Donnerstag, 24. Januar 2019

Winter-Kreuzchen

Bei uns liegt ein bisschen Schnee, in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat es angefangen zu schneien, ganz zart, aber doch lagen am Morgen gut 4cm.
Auch auf den Sträuchern und Ästen liegt noch ein bisschen, und bei der Kälte bleibt es auch noch liegen.
 Und dazu passend bietet sich ja heute mein versprochener Post zu den Winter-Kreuzchen an, und es gibt einiges zu sehen.

Als erstes jedoch möchte ich mich bei meinen Freundinnen Jutta und Manuela bedanken, sie haben mein Freebie nachgestickt und mir Bilder geschickt. Darüber freue ich mich sehr, zumal jede ihr eigenes Motiv daraus gestickt hat.
Jutta hat es auf gepunktetes Leinen gestickt und die Farbe von Schal und  Mütze verändert - eingerahmt sieht es wirklich toll aus.

Manuela hat ein kleines Kisselchen gemacht, ebenfalls die Farbe von Mütze und Schal verändert und statt gestickter Schneeflocken, kleine Knöpfchen befestigt. Sehr hübsch.
---------------------- 
Jetzt geht es aber los, schon im letzten Jahr habe ich ein weiteres Cottage von ©Stoney Creek gestickt, es ist das Januar Haus aus der Serie Home of the month.
 Und auch das kam wie die anderen in einen kleinen Rahmen. 

--------------------------
Dann hatte ich euch mal den Anfang von "Winteridylle" von ©LKE gezeigt, auch das ist bereits fertig 
 Der Hohlsaumrand ging recht schnell und nun liegt es wie geplant auf meinem Fernsehschrank.

-----------------------
Ein weiteres Cottage von ©Twinpeak_Primitives ist ebenfalls fertig geworden - das Januar Haus aus der Serie "I´ll be home". Ich habe es auf Pappe aufgezogen und auf eine mit Stoff bezogene etwas größere Rückwand geklebt, dann mit einem blauen Band umfasst und zum Abschluss bekam es oben am Aufhänger eine kleine Schneeflocke.

-----------------------
Das letzte Motiv für heute ist der kleine Schneemann - wieder von ©Stoney Creek (ach ich liebe seine Motive) - aus der Serie "Seasonal Snowman".
 Ich wollte daraus unbedingt ein Flatfolder machen. Soweit gut und schön. Die Anleitung von Vonna Pfeiffer ist sehr verständlich. Hat alles super geklappt - bis...
ich das Motiv aufkleben sollte - da merkte ich dass ich es falsch zusammengefügt habe. Tja - was machen? Ich hab es so belassen. Nun ist die Öffnung zum Hinstellen nicht unten sondern seitlich.
 Macht mir das was aus? Nein - das macht es ja so einzigartig. Und es steht genauso wie ein offenes Buch. Aus Verlaufsgarn habe ich dann noch eine Kordel gedreht und fertig ist das hübsche Stück.
Was das Problem war? Das kann ich dir sagen - das ganze hat eine Größe von 11x11,5 und ich hab es einfach verwechselt. Beim nächsten Mal werde ich mir das "Oben" markieren 😉

Und so sieht meine kleine Winterecke aus - ihr seht - an der Wand ist noch ein bisschen Platz für weitere Schneemänner 😊⛄

Das war es dann mal mit dem Schnee - jetzt muss ich mich mal um anderes kümmern, es soll nämlich noch ein Häuschen gestickt werden - mehr verrate ich nicht.

Habt eine gute Restwoche,

eure Martina


22 Kommentare:

  1. What lovely snowmen and winter stitching , love your corner .
    Enjoy your week .

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe ja Häuser und finde das so schön bei Dir in der Ecke!

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martina,
    welch ein schöner und langer Post. Soviele wunderschöne Winterstickereien sind bei dir fertig geworden. Der Läufer gefällt mir sehr gut. Auch dein Winterhäuschen ist süß mit dem Schneemann vor der Tür. Aber das Highlight ist dein Flatfolder. Sieht Klasse aus und dass es sich wie ein Buch öffnen lässt, ist eben ein Unikat.
    Ja, es ist noch Platz in deiner Ecke und bestimmt findest du noch das eine oder andere schöne Wintermotiv, welches du für nächstes Jahr sticken könntest.
    Ganz liebe Grüße, deine Manuela.
    Danke, dass du mein Bild von deinem Schneemann gezeigt hast.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe MArtina,
    deine Winterzeit-Deko, mit den tollen gestickten Sachen, sieht einfach klasse aus!Der Quilt an der Wand gefällt mir auch besonders gut!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Wow! All of your snowmen are fantastic. Especially the Winteridylle piece. The flatfold piece you created still works just fine. Next time you will get it just perfect. ;)

    AntwortenLöschen
  6. Oh so vieleSchneemänner. Ich mag die Gesellen ja. Insbesondere,wenn sie nur gestickt oder genäht sind!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Da hast Du ja eine beachtliche Schneemannsammlung in Deiner Ecke zusammengetragen.
    Ein Schneemann ist süßer als der andere.
    Nun bin ich aufs Häuschen gespannt.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Prachtig mooi al de geborduurde winter werkjes. Zo leuk en mooi afgewerkt ook.
    Groetnis Annie

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön! Wir lieben auch Schneemänner und so eine Winterecke würde mir auch gefallen. Dann sollte ich mich wohl mal dranhalten,oder? Ich kann mich gar nicht satt sehen und ich lerne immer dazu,nur was ein Flatfolder ist weiß ich noch nicht. Werde gleich mal suchen! Liebe Grüße Patricia

    AntwortenLöschen
  10. Your snow corner is lovely. I love the winter idyll runner. That turned out beautifully.

    AntwortenLöschen
  11. Oh my Martina so many beautiful pieces to look at and I loved each and every one of them. Jutta and Manuela did wonderful jobs stitching your snowman. I plan to make one too...he is so sweet and charming. Love the Winter Idyll piece and the house. And that adorable snowman at the end with the cardinal stole my heart. Lovely post. RJ@stitchingfriendsforever

    AntwortenLöschen
  12. Martina, I love how Manuela and Jutta personalized your sweet snowman. All three are adorable. Love your TV runner and the last sweet snowman. You certainly have been accomplishing a lot. Such a great snow corner in your home. I think having the flat fold like a book is a neat idea even if it was a "mistake"!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    Deine Schneemann-Stickereien sind wunderschön und passen ja wirklich derzeit perfekt :O) Die Winteridylle ist auhc bezaubernd, die gefällt mir sehr gut als Läufer!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und einen guten Start in ein wundervolles Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    wunderschöne Stickereien zeigst du wieder. Dein Schneemann-Freebie ist Jutta und Manuela ganz toll gelungen. Deine Winteridylle ist etwas ganz Besonderes. Sehr schön! Und ja, du hast zwar schon ganz viele schöne Arbeiten, aber deine Winterecke hat noch Platz für weitere Werke.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  15. I love all these stitched snowmen and especially the seasonal snowman making a very unique flatfold. Beautiful embroidered trees on the tablerunner.

    AntwortenLöschen
  16. What a lovely winter display. Love all of your stitched pieces, especially the table runner.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina,
    wunderschöne winterliche Stickereien hast du heute zu zeigen. Ich weiß gar nicht, was mir am Besten gefällt. Der Tischläufer ist schon ganz besonders hübsch, aber auch das gestickte Januar-Haus gefällt mir sehr. Deine Winterecke sieht ganz klasse aus und bietet noch genug Platz für viele weitere Stickereien.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  18. Wow! You have been very busy, Martina! How nice that Jutta and Manuela stitched your cute snowman. That must make you very proud to see your design stitched by others :)

    I really love the beginnings of the table runner you are creating--just beautiful! And your "unique" flatfold is still adorable. I have never tried making one.

    Enjoy your snowy days--hope it is not too, too cold for you!

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Martina,
    wo soll man jetzt beginnen - am besten gefällt mir der Läufer, wunderschön gestickt und dann auch noch mit Hohlsaumrand, ein exquisites Werk! Hunderstelsekunden dahinter kommen deine anderen Stickereien, der süße Schneemann, der auch so einen guten Stand hat, die Cottage-Häuser, sowohl im Rahmen, wie auch als wunderbar gestaltetes Bild, und dann deine ganze liebevoll arrangierte Winter-Ecke - ein Träumchen :-).
    Für dich sollte wohl noch lange Winter bleiben, also wünsche ich dir einen schönen, kalten und schneeigen Sonntag und feine Stunden in deinem schönen Heim.
    Liebe Grüße
    Erna

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina,
    Deine Winterstickereien sind alle sehr schön, besonders gefällt mir das Muster von Stoney Creek :)
    Ich habe Dein süßes freebie auch gestickt, danke für das Muster hier auch! :)
    Liebe Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen
  21. So viele tolle Winterstickereien. Liebe Martina, deine Ecke sieht einfach zauberhaft schööön aus. Ich habe gerade ein Sticktief, aber dafür eine Hexagon-Infektion. Hihi.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Martina,
    meine Güte, wieviel du geschafft hast, ich bin hin und weg.
    Dein kleines Winterfreebie ist wirklich zu schön, nochmals danke für das Muster.
    Hach, deine neue Stickereien sind zauberhaft, mir gefällt alles, was du uns hier zeigst. Das Muster von LKE hast du hier in Berlin gekauft, nicht wahr? Ein richtig schöner Läufer! Und deine Winterecke gefällt mir sehr gut, ein wenig Platz ist ja noch ;-)
    Herzliche Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir.

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Daten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) von google gespeichert werden.
------------------------------------------------------------------------------------------
Kommentare, die unangemessen, frech und beleidigend sind oder die Direktlinks zu unbekannten, bzw. unersichtlichen Seiten ( ohne erkennbare URL-Adresse ) beinhalten, werden aus Sicherheitsgründen direkt gelöscht.