Sonntag, 3. Juli 2016

Mein Sternequilt wächst

Hallo ihr Lieben.
Habt ihr gestern Abend das Fußballstpiel gesehen? Ich bin beim 1:1 ins Bett und nur mal kurz wach geworden als ich meinen Mann jubeln hörte. Da dachte ich mir dann - OK sie haben es geschafft, aber das Elfmeterschießen muss ja ein echter Krimi gewesen sein. Man sehen ob ich heute noch etwas in den Berichten sehe.

Jetzt zu etwas anderem. Ich habe wieder zwei Sterne für meinen Rosen und Sterne Quilt von Claudia Hasenbach fertig. Da ich in meinen Abend- oder Samstagsschichten nicht so viele Anrufer habe, ist das die Gelegenheit immer mal wieder ein bisschen zu Nähen.

Stern - Plaid Star Variation
 Stern - Diamond Star
 Und so würde es jetzt aussehen.
 Ich hab auch eine weiter Rose appliziert - aber die hat mir überhaupt nicht gefallen, und dann gab es eine Überlegung - da mir von den 6 Rosen die eingearbeitet werden nur 3 wirklich gefallen, werde ich mal einen Block in Redwork versuchen. Ich könnte mir vorstellen, dass auch das gut zu den Sternen passt und es ist nicht zu überladen. Und erst dann entscheide ich mich letztendlich.

Zum Schluss noch ein Bild meiner weisen Rosen - sie ist endlich aufgeblüht, und duftet auch - aber eher nach Zitrone, ganz dezent. Sie ist auch nur an den äußeren Rändern ihrer Blütenblätter reinweis und im Inneren eher cremeweis.

Ihr Lieben - ich wünsche euch einen schönen Sonntag, vielleicht habt ihr ein bisschen Sonne und Wärme, dann bitte gut verpacken und zu mir schicken. Ich sitze hier Anfang Juli mit langer Hose und dickem Pulli. Oh ich sehne mich nach den Tagen mit 30°.

Habt einen guten Start in die neue Woche,
herzliche Grüße an euch, eure Martina

sterne-0471.gif von 123gif.de








Kommentare:

  1. Die Blöcke sehen ganz zauberhaft aus, so schöne Stoffe hast du kombiniert.Bei uns ist es auch kalt, vielleicht fällt der Sommer aus und wir bekommen gleich Herbst.
    LG
    Käthe

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,

    deine Blöcke sehen wunderbar aus....das wird ein toller Quilt werden...und die weiße Rose ist wundersxchön.

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina, deine Rose ist so schön. Ich habe zu Muttertag einen Topf bekommen und ausgepflanzt. Sie hat nun ihre Größe mehr als verdoppelt und trägt viele Knospen. Auch sie ist zur Mitte hin creme bis zart apricot. Deine Sterne sind sehr schön geworden. Das wird zusammen bestimmt gut aussehen.

    Hab ein schönes Wochenende
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Was? 30 Grad? Nee, ich finde das leicht kühle Wetter hervorragend!

    Das sind tolle Blöcke und ja, es war ein guter 11m-Krimi.

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Martina,
    dein Rosen und Sternequilt ist schon beachtlich gewachsen besonders wenn man in Betracht zieht wie liebevoll du die Sterne mit der Hand lieselst. Der Diamond Star gefällt mir heute besonders gut, er ist ein sehr leuchtender Stern an deinem Sternenhimmel..lächel..
    Ach und deine weiße Rose ist herrlich, schade das ich nicht dran riechen kann. Sie sieht sehr elegant aus.
    Das du bei diesem spannenden Spiel ins Bett konntest ist mir ein Rätsel...lach..das Elfmeterschießen hatte absolut Herzinfarkt - Potential. Doch wir können ja nun durchatmen, wenn auch knapp freue ich mich echt das wir ins Halbfinale einziehen.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    Liebe Grüße Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    beide Sternenblöcke gefallen mir sehr gut. In beiden Blöcken kommen die Rosenstoffe sehr gut zur Geltung. Auf eine Redwork Rose bin ich schon sehr gespannt.
    Dein Rosenfoto ist wunderschön. Die Rose sieht so zart und vor allem sehr edel aus.
    Das Elfmeterschießen im Fußball war ein echter Krimi.
    Schönen Sonntag und ganz liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    deine Sternenblöcke sind wieder ganz wundervoll geworden. Bin sehr gespannt, wie die Redwork Rose aussehen wird. Sei mir nicht bös, aber ich bin heilfroh, dass wir KEINE 30 Grad haben ;-))).
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    deine zwei neuen Sterne sind wunderschön!!! Und ich kann mir gut vorstellen, dass redwork zu dem ganzen Quilt gut dazupasst. Auch deine "echte" weiße Rose ist bezaubernd und ein wenig kann ich dich verstehen, dass du es wärmer haben wolltest, mir ist es auch zu kalt, vor allem abends kann man nicht draußen sitzen (wenn es denn mal nicht regnet).
    Ganz liebe Grüße zu dir
    sigisart

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    wie wunderschön deine neuen Sterne geworden sind, so tolle Stoffe und perfekt gelieselt! Ja, Redworkblöckchen passen sicherlich perfekt dazu, ich bin schon sehr gespannt, wie es bei dir weitergeht.
    Und deine wunderschöne weiße Rose, herrlich ..... hier in Berlin war es heute wärmer als angesagt, geregnet hat es leider auch nicht, sprengen ist heute Abend wieder angesagt, denn der letzte Regen war am Donnerstag .... ich schicke dir ein paar Sonnenstrahlen .....
    Viele liebe Grüße an dich, deine Jutta .... die gestern Abend durchgehalten hat beim Fu0ball und bis zum Ende des Elfmeterschießens mitgefiebert und gejubelt hat, heute bin ich ein wenig müde ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Beste Martine.
    Mooie sterren blokken genaaid, word zeker een mooi quilt.
    Goede nieuwe week gewenst.
    Groetnis Annie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,

    deine Sterne sind wundervoll geworden, sie leuchten so richtig ..... und ich kann mir sehr gut vorstellen, das sich Rosen in Redwork gut dazu machen.

    Ganz liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen, liebe Martina,
    Dein Sternenquilt wird traumhaft schön, die neuen Blöcke gefallen mir auch wieder sehr!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße in die Nachbarschaft , Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  13. WOW ist das alles schön!!!
    Alles Liebe
    Ariane

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    die zwei neuen Sterne sehen klasse aus.
    Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Redwork-Rosen gut in diesen Quilt passen würden. Bin schon gespannt darauf!
    Deine weiße Rose ist aber eine echte Schönheit. Du weißt nicht zufällig, wie die heißt?

    Liebe GRüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina,
    Deine neuen Blöckchen sind klasse- die Stoffwahl gefällt mir sehr! Bestimmt wird der Quilt super schön ;-)
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  16. meravigliosi, quando sarà finito sarà bellissimo

    AntwortenLöschen
  17. Dieser Sternenquilt wird so schön werden, mit Rosenstoff in jedem Stern. Ja, und dazu Redwork Stickerei, das ist sicher eine gelungene Kombination.

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina,
    das sind sehr schöne Sterne und ich kann mir vorstellen das dazu Redworksterne toll aussehen. Bei uns ist es auch kalt und es regnet ständig. Hoffentlich wird es bald besser.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Dein Quiltlayout sieht schon richtig gut aus! Du hast schon eine Menge schöner STerne gemacht. Ich freu mich dann auf Deine erste gestickte Rose, ich kann mir sehr gut vorstellen dass das gut klappen würde!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina,
    deine neuen Sterne sind wundervoll. So schöne zarte Farben oder zarte Muster. Mir gefällt die Harmonie.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber.