Dienstag, 25. August 2015

Mein Flower Manala - fertig und doch nicht fertig

Hallo Ihr Lieben.
Als erstes möchte ich meine neue Leserin Orangery begrüßen -  Herzlich willkommen, es freut mich dass dir mein Blog und meine Arbeiten gefallen.

So wie mein heutiger Posttitel es beschreibt, bin ich mit meinem Flower Mandala fertig - was den Kreuzstich und das Motiv betrifft, denn ganz fertig - oder Endverarbeitet ist es noch nicht.


Gestickt habe ich auf Lugano Brittany mit DMC Farben. Hier nochmal ein paar Ausschnitte.
 Nun darf es aber erst einmal pausieren, denn ich möchte ja einen Hohlsaum drum herum arbeiten, und das dauert noch ein bisschen.
Auch Manuela, mit der ich zusammen dieses schöne Mandala gestickt habe, will in Kürze Posten, und ihr solltet unbedingt bei ihr vorbeischauen. Sie hat in anderen Farben gestickt, und dadurch hat es wieder eine andere Wirkung auf den Betrachter.

Am Wochenende hatte ich auch ein bisschen Zeit um den letzten Teil des Stickcafe RR zu sticken. Atessa hatte das Thema Wald und die Bäume von Jardin Prive haben es mir schon lange angetan, und so konnte ich endlich mal einen sticken.

Sie hat sehr feines Leinen gewählt, was mir zum ersten Mal ein paar Probleme bereitet hat. So musste ich schon beim ersten Ast zweimal auftrennen, aber dann lief es richtig gut.

Da diese beiden Arbeiten dann abgeschlossen sind, kann ich mich wieder meiner Kürbisfarm widmen. 
Allerdings konnte ich nicht anders und hab auch schon an Renates Puppenhaus angefangen. Zusammen mit meiner lieben Freundin Sandra sticke ich dieses schöne Häuschen und am Wochenende wollen wir euch unsere aktuellen Stände zeigen.

Ihr Lieben, ich wünsche euch noch einen schönen Tag, und hoffe dass ihr nicht all zu naß werdet.
Liebe Grüße, Martina
natur-0026.gif von 123gif.de


Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Was für ein tolles Teil das geworden ist. Mir gefällt deine Farbkombination sehr gut, auch die von Manuela ist so schön. Ich könnte nicht sagen, welche mir besser gafällt. Ich bin schon so gespannt auf die Endverarbeitung mit dem Hohlsaum.

Sehr schön geworden ist auch dein Jardin Privé Bäumchen.

Tips hat gesagt…

Einfach klasse die Wirkung von deinem Mandala. Ich freue mich schon sehr auf dein Puppenhaus.Und dein Bäumchen ist auch total cool geworden.
Winkegrüße Lari

Manuela hat gesagt…

Liebe Martina,

Dein Mandala sieht einfach traumhaft aus. Dadurch, dass du weniger Farben genommen hast als ich, wirkt das Ganze so zart, fein und sehr edel.
Es hat mir sehr viel Spaß gemacht mit dir zusammen dieses Projekt zu sticken. Hoffe, dass es irgendwann wieder einmal mit dem gemeinsamen Sticken klappt.
Das Bäumchen ist goldig. Ein wunderschöner Herbstbaum mit leuchtenden Blättern. Besonders Niedlich ist das kleine Eichhörnchen neben dem Baum.
Auf eure ersten Bilder vom Puppenhaus bin ich schon sehr gespannt.
Sei ganz lieb gegrüßt, deine Manuela

Christa Heidemann hat gesagt…

Liebe Martina, dein Mandala ist sehr schön geworden. Ich bin schon richtig gespannt auf die fertige Decke. Auch das hübsche Herbstbäumchen in den warmen Farben und mit dem süßen Eichhörnchen, das schon fleißig Eicheln für den Wintervorrat sammelt, gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüße Christa

Gina hat gesagt…

Liebe Martina,
ich habe in meinem Blog Manuelas und Dein Mandala untereinander - was für einen Unterschied die verschiedenen Farben doch ausmachen. Man sieht die verschiedene Wirkung doch tatsächlich erst, wenn man beide nebeneinander hat.
Deins wirkt unheimlich zart, was mir auch sehr gut gefällt. Einfach nur schön.
Eine tolle Woche und liebe Knuddelgrüße
Gina

Claudia hat gesagt…

Hallo, liebe Martina,
das Mandala und die Motive allgemein sind soooooo schön! Deine Stickereien sind einfach immer wundervoll und mit soviel Liebe gestickt! Das Herbstmotiv mit dem kleinen Eichhörnchen ist auch allerliebst!
Du fleissiges Bienchen, ihch bin gespannt, was Du uns als nächstes schönes zeigen wirst!
Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Nachmittag!
♥ Allerliebste Grüße in die Pfalz *schmunzel*, Deine Claudia ♥ ... Email kommt noch, bin noch nicht dazu gekommen, da wir zwischendurch wieder unterwegs waren ;O)))

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Meine liebe Martina,
einfach einmalig ist dein Bäumchen für Atessa, es sieht so zart aus auf dem feinen Stöffchen. Du hast wieder mal das perfekte Motiv gefunden. Es erinnert an entspannte Herbstspaziergänge und wirkt ungemein idyllisch. Dein Mandala ist absolut makellos, ich liebe deine Farbwahl und freue mich schon sehr darauf wie es fertig mit dem Hohlsaum aussehen wird.
Tausend Küsschen Deine Sandra

ska_manu hat gesagt…

Hallo Martina!
Dein Mandala schaut super aus in diesen Farben. Bin gespannt wie du es endverarbeiten willst. Das kleine Bäumchen gefällt mir auch und Atessa freut sich sicherlich darüber, dass du es für sie gestickt hast.
LG Manuela

Cattinka hat gesagt…

Wow Deine Blume ist ja auch so schön! Ganz anders als Manuelas, aber beide super schön.
LG
KATRIN W.

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Martina,
was für ein Unterschied zu Manuela´s Mandala, ich kann mich nicht entscheiden welches mir besser gefällt. Auf deine Endverarbeitung bin ich schon gespannt, Hohlsaumstich um das Motiv kann ich mir gut vorstellen.
Liebe Grüße
Andrea

Marion K hat gesagt…

WUNDERSCHÖN !!! Durch die anderen Farben wirkt dein Mandala ganz anders.
Das Bäumchen ist ganz zauberhaft !!
Liebe Grüße
Marion

Annie Kingma.Bonnema hat gesagt…

Prachtig borduurwerk, veel gedaan weer
Groetnis Annie

Palkó hat gesagt…

Liebe Martina,
Dein Mandala ist wunderschön! So schöne Muster, und Deine Farben sind auch herrlich! Es gefällt mir sehr!
Liebe Grüße: Palkó

Utili hat gesagt…

Liebe Martina, das sind genau meine Farben, wunderschön Dein Mandala und der kleine Herbstbaum sieht auch ganz süß aus.

LG Uta

Hilda hat gesagt…

TRAUMHAFT schön! Du hast meine volle Bewunderung für dieses Werk, liebe Martin! Gratuliere zur Fertigstellung!

Liebe Grüße
Hilda