Samstag, 15. Januar 2022

Stricknadelgeklapper

 Ich wünsche euch allen ein gutes und vor allem ein gesundes neues Jahr.

Bei uns ist es zur Zeit richtig kalt - was heißt richtig? Die Ganze Woche war es nachts gut gefroren und am Tag scheinte mal mehr, mal weniger die Sonne, was die Temperaturen aber grad mal bis 0 Grad steigen lies. Aber wenn die Sonne scheint, dann ist das schon mal schön und die Kälte macht nicht ganz so viel aus.
Auch für den Garten ist es sicherlich sehr gut, und die Natur kann mal durchatmen.
An Silvester wurde bei uns hier kaum gekallt was ich selbst sehr angenehm empfinde, ich brauch es nicht.

Was will ich euch heute zeigen?
Mein Sweater ist fertig, den konnte ich noch im letzten Jahr fertig stellen, hab noch mal was daran korrigiert und dann durfte er erst mal ins Wollbad.

Navelli @Caitlin Hunter

Ich hab mich schon länger in diesen Pulli verkuckt, obwohl ich einiges geändert habe. Im Original ist es ein Kurzer Kurzarm Pulli.
Wie ihr seht hat meiner lange Arme, und ist auch nicht Kurz, sondern länger.
Am Ausschnitt hab ich auch etwas geändert, denn das Original sieht hier einen U-Boot Ausschnitt- ganz ohne Abnahmen vor. Da ich das nicht ganz so mag, hab ich am Vorderteil einen kleinen Rundhals gearbeitet und mit einer Reihe Kettmaschen umhäkelt.


Der Sweater wird von unten nach oben gestrickt, und nur mit einem kleinen Bündchen. Da es aber nicht so schön liegt hab ich - nachdem ich mit allem fertig war - einfach die Maschen der ersten rechten Reihe mit einem Hilfsfaden aufgenommen, und danach das Bündchen abgeschnitten.
So konnte ich dann die Maschen wieder auf eine Stricknadel nehmen und einfach das Bündchen neu anfangen und in der gewünschten Länge stricken.

Nun liegt es schön und rundet das Ganze nach unten noch mal ab.
Und so hab ich wieder ein Lieblingsstück in meinem Kleiderschrank.

Gestrickt hab ich es aus einer High Twist Wolle - 80% feine Merino, 20% Poly
mit Nadeln 3,25.

🔹🔷🔹

Ich hab bei karminrot vom Sockenjahr 2022 gelesen, 22 Paar Socken sollen in diesem Jahr gestrickt werden, und da ich mit meiner Aktion 6in2022 und der Aktion Grüne Socken schon auf mindestens 18 Paar komme, dachte ich mir, ich versuch mich mal.

Neue Socken sind auch entstanden,
einmal für meinen Sohn ein paar von meiner handgefärbten Sockenwolle. Und da der Schaft 8cm hat, darf er mit ins Sockenjahr

Glady @General Hogbuffer
Größe 42/43

Das Muster hab ich bei Manuela gesehen und dann für meinen Sohn abgewandelt.

Und ein paar Socken für mich, ebenfalls aus von mir handgefärbter Sockenwolle.

Hermione´s Everyday Socks @Erica Lueder
Größe 40/41

Ein ganz einfaches Muster mit Rechts Links Maschen.

Die nächsten Socken für die Aktion "Grüne Socken" sind auch schon fertig, da muss ich allerdings noch die Fäden vernähen.

🔹🔷🔹

Was hab ich auf den Nadeln?
Zum einen wäre da ein neuer Sweater für mich, recht schlicht gehalten mit einer Laceborte am unteren Körperabschluss.
Und einen Sweater für meine Tochter - ganz in zweifarbigem Brioche gestrickt.
Und natürlich die Socken für das Strick 6in2022

Auch die Sticknadeln sind nach wie vor im Einsatz - mein Santa ist fast fertig, der Bart ist fast ganz gefüllt und dann fehlen nur noch die goldenen Kreuzchen.
Nur mit der Endverarbeitung bin ich noch nicht ganz schlüssig. Einerseits möchte ich ihn gerne Rahmen, aber ich hab nicht so viel Platz für Bilder, anderseits möchte ich es gerne als Dekokissen haben, da kann ich noch einige aufstellen.
Aber ist dafür das Motiv dann nicht zu schade? Ich weiß nicht 🤔
Was würde ihr machen? Im letzten Post zu Silvester könnt ihr den aktuellen Stand noch mal sehen.

Nun wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende,
erholt euch gut.
Eure Martina



22 Kommentare:

butterfly hat gesagt…

Love the sweater and the socks , wow you have been busy.
Yes I know the feeling where do I put my stitching ? I do make a few pillows now with my larger stitching , or change the pictures around with each season.
Enjoy your weekend .


Kunzfrau hat gesagt…

Mir gefallen deine Abänderungen an deinem Sweater sehr gut. Ich finde, so hat er ein stimmiges Bild! Viel Freude beim Tragen

Gruß Marion

Nana hat gesagt…

Boah, der untere Rand ist ja der absolute Wahnsinn. Das war doch bestimmt schwer zu stricken, oder?

Nana

Frau Mayer hat gesagt…

Servus Martina, deine Nadeln klappern auch unaufhörlich. Besonders der Pulli mit dem tollen Musterbund ist traumhaft schön gemacht.
Lg aus Wien

Veronika M. (Lydia Maris) hat gesagt…

Liebe Martina,
da warst du ja wieder unglaublich fleissig.So viele schöne Sachen hast du gefertigt und wieder Einiges auf den Nadeln; schläfst du eigentlich "lach"? Den Navelli habe ich auch schon lange auf meiner Wunschliste und hoffe, ihn irgendwann in diesem Jahr anzuschlagen-vorher habe ich noch andere Projekte in Planung. Was deine Frage bezüglich des Santas angeht: ja, ich tendiere auch immer dazu, die schönen Sachen "zu schade" zu finden. Aber mal ganz ehrlich-es sind Gebrauchsgegenstände und du wirst noch so viele schöne Sachen fertigen.Warum also nicht benutzen? Kurz und gut: ich würde ein Kissen daraus machen. Hab ein schönes Wochenende. Ganz liebe Grüße Veronika

Manuela hat gesagt…

Hallo Martina,
dein Navelli sieht super aus. Deine Änderungen gefallen mir sehr gut, besonders am Kragen. Mutig von dir das Bündchen nach Einziehen eines Hilfsfaden, abzuschneiden. Da ich den Navelli auch noch stricken möchte, sollte ich vielleicht einfach mit dem Colorwork anfangen und die Maschen für ein Bündchen anschließend aufnehmen. Was meinst du?
Die Socken sind auch toll und ja die Gladys Socken fand ich auch toll und mein Sohn liebt sie.
Kissen oder Rahmen, schwer zu beantworten. Auch Bilder kann man Jahreszeitlich tauschen. Ich denke du musst einfach mal sehen wie es auf einem Kissen wirkt. Leg es zur Probe einfach mal auf und lass es ein paar Tage auf dich wirken, bevor du es zu einem Kissen vernähen solltest.
Genieße das Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt, deine Manuela

Mary hat gesagt…

Love the border on the sweater, so pretty. I would love to know how many pairs of socks you have knit??!!

Maria hat gesagt…

Hallo Martina
Wow dein Pulli sieht super aus, die Bordüre ist toll. Ich hab vor vielen Jahren so etwas probiert ist aber nicht schön geworden. Schöne Socken sind es auch geworden, da musst du ja aufpassen das die Nadeln nicht heiß laufen :-) Das ist eine schwere Entscheidung für deinen Santa, wenn du ein Kissen machst solltest du keine Katze haben, sonst würde ich mich eher für Rahmen entscheiden.
Liebe Grüße und schönes Wochenende Maria

Vickie hat gesagt…

Martina the socks are wonderful, but the sweater is truly SO GORGEOUS! wOw!

Jane of all Trades hat gesagt…

Liebe Martina, also der Sweater wäre auch mein Lieblingsteil. Diesmal mit der Borte unten macht er sich sehr gut.
Wenn es mein Santa wäre ... dann kein Kissen. Das würde ja benutzt. Dazu hast du zuviel Arbeit in das wunderschöne Muster gesteckt.
Bei meinem Quiltingbee Kissen, das ich ja nur zur Zierde auf einem fast nie benutzten Sessel habe hab ich beim Gestickten die Kanten umgeschlagen und dann auf das Kissen von Hand draufgenaeht. So kann ich es jederzeit abmachen und einrahmen wenn ich das will. Außerdem hat das Kissen auch keine Nähte vorne und das Stoffmuster wurde nicht unterbrochen.
LG Ursula

Faith... hat gesagt…

Happy New Year to you and your family and I hope you warm up soon!!

Like many others, I LOVE that border on the sweater! It looks great on you as well. The colors in your socks compliment each other very nicely and I like your son's socks too.

Looking forward to seeing Santa!

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Martina,
der Pullover sieht Klasse aus, die Borte dazu passt perfekt. Die Socken sind auch sehr schöne geworden.
Bezüglich des Santas, würde ich den Rahmen bevorzugen. Ich glaube, dass man die vielen kleinen Details im gerahmten Zustand besser sieht.
Hab einen schönen Sonntag,
liebe Grüße, deine Andrea

erna-riccarda hat gesagt…

Liebe Martina,
der neue Sweater sieht toll aus und steht dir ausgezeichnet. Die Änderungen haben sich auf jeden Fall rentiert. Die Socken sind ebenfalls schön und werden bestimmt schon fleißig getragen.
Auch sonst bist du fleißig, denn du fährst immer mehrgleisig - da wird es sicher bald neue Fotos geben. Du bist ja eine sehr schnelle .... ;-)
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag,
Erna

Renate Bischoff hat gesagt…

Liebe Martina,
da entsteht ein schöner Sweater nach dem anderen. Dass du den Halsausschnitt geändert hast, finde ich gut. Das sitzt so bestimmt deutlich besser. Nicht ganz verstanden habe ich, wie du das mit dem Bündchen gelöst hast. Aber ich bin ja auch nicht fit im Stricken. Auf alle Fälle sieht es bei dir super aus. Und dann noch die Strümpfe. Ich glaube wirklich, dein Tag hat mehr Stunden als meiner.
Liebe Grüße
Renate

Mary - Lecoeurceltique hat gesagt…

I love the socks you have knitted but it is your jumper that is my favourite. You are so good at knitting and making your own adjustments to make the project what you want.

Bienenelfe Kerstin hat gesagt…

Liebe fleissige Martina,

die Nadeln glühen bei Dir würde ich sagen :-))). So schön ist der Sweater geworden, das Muster toll und die Farbe ebenfalls♥ Die Strümpfe für den Sohn gefallen mir auch, würde ich auch so tragen wollen. Ein schönes Muster♥ die gestrickten Stümpfe sind mir bei diesem Wetter auch am Allerliebsten!

Herzliche Grüße
Kerstin und Helga

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Martina,
wieder ist dir ein Traumstück von der Nadel gehüpft. Mir gefällt dein Navelli Sweater ausgezeichnet, tolles Muster und tolle Farben hast du dafür ausgewählt. Auch die beiden Sockenpaare sind sehr hübsch geworden und sorgen für wohlig warme Füße.
Herzliche Grüße
Gudrun

Carol hat gesagt…

Oh, your newest sweater is amazing, Martina! That looks so complicated to me, but you've done a lovely job as usual. Very pretty socks, too. I look forward to seeing your completed Santa! Enjoy your week ♥

Stoff und Nadel ... Jutta’s Blog hat gesagt…

Liebe Martina,
sowohl der hübsche Pullover als auch die Socken gefallen mir sehr gut.
Aus so zeitaufwendingen Stickereien wie bei deinem edlen Santa würde ich kein Kissen nähen, es wäre mir einfach zu schade dafür.
Viele liebe Grüße an dich, deine Jutta

Rajani Rehana hat gesagt…

Beautiful blog

Ute hat gesagt…

Liebe Martina,

dein neuer Sweater, ein wunderschönes Teil mit all deinen Änderungen passt er hervorragend und du wirst dich darin bestimmt sehr wohl fühlen.
Auch deine Socken sehen klasse aus.

LG Ute

Marlies hat gesagt…

Soo schön ist dein Navelli in langarm . Ich hatte ihn kurzarm gestrickt. Auch deine Socken sind sehr schön. Sollte ich auch anstricken. Liebe Grüsse Marlirs