Sonntag, 24. November 2013

Nur wenig gestickt

Hallo liebe Blogleser. Ein herzliches Dankeschön für eure lieben Kommentare, ich habe mich wieder sehr über jeden einzelnen gefreut. Es war auch schön zu lesen, dass es mir nicht alleine so ging wie im letzten Post berichtet.

Diese Woche bin ich nicht so zum Sticken gekommen wie ich eigentlich wollte, dafür habe ich an meinem Patchworkläufer angefangen. Aber zuerst meine Stickarbeit.
 "Santas Sleighworks" aus der Serie Santas Village von Country Cottage Needleworks.
Zwei weitere Motive aus dieser Serie habe ich mir noch ausgesucht, und hoffe sie noch in diesem Jahr sticken zu können. 

Und hier mein Läufer. Gefunden habe ich das Muster, bzw. die Anleitung hier.
Das ist jetzt die Oberseite wie sie genäht werden sollte. Aber---
 ich wollte dann doch eine Rechteckige Form machen, damit die äußeren Spitzen besser zur Geltung kommen. (Und das weitere Nähen fällt mir leichter.)
 Die Seiten an den unteren Ecken habe ich mittlerweile gerade geschnitten und  muss jetzt nur noch einen Stoff für die Rückseite besorgen und denke ich nehme den gleichen wie die roten Streifen. Genauso wie für das Binding.

Sagt mal - wie war denn das Wetter bei euch diese Woche? Bei uns hat es zum erstenmal geschneit - besser gesagt es sah aus als wäre alles mit einer Schicht Puderzucker überzogen.
 Schon zwei Stunden später war nichts mehr zu sehen. Aber ansonsten fühlt man sich wie unter einer dicken Decke aus Wolken. Kein Sonnenstrahl kommt durch und kein blaues Himmelseckchen war zu sehen. Als hätte jemand eine Decke über uns gelegt.
Naja, halt typisch November.

Heute will ich mir noch einen Adventsmarkt in einer großen Gärtnerei ansehen, ich bin noch auf der Suche nach etwas Dekorativem für den kleinen Läufer den ich mir aus Renates SAL genäht habe (Bilder folgen).
Und dann geht es kommende Woche mit den ersten Weihnachtsbäckereien los - die erste Runde wird eingeläutet.
Ich mache jedes Jahr ein paar gleiche Plätzchen und einige probiere ich neu aus.
Habt ihr schon angefangen oder seid sogar schon fertig?
Ich backe immer so zum ersten Advent, denn in der Adventszeit gibt es bei uns keinen Kuchen zum Kaffee und so backe ich jede Woche eine kleine Menge. Und meistens recht es bis kurz nach Silvester und dann sind sie all. Das passt. 

So und mit etwas kleinem möchte ich euch zum Schluß noch zum schmunzeln bringen. Die folgenden Zeilen habe ich diese Woche beim Sticktreff bekommen und musste nicht schmunzeln sondern herzhaft lachen.

Wir Frauen:
- Ich lese keine Anleitungen ... Ich drücke Knöpfe bis es klappt.
-Ich brauche keinen Alkohol um peinlich zu sein ... Das kriege ich auch so hin.
-Wenn ich ein Vogel wäre, wüsste ich ganz genau, wen ich als Erstes anscheißen würde.
-Ich bin nicht zickig, ich bin "emotionsflexibel"
-Die 3 schönsten worte der Welt?   Ich geh schoppen.
-Ich habe keine Macken - das sind Special Effekts.
-Frauen müssen wie FRAUEN aussehen und nicht wie tapezierte Knochen.
-Vergeben und vergessen? Ich bin weder Jesus noch habe ich Alzheimer.
-Wir Frauen sind Engel - und wenn man uns die Flügel bricht fliegen wir weiter - auf einem Besen! Wir sind ja schließlich flexibel.
-Das ist kein Speck - das ist erotische Nutzfläche.
-Als Gott die Männer schuf, versprach er, dass ideale Männer an jeder Ecke zu finden sein werden ... und dann machte er die Erde rund.
-Auf meinem Grabstein soll stehen: Guck nicht so doof, ich läge jetzt auch lieber am Strand.

Tja wir Frauen sind eben einzigartig!!!
(Der Autor ist mir leider nicht bekannt)

Na? Wer musste lächeln?
Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.

Kommentare:

maxi hat gesagt…

Das wird ein schöne Läufer und zu dem Santa Village Bild spricht für sich!

Der Text "Wir Frauen" ist Klasse, Dank das du ihn mit uns teilst!
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und einen guten Start in Woche!
Liebe Grüße
maxi
PS!
Gebacken habe ich schon ;-)

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Martina,
wir Frauen sind doch einzigartig! Die Stickarbeit und dein Läufer gefallen mir sehr. Mit dem Plätzchenbacken habe ich noch nicht begonnen, ich plane es aber für die nächste Woche. Geschneit hat es auch ein bisschen, der Schnee hielt sich aber gar nicht lange. Seither haben wir leichtes bewölktes Wetter mit manchmal einigen Sonnenstraheln bei 4 - 5°C, allerdings bläst ein ziemlich kalter kräftiger Wind.
Liebe Grüße und eine schöne Woche
Andrea

Jutta hat gesagt…

Ja, liebe Martina, ich musste häufig lächeln, wir Frauen sind schon was Tolle, nich wahr? :-))))))
Ein tolles Posting ist das, wunderschön dein neues Häuschen und auch der Läufer wird klasse. Liebe Gräße an dich, Jutta

Palkó hat gesagt…

Ich mußte lachen! :) - aber estmal habe ich dein schönes Bild bewundert und das Decken auch! :)
LG: Palkó

Jana hat gesagt…

Hallo Martina.
Das Bild sieht ja sehr schön aus so ein schönes Motiv mit dem Schlitten.Der Läufer wird bestimmt auch sehr schön die eckige Form macht sich gut.
Viel Spaß beim Plätzchen backen .Die ersten sind bei uns schon weg. Es werden noch weitere
folgen. Das Gedicht ist ja lustig bißchen Spaß muß auch sein.
Schöne,besinnliche Adventszeit und liebe GRÜße Jana.