Donnerstag, 7. Februar 2013

Osterei in Rot?

Als ich heute morgen die Rolläden hochgezogen habe, konnte ich fast nicht glauben was ist sah - Sonnenschein.
Nach den letzten zwei Tagen voller Schnee 
 dann dieser Ausblick. Blauer Himmel und nur wenig Wolken.
 Ich muss allerdings gestehen, dass es im Augenblick schon wieder schneit - und nicht zu knapp. Der Schöne Blick und das bischen Sonne waren leider nur von kurzer Dauer.
Schade.
Dafür habe ich dann an meinem "Osterei in Rot" die letzten Perlen befestigt, und es anschließend gerahmt. Die Vorlage ist ein Freebie von  NKS-Design.  Und sie kam zum richtigen Zeitpunkt.
Der innere Rahmen war mir nämlich gebrochen, da ich diese Art Rahmen als Stickrahmen benutze. die Aufhänger sammle ich dann in meiner "Schatzkiste" für den späteren Gebrauch.
 Mein Osterei ist allerdings nicht rot, sondern auf altrosa farbenem Zählstoff gestickt.
Verwendet habe ich Anchor 1, 38 und 42.
 Entgegen der Vorlage habe ich für die Blümchen keine French Knots gemacht sondern auch hier Perlen genommen.
Auch die weißen Perlen habe ich erst ganz am Schluß aufgezogen.
Es hat Spaß gemacht dieses Osterei zu sticken, und da ich noch lindgrünen und hellblauen Stoff habe, könnte ich mir gut vorstellen dieses noch einmal zu sticken - vielleicht sogar spiegelverkehrt.
Sieht bestimmt toll aus.

Vielen Dank an dieser Stelle an Nici für die tolle Vorlage.
voegel-0026.gif von 123gif.de

Kommentare:

Elke hat gesagt…

Sehr schön deine Stickerei !
LG Elke

maxi hat gesagt…

Bei der Kälte und dem Schnee bekommt frau bei deinem Osterei etwas Frühling in die Nase ;-)!
Winkewinke und eine schönes Wochenende!
maxi