Donnerstag, 18. Februar 2016

Kleine Hasen und ein Papagei

Hallo meine Lieben,
ich möchte mich für eure lieben Kommentar zu meiner Rose bedanken, ich freue mich jedes Mal, dass ihr euch die Zeit nehmt mir eure Worte zu hinterlassen.

Ich habe euch ja schon von meiner nächsten Osterstickerei die Nase lang gemacht und heute will ich euch das Ergebnis zeigen.
 Ich habe auch bei diesem Motiv über einen Faden gestickt - Kreuzstich im Miniminiformat, könnte man sagen, aber mir gefällt es sehr und es macht auch Spaß. Es hat eine ganz andere Wirkung als Kreuzstich über zwei Fäden. Und zum Größenvergleich habe ich euch ein 10ct. Stück dazu gelegt.

Und das wurde dann daraus - ein kleines, kleines Dekokissen.
 Die zarte Häkelspitze hat mir mein Sohn zu Weihnachten geschenkt und sie passt farblich perfekt dazu. Ich habe sie auch bewusst so angenäht, dass die Spitze nach oben zum Motiv zeigt.
Das kleine Kissen ist gerade mal 13cm hoch, das Muster hat 90x87 Kreuze.
 Wer es gerne sticken möchte, findet es bei Coatscrafts.fr

Nachreichen möchte ich noch den fehlenden Vogel von meinem RR. 
Diesen goldigen Papagei hat mir eine liebe Stickfee aus dem Stickcafe gestickt, und da er nicht zu den Wald und Wiesenvögeln passte, hat er seinen eigenen Rahmen bekommen.
Die passende Größe und so schön gestaltet hatte ich bei Monika Arnold gesehen und sofort zugegriffen. Und damit kann ich diese Projekt als Abgeschlossen von meiner Liste streichen.

Tja-und dann möchte ich mich bei meiner lieben Freundin Manuela bedanken, die mir ein paar Sonnenstrahlen geschickt hat - sie sind angekommen, es ist herrliches Wetter draußen und ich sprühe fast vor Energie. Dann kann ich mich ja an die nächsten Näharbeiten machen.
Achja - und was neues zum Sticken habe ich auch wieder angefangen - lasst euch überraschen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und eine tolle Restwoche.
Herzliche Grüße, eure Martina
voegel-0026.gif von 123gif.de

Kommentare:

  1. Meine volle Bewunderung hast du mit deiner Stickerei,ist ja der Wahnsinn die kleinen Stiche,da braucht man ja eine Lupe.Als Deko Kissen sieht es ganz goldig aus.Der Papagei zeigt sich auchin seiner vollen Schönheit.
    Liebe Grüße
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Meine Liebste Martina,
    so winzig und soooooo schön. Dein Haserl-Kissen ist ja wirklich mini-mini Klein und die Stickerei wirkt dadurch ganz besonders elegant und filigran. Ich mag es sehr, mit der passenden Spitze dazu...nun gibt es auch Quitschlaute für dich..lach..
    Der Papagei ist ja nicht so ganz meins, also die Stickerei finde ich schon hübsch aber mit Papageien habe ich es einfach nicht so. Doch durch den Rahmen, der exzellent passt kommt er sehr schön zur Geltung.
    Ich knuddel dich (ganz, ganz, ganz dollllleeeee)
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Nein, was für ein Winzling und so hübsch dazu.

    Nana

    AntwortenLöschen
  4. Oh I simply adore your little rabbit stitching & finishing!! This is so cute :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Manuela,
    wow, wow, einfach fantastisch die beiden Häschen. Sie sehen so zart und fein aus. Ein ganz tolles Kissen als Osterdeko. Das i-Tüpfelchen ist deine Borte.
    Der Rahmen für den Papagei passt super dazu. Ein sehr guter Kauf.
    Es freut mich sehr, dass die Sonnenstrahlen angekommen sind, dafür ist es hier grau in grau mit leichtem Schneegriesel.
    Viele liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    deine Oster-Häschen sind ja allerliebst und als kleines Deko-Kissen verarbeitet sieht es ganz entzückend aus. Der Papagei kommt in dem Rahmen gut zur Geltung.
    Viele Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  7. Meine liebe Martina,
    die Motive sind wunderschön! Die Miniminihäschen, so niedlich und auch der Papagei ist toll geworden!
    Ich wünsche Dir noch einen wunderbaren Nachmittag und Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße in die Nachbarschaft ,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    das kleine Osterkisschen begeistert mich total! Ich mag eigentlich nicht über einen Faden sticken, liebe wähle ich einen feineren Stoff und sticke dann über zwei Fäden. Den Rahmen für den schönen Papagei hast du gut gewählt!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    ein großes Kompliment von mir, die Ministickereien sind zauberhaft, und ich bewundere die liebe Stickerinnen, die das machen könenn! :)
    Das Osternmotiv ist sehr hübsch (danke für die Musterquelle! :)), und Deine Dekokissen ist wunderschön gelungen!
    Das Bild mit Papagei hat einen wunderbaren Rahmen bekommen, gefällt mir auch sehr gut!
    Liebe Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen
  10. Entzückend die Hasenmama mit Sohn!!!!
    LG
    Ariane aus Wien

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Martina,

    wieder hast Du viele schöne Arbeiten zum Abschluss gebracht! Das Hasen Kissen ist mit dem Verschönerungen toll geworden, wie auch alles anderen Werke. Sticken über einen Faden scheint z.Z. ansteckend zu sein. Mehr dazu im März ;-)
    Ich wünsche Dir einen guten Start ins Wochenende!
    Winkewinke
    maxi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    nein, ist der winzig. So etwas niedliches und soooo hübsch.
    Deine Geduld möchte ich haben.
    Dir ein schönes Wochenende und knuddelige Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina
    mit deiner Osterstickerei hast du ein kleines Meisterstück geschaffen. So kleine Stiche. Meine Anerkennung ist dir sicher. Und das kleine Kissen, das du daraus genäht hast, ist wunderschön geworden. Super Idee, die Spitze mal andersherum aufzunähen Aber auch der farbenprächtige Papagei kann sich sehen lassen. In dem schlichten Rahmen wird er toll in Szene gesetzt.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    ja, das Sticken über einen Faden macht wirklich viel Spaß, dein Oster-Kisselchen ist ganz zauberhaft geworden. Auch dein Papagei hat den perfekten Rahmen erhalten, wunderschöne sind sie, deine neuen fertigen Sachen!!!!
    Auf dein neues Stickprojekt bin ich schon sehr gespannt, ich grüße dich ganz herzlich aus Berlin, wo es seit gestern nur noch regnet und grau ist,
    deine Jutta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina,
    dein Osterdeko-Kissen ist einfach knallerhaft schön geworden. Es gefällt mir total suuuper gut. Auch der Papagei im Rahmen macht echt was her, da hast du eine tolle Lösung gefunden.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  16. Du bist so richtig mittendrin in der Frühlings- und Osterstickerei. Das macht mich jetzt richtig an und ich glaube ich muss jetzt endlich meine Dahlbeck Hasen rausholen und einen davon sticken. Deine Häschen sind so lieb und es ist richtig, so über einen Faden gestickt machen sie einen ganz anderen Eindruck. Danke für die Seite, wo man sie finden kann.

    AntwortenLöschen
  17. Paasborduurwerkje en afwerking zijn heel mooi groetjes Marie-Claire

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber.