Sonntag, 8. Dezember 2013

Adventskalender

Hallo liebe Blogleser am heutigen 2. Advent.
Erinnert ihr euch noch an eure Kindheit? An die Zeit der Adventskalender? Oh wie habe ich sie geliebt. Ich habe die Zeit herbeigesehnt an denen ich morgens vor der Schule ein Türchen aufmachen und das kleine Stück Schokolade naschen durft. Auch heute habe ich immer mal wieder einen Adventskalender - nicht mit Schokolade gefüllt, sondern aus Papier. Kleine, nostalgische Adventskalender und ich bin immer noch gespannt, was für ein Bildchen hinter dem Türchen ist. 
Und in diesem Jahr sticke ich einen Adventskalender.
Aber zuerst möchte ich euch den "fast" fertigen SAL von Hetti zeigen.
 Jetzt muss ich ihn nur noch endverarbeiten. Liebe Hetti, vielen Dank für dieses wunderschöne Muster. Ich werde ganz bestimmt mal wieder einen SAL mit dir sticken.


Und in meiner Weihnachtsbäckerei wurde auch wieder fleißig gebacken.
In dieser Woche sind es 
Rumkugeln,
Schokocookies
Bethmännchen
Gelee-Mandel-Plätzchen
Walnuss-Schokoplätzchen.

Und nun zurück zu den Adventskalendern.
Als Renate diese Aktion angekündigt hatte, war ich noch am überlegen ob ich es mitsticken will, denn ich hatte mir ja noch das eine oder andere Muster zum Sticken ausgesucht.
Aber ich konnte nicht wiederstehen, und so kann ich euch heute die Tage 1 bis 7 zeigen.
 Könnt ihr erkennen was es ist? Meine Vermutung ist ja ein Schneemann. Aber ob ich richtig liege?
Also - ihr seit herzlich eingeladen mitzuraten. 

Und dann bin ich auf eine weitere Aktion aufmerksam geworden.
Bei der Werkstatt für historische Muster gibt es ein Mustertuch in 24 Abschnitten.
Und schon beim ersten Blick darauf, stand fest, dass ich meine Pläne über den Haufen werfe und dieses Mustertuch mitsticke.
Ich hinke zwar etwas hinterher, denn ich bin erst bei Tag 6 eingestiegen, aber ich nutze im Moment jede freie Minute um aufzuholen. Und da ich gestern abend soweiso lange aufbleiben musste um meinen Sohn von seinem 2. Abschlußball abzuholen, bin ich schon gut weitergekommen.
 Ich werde euch im laufe der Woche mal aktuelle Bilder der beiden "Adventskalender" zeigen.

Einen ganz lieben Dank möchte ich noch an alle richten die mir beim letzten Post so liebe Kommentare hinterlassen haben.

Ein Gruß geht noch an meine liebe Stickfreundin Birgit - denk an das Treffen am Mittwoch, wir wollen dich alle dabeihaben.

Zum Schluß noch was besinnliches.

Im Advent bei Kerzenschein,
die Kindheit fällt dir wieder ein.
Ein Adventskranz mit seinen Kerzen
läßt Frieden strömen in unsere Herzen.
Des Jahres Hektik langsam schwindet,
und Ruhe endlich Einkehr findet.
Ein Tag, er kann kaum schöner sein,
als im Advent bei Kerzenschein.
(Elise Henneck)

Bleibt mir zum Schluß euch einen schönen zweiten Advent mit ganz viel Zeit für euch und eure Lieben zu wünschen.


Kommentare:

  1. hallo Martina,
    Dein SAL von Hetti ist wunderschön geworden. Noch besser gefällt mir allerdings das angefangene Mustertuch. Ich bin schon sehr gespannt wie es weitergeht.

    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,
    toll: dein SAL von Hetti, aber auch deine beiden Stick-Adventskalender, superschön!!!!
    Ja, auch ich habe es als Kind kaum erwarten können, das Türchen des Kalenders aufzumachen, es war eine herrliche Zeit.
    Ganz liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martina,
    dein Hetti's SAL ist sehr schön, mit meinen Lieblingsfarben :)
    Wenn ich deine Weihnachtsbäckerei schaue, werde ich schon dicker :-D
    ... und die Adventskalender...! Kompliment! Du bist aber sehr fleißig! :)
    Schöne Woche wünsche ich dir!
    LG: Palkó

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Martina
    Dein Hetti's sal ist wunderschön geworden, ich muß ja noch bis zum 15 warten bis ich weiter sticken kann, bin schon gespann t was du schönes daraus machst.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber.