Dienstag, 19. Mai 2015

Fleurs du Ciel

Hallo ihr Lieben,
nach einem Stickreichen und schönen Wochenende kann ich euch heute den dritten Teil von Angie´s Flerus du Ciel zeigen.
 Ich muss an dieser Stelle doch gestehen, dass ich ein paar Zweifel hatte bgl  meiner Farbenwahl. Wobei ich hier eher die Anordnung meinte. Ich dachte nämlich noch - "ich hätte besser den grünton genommen und die Blätter um die Blüten, und den hellen orangeton für die spitze".
Nachdem ich dann aber die mittlere Spitze und die seitliche gestickt hatte war ich mir meiner Entscheidung wieder sicher.
Entgegen der Vorlage habe ich allerdings auf der linken Seite mit den Farben gespielt. Laut Vorlage wäre sie ganz in diesem hellen orange gestickt worden, mit Ausnahme der kleinen Blüten in der Spitze. (Oben beim Bild seht ihr es wahrscheinlich besser)
Aber so kommen die einzelnen Details viel besser zur Geltung und ich bin mit meinem Ergebnis bisher sehr zufrieden.
 Diesen SAL sticke ich zusammen mit Manuela, Sandra, Andrea und Christa. Schaut also in den nächsten Tagen immer mal wieder bei ihnen vorbei - denn jede stickt in anderen Farben.
Das finde ich so toll - so sticken wir das gleiche Muster und doch wirkt und sieht jedes anders aus.

Und um mir das warten auf den nächsten Teil im Juli zu verkürzen, melde ich mich morgen schon beim nächsten SAL von Angie an. Manuela hat mich dazu inspiriert und als ich das Muster sah - hatte ich sofort eine Idee was ich daraus machen will.

Mal noch was anderes - bei so vielen von euch sehe ich immer wieder schöne blühende Gartenbilder.
Bei mir sieht es noch ziemlich grün aus. Das einzige was in voller Blüte steht sind meine dunklen Akeleien, der rosafarbene Storchschnabel und die dunkelblaue Clematis (Sie hat allerdings nur eine Blüte).
Ich liebe Akeleien, diese zauberhaften kleinen Glöckchen - sie haben sich in diesem Jahr dem Blumenbeet entlang schon an 5 Stellen ausgebreitet - jetzt brauche ich noch eine andere Farbe, 
Und da ich schon bei lila bin - die nächste Blüte an Marens Quilt habe ich gestern angenäht und will jetzt erstmal wieder alles in grün einrahmen, bevor es dann mit dem nächsten Stern weitergeht.
Also dürft ihr euch bald auf Bilder freuen.

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche,
bis bald, eure Martina
blume-0269.gif von 123gif.de

Kommentare:

  1. Ich denke, du kannst sehr zufrieden sein mit deinen Farbentscheidungen. Alle Teile sehen sehr gut aus.

    AntwortenLöschen
  2. i colori che hai scelto secondo me sono bellissimi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    Wunderschön, wunderschön, wunderschön...
    Wahnsinn wie schnell du den dritten Teil der Fleurs gestickt hast und es sieht so himmlisch aus. Ich finde deine Farbwahl nach wie vor sehr stimmig, es passt perfekt. Ich zuckele dann mal weiter in gewohntem Schneckentempo hinter her aber das schöne ist ich weiß das du im Ziel auf mich wartest. Danke im übrigen für deine beständige Motivation, all deine lieben Worte und überhaupt das du bist wie du bist.
    Busserl Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    die Stickerei Fleurs du Ciel , ist einfach wunderbar! Ich liebe die Farben, die Du gewählt hast! Eine wunderschöne Arbeit!
    Wie schön, Deine Akelei und die blaue Clematis blühen schon! Meine Akeleien sind noch recht klein, eine wurde von Schnecken heimgesucht und bis auf wenige Blütter abgefressen *heul* ...die blaue Clematis har 7 Knospen, aber noch ist keine auf .....
    Ich hab noch gemischten Akeleiensamen, den werde ich jetzt vorziehen und hoffen, daß die Pflänzchen schnell groß werden zum umsetzen ins Beet ;O) Ich liebe diese alten Bauernblumen auch sehr!
    Ich wünsche Dir nun noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    es ist so eine schöne verspielte zarte Stickarbeit und mit Deiner Farbwahl kannst Du glücklich sein, ich finde sie einzigartig, mal so ganz anders.
    Wie schön Deine Clematis schon blüht, bei mir sind bisher nur dicke Knospen zu sehen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Dein Fleur du Ciel ist ein Traum !! Die Farben passen hervorragend!!
    Ich mag die Akeleien auch sehr gerne und habe einige im Garten - mit der Zeit säen sie sich von selbst aus und wachsen wo sie wollen. Nur meistens nicht da, wo ich sie gerne hätte ;))
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Martina,
    klasse sieht dein dritter Teil aus. Deine Farbwahl ist hervorragend. Bin mit meinem Teil fast fertig.
    Freue mich schon mit dir den nächsten SAL von Angie zu sticken.
    Deine Blumen gefallen mir sehr gut. In meinem Garten ist auch noch sehr viel grün. Die Rosen brauchen noch ein bisschen, aber die ersten kleinen Knospen sind zu sehen.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  8. Het borduurwerk gaat goed vooruit en het is heel mooi groetjes Marie-Claire

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    ich gratuliere dir zur Fertigstellung des dritten Teils. Wegen der Farbwahl brauchst du dir keine Soregen zu machen, die ist perfekt. Die Blümchen in der kräftigeren Farbe zu sticken gefällt mir und ich überlege dies auch zu tun. Mittlerweile bin ich mit dem Auftrennen fertig und habe ich wieder mit dem Sticken begonnen. Meine Akelei sekt noch in der Knospe, es wird wohl noch einigen Tage dauern, bis sie sich an die Sonne traut.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Wow, Martina! Es ist wunderschön!!!!
    LG: Palkó

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    so wie Du die Farben wählst, sieht es genau richtig aus und gefällt mir ausgezeichnet.
    Mach weiter so.
    Ein schönes Pfingstfest und liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Martina. Mir gefällt deine Stickerei sehr gut und zart und fein. Auch die Farben hat so was nostalgisches und das ist immer schön. Schöne Akeleisorten auch die in rose.
    Wünsche dir ein gemütliches Pfingstfest und liebste Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  13. Ohh, this are also beautiful colors! I just saw it in bleu at Manuela's blog, that's also beautiful, but I like this colors even more I think.

    AntwortenLöschen
  14. Oh, auch noch nicht gesehen!!! Dein Fleur du Ciel wird ganz zauberhaft!!! Auch ich liebe die Akelei, ich habe nur dunkelrote, eine blaue und eine hellblaue, aber leider keine Zweifarbige.
    Ganz liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber.