Donnerstag, 5. Mai 2016

Das Dorf meiner Stickfreunde

Hallo ihr Lieben,
ich hoffe es geht euch allen gut und ihr könnt die Sonnigen Tage genießen. Auch heute soll es wieder ein herrlicher Tag werden und mein Mann hat beschlossen die Grillsaison zu eröffnen.
Das gibt mir Zeit an meiner Gärtnerin weiter zu sticken.

Heute will ich euch etwas besonderes zeigen - im November 2014 habe ich ein Freundschaftstuch auf die Reise geschickt. Im Stickforum hatte ich dazu eingeladen und ganz viele sind meiner Einladung gefolgt.
Die Idee war schon lange in meinem Kopf und so habe ich mir als Thema  ein Dorf vorgenommen. Drei kleine Häuser und ein Alphabet waren dann auch schnell entworfen.
Den Stoff habe ich nach der Teilnehmerzahl dann vormarkiert.
Jede "Bauherrin" durfte sich eine Variante aussuchen, einen Bauplatz wählen und durfte auch die Außenanlage nach eigenem Geschmack und eigenen Ideen gestalten.
Und das ist dabei heraus gekommen:



 Die liebe Barbara hat sogar auf einem der freien Felder zusätzlich ein Eiscafe gestaltet - wie herrlich.
Jede Stickerin hat etwas von sich eingebracht, eine kleine Geschichte verewigt.
Und so sieht das ganze Dorf aus.
Ich hatte ein Begleitheft mitgeschickt und es bestimmt schon 3 mal gelesen, was für herrliche kleine Geschichten hinter jedem Häuschen stecken.
Seit es mit der Post wieder bei mir ankam habe ich es täglich hervorgeholt um es mir anzuschauen.
Es war für mich eine herrliche Aktion und ich möchte mich gerne bei jedem einzelnen der mitgestickt hat persönlich bedanken.

Zwei Felder sind noch frei, die werde ich in nächster Zeit noch besticken und mir bis dahin auch überlegen was ich mache - patche ich es mit Stoff ein um es als Quilt aufzuhängen oder lasse ich es rahmen. Eine schwere Entscheidung.

Bevor ich mich verabschiede möchte ich euch noch auf etwas aufmerksam machen,
die leibe Sigrid feiert ihren 5ten Bloggeburtstag und verlost herrliche Dinge.
Es lohnt sich dort vorbeizuschauen.
So - ihr Lieben - mein Sohn ist heute morgen für eine Woche auf Studienfahrt ins Vinschgau - Südtirol gefahren, und meine Tochter ist mit der Gruppe der Konfirmanden unterwegs - da nimmt sich die Mama doch Zeit für ihre Sticknadeln - meint ihr nicht.

Ich wünsche euch einen schönen, sonnigen und ruhigen Feiertag,
herzliche Grüße, eure Martina
linie-0398.gif von 123gif.de

Kommentare:

  1. Wundervolle Häuser sind das!!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina
    Da kann ich nur sagen "wunder- wunderschön"
    Da hast du eine wunderbare Erinnerung an eine ganz tolle Aktion, bin gespannt wie du es beenden wirst.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,

    was für ein Traum. Eine tolle Idee und so schöne "Eigenheime" sind da entstanden. Ganz klasse. Da wünsche ich dir ganz viel Freude mit deinem Dorf und den Dorfgeschcihten. ☺

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    das ist ja eine schöne Idee! Klasse, was für schöne Häuschen gestickt wurden.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    ein wunderschönes Dorf ist entstanden. Jedes Häuschen ist ein richtiges Unikat. Eine schöne Erinnerung an viele liebe Stickfreunde.
    Schwierige Entscheidung ob einpatchen oder einrahmen. Ich denke mit der Zeit wirst du für dich die richtige Entscheidung treffen.
    Herzliche Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    was für eine tolle Idee und was für ein zauberhaftes, riesengroßes Dorf das geworden ist, ich dachte zunächst ich trau meinen Augen nicht, als immer noch ein Bildchen folgte. Sehr, sehr schön!
    L.G.
    sigisart

    AntwortenLöschen
  7. Wow, das sind wunderschön gestickte Häusschen..eine schöne Idee!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    was für eine zauberhafte Idee und so viele niedliche Häuschen. Sieht toll aus.
    Viele liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  9. Meine liebe MArtina,
    was für einw duneschönes Dorf! Ein richtiges Meisterwerk, und egal, ob als Quilt oder gerahmt, es wird Dein Heim richtig schön schmücken!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen Tag und einen guten Start in ein sonniges Wochenende und ganz viel Spaß beim Sticken!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  10. Oh ist das eine wundervolle Aktion! So nette Häuschen und sogar ein Eiskaffee :-). Ihr seit alle Spitze!!!
    Alles Liebe
    von Ariane aus Wien

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Martina,
    ich wünsche Dir auch an dieser Stelle viel Freude an Deinem Dorf der Stickfreunde! Für den Start in die Grillsaison wünsche ich gutes Gelingen und für die kinderfreie Zeit: Lass die Sticknadel glühen!
    Liebe Grüße
    maxi

    AntwortenLöschen
  12. What a wonderful idea! I love your village and the thought that many friends have made their contribution to it. :) blessings, marlene

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine tolle Idee das war. Und was dabei herausgekommen ist, ist mehr als sehenswert - so viele wunderschöne kleine Häuschen und jedes mit anderem Aussehen, eigener Gestaltung und einer Geschichte. Ein so wunderschön gelungener Round Robin.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    das wunderschöne Dorf hätte ich doch fast verpasst. Ich bin gespannt wie du es endverarbeiten wirst.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Oh was für ein zauberhaftes Dorf. Richtig schön ist das geworden. Echt umwerfend.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber.