Samstag, 16. Juli 2016

Rosen - nicht nur in echt

Hallo ihr Lieben,
endlich Wochenende. Nach einer  weiteren Arbeitsreichen Woche, kann ich jetzt das Wochenende genießen und mich auch fast ganz meinem Hobby - dem Sticken - widmen.
Wenn jetzt das Wetter auch noch mitspielen würde - bei uns ist es ganz schön frisch mit 15°, dann könnte ich mich nach draußen auf die Terrasse setzen. Für Mitte Juli ist es mir definitiv zu kalt, und da auch bei uns jetzt die Ferien beginnen, befürchte ich, dass meine Kinder wohl noch eine Zeitlang im Haus ihre freie Zeit verbringen müssen, anstatt sich im Schwimmbad mit Freunden zu treffen.

So - jetzt aber zu meinem Gestickten. Angekündigt hatte ich ja eine neue Stickarbeit nach Veronique Enginger - und witziger Weise sticken Hilda und ich das gleiche Motiv.
Es ist die Rose La Pierre de Ronsard.
 Angefangen habe ich letzten Samstag mit diesen Blättern und bin ganz fasziniert wie die Halben Kreuzstiche im Motiv wirken.
Und ohwohl ich nicht soviel Zeit zum Sticken hatte wie sonst, habe ich doch den unteren Blätterteil schon geschafft und kann mich jetzt an die Blüten machen.
 Ich sticke einfädig auf 14er Leinen, damit wird es dann nicht so groß.

Apropos Blüte - mein Wandelrößchen hat die ersten Blüten geöffnet und ist in diesem Jahr - das zweite Mal überwintert - voller kleiner Blütenansätze die nur noch auf die Sonne warten um sich vollständig zu öffnen.

Zum Schluß kann ich euch noch Bilder der SAL Stickerinnen zeigen, 
von Anja und Marion habe ich ein Bild ihres ersten Teils erhalten, der Anfang sieht richtig Klasse aus.
 Und von Judy und Manuela schon Bilder des zweiten Teiles, ihr könnt Stolz auf euch sein.
Oh ich bin schon so gespannt was am Ende daraus wird.

So - jetzt will ich mich aber verabschieden und noch ein bisschen Hausarbeit machen, damit ich mich an meine Nadeln machen kann.
Ich wünsche euch ein schönes sonniges Wochenende,
seid alle herzlich gegrüßt - eure Martina
haus-0055.gif von 123gif.de

Kommentare:

  1. Hallo Martina,

    die Muster von Veronique Enginger sind immer sehr schön. Ich war auch bei der Mohnblüte beim Sticken hin+weg. Ich bin sehr gespannt wie das Muster weiter geht!
    Auch wenn der Wettergott wohl im Urlaub ist ;-) wünsche ich Dir einen schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    maxi

    AntwortenLöschen
  2. Die Rosen werden spitze und daß, was Ihr gemacht habt, wird toll.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde diese Blumenstudien auch zauberhaft! Auf meiner Liste stehen die etwas kleineren Studien von Tee, Kaffee und Kakao, dafür hab ich auch das Material...du hast mich gerade fast dazu gebracht, damit zu beginnen, obwohl ich noch zwei unfertige Stickereien hier liegen habe. Aber ich versuche mal, mit zusammenzureißen, man möchte ja auch mal etwas fertig bekommen =D
    Die Locharbeiten finde ich wirklich sehr spannend!

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    die Rosen werden ein Traum. Und dann noch 1fädig auf 14er Leinen sehen sie bestimmt sehr zart und fein aus.
    Schön, dass es neue Bilder von den SAL Stickerinnen gibt.
    Heute fange ich mit dem Weben an.
    Viel Spaß beim Sticken und ein schönes Wochenende wünscht dir, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    der Anfang deiner Rosenstickerei sieht so fein und zart aus und du bist schon richtig weit gekommen.
    Dein Wandelröschen sieht so hübsch aus und die SAL-Stickereien gefallen mir auch. Ich freue mich schon auf Teil 2.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  6. Gibts ja nicht, ob du es glaubst oder nicht aber mich hat Hilda auch angesteckt und ich habe eine Rose von Veronique angefangen! Ist das zu glauben...lach..aber eine andere das verrate ich schon. Dein Anfang sieht jetzt schon traumhaft aus. Oh ich freue mich das wir ganz unbewusst auf die selbe Idee gekommen sind. Liebes magst du nicht zu meiner Blogparty verlinken?
    Busserl

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    die Vorlagen von Veronique Enginger sind schon eine Klasse für sich und diese Rose ist was ganz Besonderes.
    Die Blüte von deinem Wandelröschen ist ganz bezaubernd.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    ich liebe die Vorlagen von Veronique Enginger sehr, sie sind immer so detailiert. Eine Rose habe ich schon gestickt, für eine Andere habe ich noch eine Vorlage. Ich freue mich schon auf deine Fortschritte.
    Deinen Sal habe ich noch nicht begonnen, das Material lässt noch auf sich warten.
    Liebe Grüße
    deine Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Eine wunderschöne Stickerei hast Du begonnen, liebe Martina ! Ein ganz zauberhaftes Motiv , ich staune wie zart die Stickerei wirkt , einfädig zu Sticken auf so einem feinem Untergrund ich glaube meine Augen würden das nicht mehr mitmachen. Die Vorlagen von V. Enginger mag ich auch so gerne, ich freue mich weitere Fortschritte bei Dir zu sehen . Ganz liebe Abendgrüße aus dem Meisennest sendet Dir Carmen

    AntwortenLöschen
  10. I love those shades of green - so beautiful! blessings, marlene

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen, liebe Martina,
    die Rosenstickerei sieht schon jetzt ganz wunderbar aus! Ich bewundere Deinen Fleiss bei diesen herrlichen Stickereien!
    Ich wünsche Dir einen guten und schönen Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße in die Nachbarschaft, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. This will be a very beautiful work!

    AntwortenLöschen
  13. Hui, was du schon wieder für ein Tempo vorlegst. Die Rosen werden sehr edel.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    oh, dein Beginn der Rose sieht schon jetzt sehr gut aus, ein wunderschönes Muster!!!!! Und unser Wandelröschen zeigt auch gerade die ersten Blüten, meine hat eine orangefarbenen Mitte und einen gelben Rand.
    Ja, gestern habe ich den ersten Teil deines SALs fertig gestickt, ich habe dir gerade ein Foto davon per Mail geschickt, Spaß hat das Sticken gemacht.
    Ich wünsche dir und deiner Familie, dass auch bei euch bald die Sonne hervorkommt und es endlich Sommer wird, viele liebe Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  15. la rosa di Veronique Enginger è elegante e bellissima

    AntwortenLöschen
  16. Ooooh I love VE's designs but struggle to source them!
    Wonderful start on the rose, it already look magnificent :)
    Hope the sun has made an appearance for the holiday!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber.