Montag, 1. August 2022

Stitchy Update und Verlosung

 Hallo meine Lieben,

Es ist schon wieder ein Monat vorbei, kaum zu glauben, dass wir schon August haben. Zeit für ein Stick-Update.
Obwohl es die letzten Wochen mehr oder weniger sehr warm, zum Teil schon unerträglich heiß war, konnte ich doch seit meinem letzten Update im Juni/Juli einiges sticken, dabei ist etwas ganz fertig geworden, etwas nur gestickt, etwas fast fertig und etwas - was ich als Geschenk bekam - verarbeitet.
Fangen wir also an.

Fertig geworden - ist dieses kleine Bienenmotiv welches ich vor einiger Zeit bei Vickie gewonnen habe, ich hatte gleich eine Vorstellung was ich machen will. Gestickt ist das kleine Muster sehr schnell, und das Finish ging genauso schnell.

Bumble @Hands on Design

Gestickt hab ich es mit den vorgeschlagenen DMC Farben auf Belfast Vintage.
Und da die liebe June sich ebenfalls über dieses Muster gefreut hätte, hab ich ihr versprochen es ihr zuzuschicken. Liebe June, es macht sich nun auf den Weg zu dir.

Fertig gestickt, aber noch nicht verarbeitet, ist ein weiteres Sonnenblumenmotiv. Das Dritte welches in mir für diesen Sommer gestickt habe. Ich hab aber bisher noch nicht so richtig die Idee gehabt wie ich es endverarbeiten möchte. Möglichkeiten gibt es ja einige, und sobald ich die Lösung gefunden habe, zeige ich euch das Bild noch einmal.

Sunflower Inn @Little House Needleworks

Gestickt habe ich es mit DMC Garnen und Classic Colorworks auf 40ct Newcastele. Leider kommt es auf dem Bild ein bisschen verzogen rüber, aber in Natura ist es gerade.


Fast fertig, ist ein Bienen Motiv geworden, als ich das Muster sah, hab ich gleich gewusst was daraus werden soll, Die Garne waren rausgesucht und los ging es. Aber - wie schon einmal, ist mir kurz vor Schluss das Garn ausgegangen, so dass es zur Zeit pausiert.

Home Sweet Home @Country Cottage Needleworks

Beim rechten Bienenhaus ist mir mein helles Gelb ausgegangen, und zum Schluss dann auch noch das dunkle Braun. Aber sobald das Garn da ist, geht es auch ratzfatz, und ich kann mich ans Finish machen. Dazu hab ich nämlich die Idee schon und ich bin gespannt ob alles so klappt.
Bilder davon gibt es dann später.

Verlosung: Zu meinem im Herbst 10jährigen Bloggeburtstag möchte ich dieses mal diese Vorlage verschenken - Home Sweet Home von CCN. Ihr seht sie ja oben. Wer also diese Bienenhäuser sticken möchte, sollte ein Follower meines Blogs sein, und sollte mir einen Kommentar hinterlassen mit dem Hinweis, dass er ins Lostöpfchen hüpfen möchte.
Die Verlosung geht bis zum 10.08.22, danach schreibe ich die Gewinnerin an. Bitte achte darauf dass du eine Email Adresse hast, mit der ich dich erreichen kann.
Viel Erfolg.

Vor einigen Tagen hatte ich Geburtstag und hab wunderschöne Karten bekommen, und es hat nicht lange gedauert bis ich die erste auseinandergenommen und sie verarbeitet habe.
Von meiner lieben Freundin Andrea bekam ich eine Karte mit einer Rose, und aus einer Idee, ist ein kleines Kisselchen im Patchworkstil geworden.

die gestickte Rose stammt von einer Karte von Andrea (Andrea´s Träume)

Ich hatte die Idee, aus kleinen Hexagons etwas zu machen und hatte aus Resten die passende Farbe der Rose da, gelieselt waren sie schnell, man brauchte ja nicht viel. Dazu Stoffe in passenden Farben, eine kleine Baumwollspitze und schon war das Kisselchen genäht. Es ist nun das 4te mit Rosen.
Danke liebe Andrea, meine Sammlung wächst.

Und eine weiter Karte hab ich - nein hab ich nicht - auseinandergenommen, denn ich hab sie so wie sie war einfach in einen Rahmen gepackt.

Motiv von Jutta´s Karte (Stoff und Nadel)
leider etwas dunkel fotografiert, im Original ist es heller

Die Karte von meiner lieben Freundin Jutta hat mich sehr gefreut, sie ist in wunderschönem Verlaufsgarn gestickt und mit dem Motiv von Kaffee, Cacao und Tee, passt es gut in meine Küche. Von der Größe der Karte passt es auch perfekt in einen Rahmen. Hier hab ich jetzt nur einen dunkelroten gefunden, also werde ich mir noch einen schönen braunen kaufen, und das Motiv dann zu meinem Kaffee- und Schokoladen-Mustertüchern in der Küche hängen.
Danke liebe Jutta, es passt perfekt.

Ich habe noch weiter Karten bekommen die ich euch dann zeigen werde, wenn sie verarbeitet sind. Bei zweien waren kleine Charts dabei, die ich auf jeden Fall Sticken möchte. Auch das werde ich euch zu einem späteren Zeitpunkt zeigen.

Nun will ich mich für heute verabschieden.
Nicht vergessen möchte ich, mich bei all denjenigen zu bedanken, die mir bei meinem letzten Post so liebe Kommentare hinterlassen, und bei denen ich mich leider nicht per Mail bedanken konnte, denn ich bekomme von einigen keine Mails. Deshalb mein Dank an dieser Stelle an euch.

Heute, bzw die ganze Woche soll es wieder sehr warm/heiß werden, also werde ich früh meine Arbeit im Haus und Garten erledigen und mich dann ins verdunkelte Wohnzimmer zurückziehen. Mal sehen ob das Licht dann zum Sticken ausreicht, ansonsten werde ich mehr Stricken, das geht ja auch immer.

Ich wünsche euch eine gute Woche, passt auf euch auf, eure Martina









14 Kommentare:

maxi hat gesagt…

HAllo Martina,
deine Sonnenblumen und Bienen Arbeiten begeistern mich. Ein tolles Thema *****
Auch gefällt mich die umgearbeitete Karte und das Küchenmotiv.
Hab eine gute Woche!
Liebe Grüße
maxi

Kunzfrau hat gesagt…

Zunächst erstmal nachträglich alles Gute zum Geburtstag. Auf dass du immer genug Faden in der Nadel hast.
Und die Beinchen sind ja hübsch. So würde ich gerne in den Lostopf hüpfen :-)

Gruß Marion

Maria hat gesagt…

Hallo Martina
Schöne Bilder hast du gestickt, besonders gut gefällt mir das sunflower-haus. Alles Gute zum Geburtstag im nachhinein noch. Gute Idee die gestickten Karten zu Kissen und Bilder zu verarbeiten, so bleiben sie immer present. Auch hier soll es wieder sehr heiß werden.
Eine schöne Woche Liebe Grüße Maria

Bienenelfe Kerstin hat gesagt…

Liebe Martina,

zuerst möchte ich Dir auch ganz herzlich nachträglich zum Geburtstag gratulieren. Wie fleißig Du wieder gestickt hast. Die Bienenmotive gefallen mir ganz besonders gut, so schön hast DU das gemacht. Ja, wir hier sind wieder die die am heftigsten Schwitzen müssen gell ! Ich verkrümle mich dann auch immer nach drinnen...

Liebe Grüße
Kerstin und Helga

Vickie hat gesagt…

I am so glad you had a wonderful birthday! Your finished pieces are perfect.

Manuela hat gesagt…

Hallo Martina,
ein wunderschöner Post.
Deine Stickprojekte sind alle so schön. Besonders angetan bin ich vom Sunflower Motiv. Bin schon sehr gespannt wie du das Home Sweet HOme Motiv fertig stellen wirst.
Aus der Karte von Andrea hast du ein tolles Finish erstellt. Mir gefällt der Rahmen für die Karte von Jutta sehr gut und wird sich zu deinem Kaffeesampler sehr gut passen.
Eine schöne Woche und viele liebe Grüße, deine Manuela

Ute hat gesagt…

Liebe Martina,

zuerst einmal möchte ich dir noch nachträglich alles, alles Gute und Liebe zu deinem Geburtstag wünschen. Jetzt aber zu deinen Stickereien ..... du bist im Sommermodus ..... Bienchen und Sonnenblumen ..... tolle Stickmotive und auch tolle Verarbeitung. Auch deine geschenkten Geburtstagsstickereien hast du klasse weiterverarbeitet.

Ins Lostöpfchen hüpfe ich nicht, auch wenn mir das Motiv sehr gut gefällt, da lass ich anderen den Vortritt, bei mir liegt noch sooo viel Unfertiges herrum.

Bei uns soll´s auch schon wieder so heiß werden, gar nicht mein Ding.

LG Ute

Carol hat gesagt…

You have been busy stitching some beautiful summery pieces, Martina! They are all so cute with the sunflower and bee themes. I love Jutta's card that she made for you and it looks wonderful in the frame and the little rose pillow is very sweet.

I wish you a happy belated birthday--I hope it was a special day for you! Happy August ♥

Faith... hat gesagt…

You stitched some very cute design Martina! I love all the cheery yellow. I also love the little pillow you made from the stitched card and the wall hanging looks great for your kitchen. I hope that you had a wonderful birthday!

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Martina,
zuerst einmal wünsche ich dir nachträglich von Herzen alles Liebe und Gute zum Geburtstag. Sehr schöne gestickte Karten hast du bekommen und auch gleich so toll weiterverarbeitet.
Deine Sonenblumen- und Bienenstickereien sehen wunderschön aus und harmonieren perfekt miteinander. Eine tolle sommerliche Deko hast du hier gestickt.
Herzliche Grüße
Gudrun

Stoff und Nadel ... Jutta’s Blog hat gesagt…

Liebe Martina,
sehr hübsche neue Stickereien zeigst du uns, sicherlich hast du inzwischen das fehlende Garn bekommen und kannst gleich loslegen, alle Motive gefallen mir sehr, ich bin auf die Endverarbeitung schon jetzt gespannt.
Und dass du die Stickereien der Geburtstagskarten gleich eingepatcht bzw. eingerahmt hast, freut mich sehr, so soll es sein!
Ganz liebe Grüße an dich, deine Jutta

Jane of all Trades hat gesagt…

Liebe Martina, Dein Blog steht ganz im Zeichen der Biene und Sonnenblume. So hübsche Motive. Wie wichtig die Bienen sind, ist uns erst jetzt bewusst, wo sie nicht mehr so zahlreich sind. Dieses Jahr ist es richtig schlimm in meinem Garten - es summt kaum! An Pestiziden kann es aber nicht liegen, denn hier wird ganz wenig verwendet. Wir sind alle ÖkoFritzen ;-)) Ob es an dem langen, nasskalten Frühling liegt? Ob den Bienen und Hummeln die Nahrung ausgegangen ist?
Die Rose ergab ein nettes kleines Kissen fuer deine Sammlung. Die Karte von Jutta where gut bei der Kaffeemaschine passen, wenn du Platz dafür hast.
LG Ursula

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Martina,
tolle Stickereien zeigst du uns, mir gefallen alle Motive sehr. Wie schön du mein Kartenmotiv verarbeitet hast, es ist ein wunderschönes Kisselchen geowrden. Ebenso hübsch ist Juttas Motiv im Rahmen.
Ich bin schon sehr auf deine Verarbeitung der weiteren Kartenmotive gespannt.
Hab ein schönes Wochenende,
liebe Grüße, deine Andrea

Renate Bischoff hat gesagt…

Liebe Martina,
nachträglich herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
Trotz des warmen Wetters sind bei dir einige schöne Sachen entstanden. Alles im Zeichen der Biene.
Den Platz im Lostopf überlasse ich anderen, ich komme doch nicht mehr zum sticken.
Liebe Grüße
Renate