))). Wunderschöne Blöcke und schon wieder etwas Neues.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    fleissig hast Du gewerkelt, schön, daß Du wieder schmerzfrei bist und richtig fleissig weitermachen kannst! Aber, mach schn langsam , nicht daß es gleich wieder einen Rückfall gibt ;O)
    Hab eine wunderschöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße in die Nachbarschaft,Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    ständige Schmerzen sind etwas sehr Quälendes. Deine POTC's sind sehr schön geworden. Und die kleinen Diamonds sorgen für Spannung!
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    ich freue ich, dass es dir wieder gut geht. Deine beiden Blöcke gefallen mir sehr. Die Stofffarben für dein neues Projekt sind sehr schön. bin gespannt was da noch kommt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. So happy to hear you are not having pain right now Martina. Your blocks are so lovely...great colors and design. So glad you can enjoy hand work again because you always do such a perfect job. RJ@stitchingfriendsforever

    AntwortenLöschen
  16. Wie schnell du bist, nur noch zwei Blöcke, ich freue mich schon jetzt auf weitere Fotos.
    Und du hast schon wieder den nächsten Liesel-Quilt in Arbeit, schöne Rottöne.
    Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.