Montag, 27. Juli 2015

Eine neue Stickarbeit

Hallo meine lieben Leser,
gestern gab es für uns einen "Ruhetag" - jeder ist seiner Wunschbeschäftigung nachgegangen und wir haben alle mal relaxt und ein bisschen Auszeit genossen.
Ich habe die Zeit genutzt und die letzten Hexagons an die kleine Decke genäht, 
und so konnte ich heute morgen die Seitenstreifen annähen, und das ganze dann begradigen.
 Sicherlich etwas untypisch, habe ich die Seitlichen Hexagons etwas gekürzt und anschließend einen geraden Streifen angenäht. 
 Die nächsten 3 Tage muss ich arbeiten, aber das Sandwich kann ich schon mal zum Quilten vorbereiten. Ich habe nun zwei Quiltmuster zur Auswahl und muss mich entscheiden - ich habe selbst noch keine Ahnung welches es am Schluss wird.
Auch welchen lila Stoff ich als Binding nehme, werde ich eher spontan entscheiden, wenn ich soweit bin.
linie-0139.gif von 123gif.de 

Vor kurzem habe ich mir eine neue Stickvorlage von Cuore e Batticuore gekauft, fehlendes Stickgarn wurde geliefert, Stoff habe ich gesäumt ....
 und die ersten Kreuze konnte ich heute mittag schon machen.
Da ich einen gröberen Stoff verwende, wird das Muster ca 50cm breit und 30cm hoch. Ich bin auch schon am Überlegen die Worte ins Deutsche zu übersetzen - bin mir aber nicht sicher ob es mir überall gelingen wird, denn ich will ja die Vorlage nicht so verändern, nur dass es hineinpasst.
Mal sehen - soweit bin ich ja noch nicht.

Bei uns hier hat es mittlerweile ziemlich abgekühlt, ist windig und regnerisch. Da waren mir die warmen Tage lieber, denn ich sitze hier mit einem Langarmshirt, weil ich sonst friere.
Hört sich komisch an, ist aber so. Naja - ich hoffe mal dass das Wetter wieder etwas schöner wird, denn meine Kinder haben seit heute Sommerferien und sie wollen ja auch bei schönem Wetter ein bisschen was unternehmen.

Leider konnte ich Ingrids Karte noch nicht fotografieren, da sie mein Mann wohl ausversehen eingesteckt hat - dieser Schlingel - dann beim nächsten Mal.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche,
Bis bald, Martina

linie-0291.gif von 123gif.de

Kommentare:

Manuela hat gesagt…

Liebe Martina,
die kleine Decke sieht Klasse aus. Die Lilatöne harmonieren sehr schön miteinander. Nun bin ich auf deine Quiltidee sehr gespannt. Warum machst du kein grünes Binding? Bei Lila hätte ich die Sorge, dass es nicht zu den lila Blümchenstoff passt.
Der Beginn deiner Stickerei sieht sehr vielversprechend aus. Bin schon auf die Fortschritte sehr gespannt.
Wünsche dir eine schöne Woche und ganz liebe Grüße, Manuela

Elke hat gesagt…

Liebe Martina !
Nachträglich noch alles Gute zum RUNDEN Geburtstag .
Bin schon gespannt auf Fortschritte bei deiner Stickerei.
Deine Quiltnäherei kann ich nur bewundern.
LG Elke

Palkó hat gesagt…

Liebe Martina,
der Hexagonteckel ist super, so schön gemacht, mit schönen Farben... es ist fast fertig! Du bist schnell! :)
Ich bin neugierig, was für ein Muster hast Du als neues gewählt...!
Bei uns ist auch nur 20°C, aber momentan ist es gut, es war schon ganz unangenehm heiß...
Liebe Grüße und schöne Woche: Palkó

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Liebe Martina,
ich bin ganz begeistert von deinen Seitenstreifen am Rand, das sieht so klasse aus. Das ganze Deckchen ist natürlich toll, wie super wird es erst mit Binding und Quilting aussehen. Bin schon sehr gespannt auf das Endergebnis. Und ein neuer Anfang... ich liebe Neuanfänge, wenn man den Stoff wählt, die Farben aussucht und es kaum erwarten kann loszulegen. Dein Beginn sieht schon sehr interessant aus und die Garnfarben finde ich äußerst vielversprechend. Zu dem ein Motiv von Batticuore, das kann ja nur gut werden...smile..
Knuddel dich einmal, zweimal, dreimal unnnnddd noch mal...
Deine Sandra

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Martina,
ich habe mich für meinen Läufer auch für Seitenstreifen entschieden, mir gefällt es auch. Deine Stickarbeit verspricht interresant zu werden, bin schon gespannt wie es weiter geht.
Bei uns ist es auch ziemlich kühl geworden im Verhältnis zu den letzten Tagen, für Langarmshirts aber doch zu warm.
Liebe Grüße
Andrea

Claudia hat gesagt…

Guten Morgen, liebe Martina,
die Decke mit den Hexagons sieht wunderschön aus! Die neue Stickarbeit, oh, ihc weiß, die wird auhc wieder wunderschön, das kann man jetzt schon sehen, aber, ich bin auch gespannt, wie es damit weitergeht. Bei uns ist es auch abgekühlt, aber in sehr angenehme Bereiche, so daß man wieder mehr Energie hat, als bei zu großer Hitze!
Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

Hilda hat gesagt…

Liebe Martina,
deine Hexagondecke schaut super aus. Ich bin ja überhaupt nicht so der lila-Typ - aber deine Farbkombination wirkt total frisch und harmonisch!

Bin schon gespannt, welche Vorlage du gewählt hast von Cuore & Batticuore. Aufgrund der Garnfarben konnte ich jetzt leider nicht erkennen, was es wohl sein wird .... spannend, hihihihi!

Liebe Grüße
Hilda

Tips hat gesagt…

Liebe Martina,
deine lila Decke schaut sehr schön aus. Auch die Randgestaltung gefällt mir gut. Auf deine neue Stickerei bin ich sehr gespannt. Ich sticke seit gestern an einem Wichtel und kann daher nix zeigen.
Das Wetter ist hier noch viel schlimmer, 15°C stürmisch und Regen. Ich sitze hier sogar in meiner Fleecjacke.
Winkegrüße Lari

StitchinByTheLake hat gesagt…

I love your blanket - so pretty! blessings, marlene

Marion K hat gesagt…

Toll wird die kleine Decke !!! So schöne Farben - herrlich !!
Bin schon gespannt bis es mehr zu sehen gibt bei deiner neuen Stickerei :))
Liebe Grüße
Marion

Karen N. hat gesagt…

Liebe Martina !
Sehr hübsch ist Deine Hexagon-Decke geworden. Die Lösung mit den Randstreifen gefällt mir gut. Auf Deine Stickerei bin ich schon sehr gespannt.
Alles Liebe
Karen

Rose hat gesagt…

coucou Martina, ton jardin de Grand Mère est superbe,
un beau début pour un nouvel ouvrage
douce soirée
rose

zenuwpees hat gesagt…

De quilt is heel mooi Marie-Claire