Mittwoch, 19. Mai 2021

Mein Langzeitprojekt

 Oh schon sehr lange hab ich euch von meinem Langzeitprojekt nichts mehr erzählt oder gezeigt, und doch war ich in den - bestimmt letzten 2 Jahren - immer wieder fleißig dabei, Hexagons zu lieseln, sie zusammen zu heften um daraus einen Quilt entstehen zu lassen.
Ich hatte ihn mir selbst entworfen und wollte drei Farben plus Hintergrund verbinden, was mir selbst bisher sehr gut gefällt.



Für das Mittelteil wollte ich einige Diamonds haben, aufgefüllt mit ein paar Blümchen an der oberen oder unteren Spitze. Das Ganze dann eingerahmt in rote und blaue Hexagons.
Als nächstes waren dann die 4 Ecken dran.



Hier wollte ich nur Blümchen haben, in den verschiedenen Blautönen. Bei der letzten Nadelwelt die wir vor zwei Jahren besuchen durften, hatte ich mir noch einmal blaue Stöffchen und genügend Hintergrundstoff mitgenommen, die hier zum Einsatz kamen.


Angelegt ob es auch wirklich passt und ich mich nicht verrechnet habe,
ist dann letztendlich ein fast fertiges Topp geworden.



Die nächste Überlegung ist nun - fülle ich noch einmal mit hellen Hintergrundhexis in Runden auf umd dann direkt zum Binding zu gehen, oder mache ich ein Sashing?
Ich hab noch Zeit zum überlegen, denn Vorrang hat jetzt erst einmal die nächste Row beim anderen Quilt.
Und da es sich ja eh um ein Langzeitprojekt handelt, hab ich genug Zeit, und meist ist es so, dass mir dann ganz spontan einfällt wie ich es haben will.

Was gibt es sonst noch?
Das Wetter ist richtig launisch im Moment, die letzten Tagen hatten wir viel Regen, sogar mal richtigen Hagel dabei. Die neue Rasenfläche die entstehen soll, dauert leider noch, da wegen des Wetters an den Wochenenden nicht so gearbeitet werden kann wie mein Mann es sich vorstellt. Auch haben wir noch einmal Mutterboden bestellt, der erst noch untergearbeitet, bzw verteilt werden muss.
Aber ich will mich nicht beschweren, den Blumen im Garten gefällt das Nass von Oben, sie blühen und gedeihen prächtig. Demnächst stehen meine Lauchzwiebeln in voller Blüte, darauf freue ich mich schon, auch sie haben sich im Vorgarten wunderbar ausgebreitet.
Allerdings auch die Disteln, und um an die ran zu kommen, müsste ich die Blühenden Blumen zerstören, was ich aber auch nicht möchte. Also nehme ich sie noch ein bisschen in Kauf, bevor ich sie dann versuche auszugraben. 

Stricktechnich läuft es im Moment sehr gut, bei meinen Projekten komme ich gut voran, und auch beim Sticken geht es langsam wieder mit Lust und Laune los.

Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche, seid lieb gegrüßt, eure Martina









17 Kommentare:

Frau Mayer hat gesagt…

Servus Martina, Binding, Sashing ?? Ich habe keine Ahnung was das ist, ich weiß nur das diese Arbeit wunderschön und sehr arbeitsaufwändig ist. Es ist schon jetzt ganz toll.
Lg aus Wien

Sandy hat gesagt…

Martina, this quilt is just lovely. I am amazed at your work. I have never really tried quilting on that scale. I done just enough to know it is really great and takes a long time to make it look like that. It has been an unusual spring here in my area too. We had a hail storm in April that took all my lemon blossoms off my tree. I counted only 7 left. I am really bummed about that. The flowers though are having a great year. So many blooms all in my neighborhood.

Fischtown Lady hat gesagt…

Liebe Martina,
egal wie du dich entscheidest es wird wunderschön! Eine Fleißarbeit! Dein Entwurf gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße, Marita

Maria hat gesagt…

Hallo Martina
Dein Quilt ist wunderschön, den Entwurf hast du super hinbekommen. Wie auch immer du dich entscheidest es sollte gut überlegt sein damit du immer Freude dran hast.
So ausgiebig geregnet hat es schon lange nicht und auch es tut den Blumen sehr gut und leider auch den Unkraut.
Liebe Grüße Maria

Vickie hat gesagt…

What a beautiful design you have accomplished here Martina! I look forward to seeing more progress from you.

Claudia Holunder hat gesagt…

Liebe Martina,
toll, dass du nach deinem eigenen Entwurf arbeitest und dann etwas SO Schönes dabei heraus kommt.
Der Quilt wird klasse!
Freu dich über den Regen. Hier ist auch kein gutes Wetter. Viel zu kalt und sehr windig kommt der Mai daher. Regen, den die Natur so dringend bräuchte, gibt es leider trotzdem kaum.
Herzliche
Claudiagrüße

Manuela hat gesagt…

Hallo Martina,
wow, da warst du neben unserem Rowquilt auch sehr fleißig an deinem Langzeitprojekt. Das sieht richtig toll aus. Genau meine Farben ;)
Eine Idee wie du ihn fertig stellen kannst, wird dir bestimmt einfallen.
Das Nass von Oben ist so gut und wichtig für die Natur. Mein Blumen freuen sich auch sehr über den vielen Regen und wachsen und blühen richtig super.
Liebe Grüße, deine Manuela

Nana hat gesagt…

Das sieht super aus und wird Dich auch noch ein Weilchen beschäftigen.

Nana

butterfly hat gesagt…

Just beautiful , you have such talent .
We are having more rain and a very bad storm again.
Enjoy the rest of the day hugs June.

Renate Bischoff hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Renate Bischoff hat gesagt…

Liebe Martina,
das wird ein toller Quilt. Ich bewundere, was du so alles "nebenbei" schaffst. Zu deiner Frage: ich würde mit Hexagons auffüllen und dann das Binding machen.
Liebe Grüße
Renate

Marlies hat gesagt…

Was für eine schöne Arbeit . Der Quilt ist wunderschön geworden. Liebe Grüsse Marlies

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Martina,
der Quilt wird wunderschöne, eine richtig tolle Arbeit! Ich würde die Hexis auffüllen, noch ein Sashing anfügen und dann das Binding.
Liebe Grüße, deine Andrea

Ute hat gesagt…

Wow, liebe Martina,

ich bin mal wieder total begeistert ..... was für ein Prachtstück. Da hast du aber fleißig gelieselt, was für eine Arbeit. SUPER SUPER SUPER!!!

LG Ute

Stoff und Nadel ... Jutta’s Blog hat gesagt…

Liebe Martina,
sehr beeindruckend sieht das Top schon jetzt aus, wunderschöne Farben, das wird ein zauberhafter Quilt.
Das eine Fotos mit den "Ecken" habe ich mir vergrößert angeschaut, denn mir ist aufgefallen, da liegen so "gelbe Dinger" drauf ;-) Du hast kleine Zettelchen auf die Ecken geheftet, damit du weißt, wo sie hingehören, pfiffig!!!!!
Ich freue mich schon auf die nächsten Fotos von diesem schönen Projekt, liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
deine Jutta

Carol hat gesagt…

Oh, your quilt top looks so fabulous, Martina! I love the colors you chose and the design is so unique and special. I am not coming along very well on my grandson's hexie quilt--I don't enjoy working on it as much as I do my cross stitching. Oh well... perhaps he'll get it for his second birthday :)

Enjoy your weekend and I hope you have nicer weather. ♥

misspatchwork hat gesagt…

Liebe Martina,
ich bin total begeistert von deinem Top! So ein tolles Muster hast du entworfen und dIe Farben harmonieren wunderbar miteinander. Ein wahres Meisterwerk!
Herzliche Grüße
Gudrun