Mittwoch, 6. Juli 2016

Die Bären sind los

Hallo ihr Lieben,
was kann ein Bärenfan denn anderes tun als einen Bären zu sticken?
Genau - er kommt einfach nicht drumrum. Und so ging es mir als ich den Juni-Teil von The Joyful World sah. Es hat zwar ein bisschen gedauert, aber jetzt ist er gestickt.
Und da er ja länger als einen Monat sitzen soll, habe ich den Schriftzug geändert.
 Mir gefällt das Motiv so gut, wie er so tapsig da sitzt und auf seinen Honig wartet.
Mit ein bisschen Stoff, und zwei Knöpfchen war es dann auch ganz schnell fertig. Und da ich in meiner Bärensammlung ein passendes Gegenstück hatte, durfte er auch gleich mit aufs Foto.

Über einige Jahre hinweg hab ich Teddy´s gesammelt, aber sie müssen für mich was besonderes haben - so wie diese Teddydame die nicht genug Schuhe haben kann.
 Oder diese kleine Köchin, und hinten ein Mädchen bei der Anprobe - sogar mit Schneiderpuppe.
Oh wie gerne würde ich mal einen Grizzly in den Arm nehmen und knuddeln, hört sich verrückt an, aber ich liebe diese Tiere - auch wenn sie noch so gefährlich sind. Die liebe Nana hat sich sogar schon an einem versucht, als ich es auf ihrem Blog erwähnte, das hat mich sehr gefreut.
Und kennt ihr noch die alte Serie von Ben und Grizzly Adams? Oh war der zum knuddeln.

So aber jetzt noch zu etwas anderem, meine liebe Freundin Manuela und Judy sticken bei meinem kleinen Sal mit und haben mir schon Bilder ihres ersten Teils geschickt.

So - zum Schluss noch ein herzliches Dankeschön für eure lieben Kommentare zu meinen Sternen, ein nächster ist Fertig, muss nur noch gebügelt werden und die Schablonen raus, und ein weiterer ist in Arbeit.

Außerdem darf ich noch zwei neue Leserinnen begrüßen, Giusi_g und Paola. Es freut mich, dass ihr euch der Runde meiner Leser angeschlossen habt. 

Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche - es soll ja am Wochenende warm werden - hurra 30°. Da kann ich dann auch mal wieder die Zeit draußen auf meiner Terrasse genießen.

Herzliche Grüße an euch, eure Martina
baer-0017.gif von 123gif.de

Kommentare:

  1. Nee, nee, 30 Grad sind nix für mich, ich finde diese 17-25 Grad im Moment ideal. Ich danke für die Erwähnung in puncto Bär, aber so richtig gut gelungen ist er mir ja auch nicht. Meintest Du den Mann aus den Bergen? O, das mochte ich auch immer sehr. Bären sind wunderbare Tiere und wie vielen geht es so elend... in Zoos und in Gefangenschaft, wegen ihrem Gallensaft. Schrecklich.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina

    Auch ich bin ein großer Fan dieser braunen schwarzen oder weißen Fellriesen. Knuddeln möchte ich sie aber nicht. Ich habe kürzlich gleich zwei Filme ziemlich zeitnah gesehen, in denen ein Bär Menschen angefallen hat. Das ist eine wirklich üble Sache. Leben und leben lassen. Da habe ich großen Respekt.
    Deine gestickte Variante gefällt mir ausgesprochen gut.

