Sonntag, 7. Dezember 2014

Im Patchworkfieber

Hallo meine lieben Leser,
ich grüße euch heute am zweiten Advent und muss euch sagen - ich bin zur Zeit im Patchworkfieber. 
Der Mystery SAL von Roswitha macht mir unheimlich Spaß.
Jeden Morgen schaue ich in die Facebook-Gruppe und lade mir den nächsten Teil herunter.
Dann mache ich ganz schnell meine Hausarbeit um dann genug Zeit für´s patchen und nähen zu haben.
Und so habe ich diese Woche auch nur wenig gestickt.

Aber hier zunächst einmal die nächsten Blöcke des Mystery "Tiefverschneit"
 Bei Block 4 gab es zwei Varianten, so konnte man statt der Streifen auch kleine Quadrate verschiedener Blautöne wählen.
Block 5 war da schon etwas schwieriger - das heißt - die geübten Patchworkerinnen haben die Einzelteile genäht, ich habe alles auf einen Block applziert. Und Block 6 kommt neben Block 5. Da ich mir mit dem Stoff für den langen Streifen nicht so sicher war, haben meine Kids ausgesucht - und es gefällt mir. 
Heute geht es weiter mit Block 7 - und das wird eine Herausforderung. Es kommt eine Welle und ich überlege wie ich sie mache. Ihr dürft euch also überraschen lassen.

Und nun ist er fertig - mein "Simply-Xmas" von Angie. Ich bin total begeistert. Meinen Kindern gefällt er auch sehr gut und er hat auch schon ein Plätzchen bekommen.
Meine ersten Applikationen aber nicht meine letzten.

Und hier Teil 3 des gemeinsamen Projektes mit meiner Freundin Jutta - die Advent Animals.
"Mary Mouse" die kleine Balletttänzerin. Als kleines Highlight hat sie eine kleine Perle in ihre Krone bekommen. Aber ich gebe zu - ich habe sie schon vor kurzem gestickt.

Denn diese Woche habe ich nur den letzten Block meiner Schwälmer Herzen fertig gemacht.
 Hier die Herzen noch einmal im Detail - leider etwas unscharft - ich hoffe ihr könnt was erkennen.
 Nun sind diese Blöcke abgeschlossen und ich werde sie im neuen Jahr dann zu einem Läufer zusammenfügen. Ich hoffe dass ich einen schönen passenden Stoff finde.

Ich habe diese Woche aber auch noch zwei Schwälmer Sterne gemacht, die ich zu kleinen Weihnachtsgeschenken verarbeiten will. Bilder folgen dann zu späterem Zeitpunkt.

Dieses Wochenende kamen die letzten Teile der SAL´s von Sablaise und Novalee, außerdem würde ich gerne am SAL der Facebook-Gruppe weitersticken, und da für mich keine weiteren Termine mehr anfallen, nur noch das Adventskonzert bei dem meine Kinder mitspielen, kann ich euch hoffentlich meine Fortschritte am nächsten Wochenende zeigen.

Zum Schluß möchte ich mich noch bei euch für eure lieben Kommentare bedanken - sie haben mich sehr erfreut. Es sind mal lange, mal kurze Kommentare, aber für mich ist es, als käme ein Brief einer lieben  Freundin - "mal sehen was sie mir heute schreibt".
Vielen Dank dafür.

Bis bald, Martina

Kommentare:

Rose Victorien hat gesagt…

belle avancée sur ton SAL,
ton panneau en patch est vraiment beau,
et encore diverses merveilles
bon dimanche de l'avant
rose

Anonym hat gesagt…

hallo Martina, super alle Deine Handarbeiten!!! Hat der Patchworkvirus Dich jetzt auch befallen?
Jetzt weißt Du, wie es mir geht.
LG
Birgit

Manuela hat gesagt…

Liebe Martina,

schön sind deine Blöcke vom Mystery SAL. Momentan speichere ich nur ab. Ich werde den Quilt später nähen.
Dein Weihnachtswandbehang ist ein richtig toller Hingucker geworden. Gefällt mir richtig gut.
Ich bin immer wieder begeistert von deiner Schwälmer Stickerei. Bin schon sehr auf deinen Läufer gespannt.
Wünsche dir einen schönen 2. Advent und eine kreative Woche.
Ganz liebe Grüße, Manuela

Tips hat gesagt…

Liebe Martina,
ich bin gerade über Jutta an deinen BLog geraten. Die Weihnachtstiere gefallen mir total gut. Und auch die Weihnachtsmänner für deinen Weihnachtsmannquilt. Das inspiriert mich, auch an so etwas zu denken.
Ich hab dich gleich mal in meine Bloglovin-Leseliste getan. Werde nun öfter hier vorbeischauen. Einen schönen 2ten Advent.
Winkegrüße Lari

Jutta hat gesagt…

Liebe Martina, mir gefallen deine Mystery-Blöcke auch sehr gut, wie schön, dass du täglich deinen Block nähen kannst. Und dein Simply-X-Mas ist richtig klasse geworden, ebenso dein niedliches Mäuschen ..... danke für deinen tollen Post zum 2. Advent.
Ganz liebe Grüße an dich, deine Jutta

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Martina,
die Blöcke gefallen mir alle sehr gut. Auch das Mäuslein sieht Klasse aus und die Herzen sind wunderschön geworden.
Liebe Grüße
Andrea

Palkó hat gesagt…

Wow, Martina, Du bist aber sehr fleißig, und WUNDERSCHÖNE Arbeiten hast Du gewerkelt!
Ich gratuliere! Alle gefallen mir sehr gut!
LG: Palkó