Sonntag, 3. Januar 2016

Neues Jahr - neue Stickarbeit

Hallo meine Lieben Bloggerinnen und Leser,
ich hoffe ihr seid alle gut über den Jahreswechsel gekommen, hattet ein bisschen Zeit mit euren Lieben zu feiern, und ihr könnt den Winter trotz fehlendem Schnee´s und fehlender Kälte ein bisschen genießen.
Ich freue mich dass einige meiner Leser meiner Einladung folgen und mit mir zusammen Feenstaub sammeln wollen. Vielen Dank an euch - ich bin gespannt wie viel wir zusammen bekommen.
Auch haben und wollen einige gleich zu Jahresanfang eine neue Stickarbeit anfangen und ich bin schon auf eure Bilder gespannt.

Für meine erste Stickarbeit des Jahres habe ich mir ein kleineres Motiv ausgesucht.
 Wie man unschwer erkennen kann ist es ein Schneemann, und ich hoffe ich kann Frau Holle ein bisschen dazu bewegen, endlich die Betten zu machen und ein bisschen Schnee auf uns fallen zu lassen. Das Motiv habe ich schön länger und jetzt war es endlich an der Reihe.

Fertig gestickt habe ich über den Jahreswechsel auch endlich Fleur du Ciel von Angie Designer.
Manuela und Christa sind mit ihren schön etwas länger fertig.
Nachdem mir für die unteren hellen Zweige ein paar Fädchen des Garns gefehlt hat, habe ich kurzer Hand die Muschel wieder aufgetrennt und durch mein Monogramm ersetzt.
Es stammt aus dem Buch "Kreuzstich Alphabete"
 Und hier die Gesamtansicht.
 Im laufe des Januar werde ich mir im Stoffladen noch einen passenden Stoff aussuchen und ihn zu einem Wandquilt verarbeiten.

Die ersten Stiche habe ich auch bei Marens Hexagonquilt gemacht - ich habe ja dickeres Vlies,
denn es soll eine luftige Kuscheldecke werden.
Ich komme gut vorran, ob wohl ich nicht jeden Tag quilten kann, aber ich komme den Binding immer näher.

So ihr Lieben - ich bedanke mich für eure lieben Wünsche und herzlichen Kommentare und wünsche euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die erste Woche des Jahres.
Allerliebste Grüße, eure Martina
voegel-0028.jpg von 123gif.de

Kommentare:

Utili hat gesagt…

Liebe Martina, dein kleiner Schneemann sieht aber auch süß aus, ich mag den klaren knackigen Winter, nur Schnee fehlt jetzt noch, hoffentlich schafft es der kleine Schneemann.
Der Hexagonblumenquilt wird auch sehr schön, sieht so weich und fluffig aus.
Ich bin schon gespannt wie du deinen Fleur du Ciel umrahmen willst, er wird jedenfalls traumhaft schön werden.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
uta

Mii Stitch hat gesagt…

I love your snowman, so cute!!!

Manuela hat gesagt…

Liebe Martina,
gleich so ein schöner Post zu Jahresbeginn. Ich wünsche dir von Herzen alles Gute für das Neue Jahr.
Der kleine Schneemann sieht schon sehr niedlich aus. Dein Fleurs ist einfach ein Traum, bin schon sehr gespannt für welchen Stoff du dich entscheiden wirst.
Auch dein Quilting sieht fantastisch aus. Die Blümchen und Sterne kommen richtig gut hervor. Das wird ein super schöner Kuschelquilt.
Einen schönen Sonntag und viele liebe Grüße, deine Manuela

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Martina,
dein Fleur ist wunderschön geworden. Deine Idee,das Monogramm an Stelle der Muschel einzusticken gefällt mir sehr. Ich bin noch am aussuchen der Buschstabenart für mein Monogramm. Ich wünsche dir ein frohes und erfolgreiches neues Jahr.
Lebe Grüße Andrea

Palkó hat gesagt…

Liebe Martina,
Du hast aber in diesen ersten zwei Tagen schon sehr viel geschafft! Der Schneemann ist sehr süß, und Dein Fleur ist WUNDERSCHÖN geworden!!! Ich bin sehr neugierig, wie Du es endverarbeiten wirdst!
Die Hexagondecke ist ein Wunder für mich, ich bewundere nur Eueres Geduld...
Alles Gute und liebe Grüße: Palkó

Tips hat gesagt…

Liebe Martina,
was bist du fleißig. Ich habe es nicht geschafft etwas neues anzufangen. Erst müssen die angefangenen Dinge fertig werden. Dafür genieße ich die Ruhe und faulenze ein wenig.
Dein Schneemann wird niedlich.
Winkegrüße Lari

Tania hat gesagt…

Haha, your snowman has a great nose ;-)
Your Fleur du Ciel is soooo great! You have chosen very beautiful colors!

zenuwpees hat gesagt…

Borduurwerk en quilt zijn heel mooi Marie-Claire

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Meine Liebste Martina,
ist der Schneemann aber knuffig, ein goldiger Kerl. Perfekt für die erste Stickerei des Jahres und vielleicht haben wir ja Glück und du lockst damit endlich den Schnee. Der wäre mir nämlich lieber als dieser ständige Nieselregen. Und ach du hast es geschafft du Glückliche, die Fleurs sind fertig und sie sehen umwerfend aus. Ich bin ein bissel neidisch das ihr es jetzt allesamt geschafft habt, na ja ich bin und bleibe eben das Schneckerl der Gruppe bis zum Schluss..kicher..
Ich freue mich jedenfalls schon darauf zu sehen welche Stoffe du für den Wandquilt nehmen wirst. Das Monogramm passt perfekt in die Mitte und rundet das traumhafte Werk ideal ab.
Umarme dich ganz fest
Deine Sadnra

Gina hat gesagt…

Liebe Martina,
Dein Schneemann ist allerliebst.
Und in Deinen Kuschelquilt möchte ich mich bei dem Wetter am liebsten gleich einkuscheln.
Dass Du die Lösung mit dem Monogramm gewählt hast, finde ich perfekt.
Dir ein gesundes Neues Jahr und liebe Knuddelgrüße
Gina

Jutta hat gesagt…

Liebe Martina,
der kleine Schneemann ist sehr niedlich, eine süßer Kerl.
Herzlichen Glückwunsch zum fertigen Fleur du Ciel, das Monogramm passt perfekt. Auch deine Hexadecke gefällt mir, ein rundum schöner Post.
Herzliche Grüße an dich, deine Jutta

Brigitte hat gesagt…

Ein neues Jahr und du bist schon wieder ganz heftig am Werkeln, Martina. Dein Fleur du Ciel ist ganz toll geworden, vor allem die Farben begeistern mich. Ich liebe alles, was etwas mit rot zu tun hat, von pink über orange bis violett. Auf den Wandquilt bin ich sehr gespannt, vor allem auf den Stoff, mit dem du ihn verarbeitest.
Auch mit dem Quilten kommst du gut voran, sieht sehr schön aus.

Hilda hat gesagt…

Liebe Martina,
ich hoffe, dass der Schnee und der "echte" Winter mittlerweile auch bei euch angekommen ist. Bei uns begann er fast pünktlich um 00 Uhr im Neuen Jahr.
Und ich hab auch ein neues Projekt begonnen im Neuen Jahr, aber das hast du ja schon entdeckt (danke für deinen lieben Kommentar).

Der Schneemann wird entzückend und ist der perfekte Anfang für ein neues Stickjahr.
Ich bin schon gespannt, was hier bei dir noch alles folgen wird!

Liebe Grüße
Hilda

Véronique Rose hat gesagt…

ma chère Martina, je te souhaite une belle et douce année 2016

tu as fort bien démarré l'année avec des merveilles
bises