    Hab noch einen schönen Tag
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    ohhh, diese Stickerei finde ich ebenfalls allerliebst. So schön verarbeitet. Bären mag ich ja auch sehr, aber einen Grizzly knuddeln?? Na, mir reichte schon, ihn aus dem Auto heraus zu beobachten, wie er am Straßenrand daher tapste. Ein Schwarzbär kam einmal ganz nah an unser Wohnmobil heran und untersuchte den Platz nach Essbarem. Das waren tolle Erlebnisse.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    ich wußte ja gar nicht, daß Du auch so ein Bärenfan bist *lächel*
    .... ein ganz beosnders schöner Post ist das ! Das Bärenkissen ist ein Träumchen!!!
    ♥ Allerliebste bärige Grüße in die Nachbarschaft, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Martina,
    war ja klar..kicher..ich warte noch auf mein Material und die Damen sind schon durch mit dem ersten Teil..lach..und auch gleich so toll. Jetzt wird mir ganz mulmig. Aber gut wie du weißt bin ich ja in solchen Sachen recht ehrgeizig..räusper..
    Nun aber zu deinem super mega niedlichen gestickten Bären. Meine Güte hast du den schön gearbeitet mit dem Schriftzug und den passenden Knöpfchen. Herrlich !!!! Er reiht sich ja auch wunderbar in deine entzückende Sammlung ein. Ich mag Bären ja auch, die haben einfach was.
    So ich knuddel dich und warte mit dir auf die Sonne...
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Auch ich habe noch nicht angefangen mit deinem schönen SAL, liebe Martina, aber das kommt noch ;-)
    Und dein niedliches Bärenkissen ist ja toll geworden, wunderwunderschön! Deine beachtliche Bärensammlung musste endlich auch mal hier auf deinem Blog gezeigt werden, so witzig.
    Liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Great stitching on the SAL piece :)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    das sind ja knuffige Bären- eine süße Stickerei ;-)
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    das Bärchenkissen ist wunderschön geworden. Deine Bärensammlung ist ja der Wahnsinn, einen Grizzly möchte ich dennoch nicht knuddeln wollen, wie Adams seine Ben.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,

    deine Liebe zu den Bären kann ich nur zu gut verstehen ..... übrigens habe ich auch eine ganze Menge dieser entzückenden Cherished Teddies, habe sie auch über Jahre hinweg gesammelt und auch geschenkt bekommen, sogar aus dem Urlaub in den USA musste ich mir einige mitbringen. Das gestickte Bärchen ist mindestens genauso so niedlich.

    Wünsche dir ein schönes WE und grüße dich ganz herzlich.
    Ute

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    das ist ja eine ganz entzückende Stickarbeit, süß der kleine Bär und deine Sammlung sowieso.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  12. OH Martina, deine Bärenkissen ist ja der Knaller. Mir gefällt er total gut. Und "Ein Mann in den Bergen" habe ich auch immer geliebt als ich noch Kind war. Die Musik gefiel mir auch immer so super.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    Recht hast du diesen niedlichen Bären zu sticken, er sieht aber auch wirklich zu hübsch aus. Ich werde mich auch noch drangeben...allerdings mal sehen, wann...
    Die ersten Ergebnisse deines SAL spornen mich an, mal sehen was am WE geht, letztes WE hab ich fast nichts (handarbeitstechnisches) geschafft.
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    goldig ist dein kleiner Bär geworden. Und mit dem Schriftzug kannst du das kleine Kissen immer stehen lasse. Niedlich ist deine Bärensammlung.
    Genieße das warme Sommerwetter und ganz liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  15. Beste Martina
    Mooie beren collectie, en leuk zo het borduurtje van beer in een kussentje.
    Fijne Zondag.
    Groetnis Annie

    AntwortenLöschen
  16. Dieser kleine Bär ist auch mein absoluter Liebling in der Serie von Maja. Und wenn man sie unabhängig vom Monat haben möchte, dann einfach den Schriftzug ändern - so wie du das gemacht hast - oder etwas anderes dazusticken, was ich auch schon gesehen habe. Möglichkeiten gibt es ja viele. Irgendwann werde ich mir die Zeit für diese Serie auch noch nehmen.
    Wie schön, die ersten Teile deiner Vorlage zu sehen. Nächsten Januar werde ich mich ebenfalls dranmachen, das habe ich mir schon notiert.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber.