Mittwoch, 12. August 2015

Fortschritte bei Zweierlei

So, ihr Lieben, meine Blogpause erkläre ich hiermit für beendet, denn ich will euch unbedingt meine Arbeiten zeigen.
Ich bin trotz Geburtstagfeier-Vorbereitungen und Arbeiten gut vorangekommen, und so kann ich euch heute die Fortschritte bei der kleinen Hexagondecke und meiner Kürbisfarm zeigen.

Fangen wir mit den Hexagons an.
Als Quiltmuster habe ich mir für Kreise die sich überschneiden entschieden, und es gefällt mir selbst sehr gut.

 Hier an den dunkleren Blüten könnt ihr es vielleicht ein bisschen erkennen.
 Und hier das Muster auf der Rückseite.
 Ich muss natürlich noch ein bisschen üben bis ich alle Stiche auch gleich groß hinbekomme, aber ich bin sehr zufrieden mit meiner Arbeit, es gefällt mir super gut und dieses Muster werde ich bestimmt noch einmal quilten.
Nun braucht es nur noch ein Binding und dann ist das gute Stück fertig.

Auf meiner Farm war ich auch sehr fleißig, habe Kürbisse geerntet, geschnitzt und sie in mein neues Regal gestellt. Nun können sie verkauft werden.
 Natürlich kosten unterschiedlich große Kürbisse auch unterschiedliche Euros. 
 Und das ist sie  - meine Farm - bisher. Denn es fehlt ja noch ein bisschen was, aber die untere Breite ist erreicht.

Nun ruhen die Arbeiten auf meiner Farm erst ein bisschen, denn es geht jetzt erst einmal mit dem Flower Mandala von Angie Designer weiter. Da freue ich mich schon richtig drauf, denn mit dem zweiten Teil, wird diese Arbeit abgeschlossen sein und wenn es Mitte September dann mit dem Stickkreis weitergeht, möchte ich einen neuen Hohlsaum lernen, damit meine Decke dann auch einen schönen Rand bekommt.

Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche - bis bald, Martina
linie-0374.gif von 123gif.de

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    huiuiuhi, ist das heute wieder toll bei dir. Deine gequilteten Kreise sehen einfach nur grandios aus und ehrlich gesagt sehe ich da gar keine Unregelmässigkeiten der Stiche. Nicht so selbstkritisch junge Dame...busserl...
    Die Kreise kommen toll heraus und stehlen trotzdem nicht den schönen Blumen die Show, einfach umwerfend. Das werde ich gewiss auch mal ausprobieren.
    Und deine Pumpkin-Farm ist ja wieder rasant gewachsen, mir scheint bald steht die Eröffnung vor der Tür..die Kürbisse hast du aber auch schick "geschnitzt", der werden bestimmt weg gehen wie warme Semmeln..grins..
    Wunderschön!!!!!
    Ich freue mich schon auf die Fortschritte beim Mandala SAL!
    Fühl dich herzlich umarmt
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    die sich überschneidenden Kreise passen super zu den Hexagons. Gefällt mir sehr gut. Das ist genau die Arbeit, die mich vom Quilten abhält - das "Quilten" selber nämlich.

    Die Kürbisfarm sieht einfach klasse aus - ein total witziges Design ist das.
    Bin schon gespannt, was da am oberen Teil noch kommt ...

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    die kleine Hexagondecke sieht Klasse aus. Das Quilting gefällt mir sehr gut und kommt gut heraus. Hast du mit der Hand gequiltet?
    Dein Kürbissregal sieht Super aus. Brauch man nicht mehr selber aushöhlen und schnitzen.
    Bin schon gespannt, was sich auf deiner Kürbisfarm noch so alles finden wird.
    Freue mich auch schon auf den letzten Teil vom Mandala Flowers. Ein paar Stiche habe ich schon gemacht.
    Viele liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, meine liebe Martina,
    schön, daß Du aus der Blogpause zurück bist!
    Die Hexagondecke sieht so schön aus, und von dem Kürbishof bin ich ja eh begeistert!
    Ich wünsche Dir einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , von Pälzer Mädsche zu Pälzer Mädsche *schmunzel*, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön ist der Quilt. Ich wünschte ich könnte so gut von Hand quilten.
    Auch dein Stickbild ist sehr schön. Zum sticken komme ich gerade so gar nicht. Schade eigentlich. Aber du kennst das ja, mit den vielen Projekten. Man möchte immer so viel, nur der Tag reicht dann meistens nicht aus.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Quilt is prachtig en je borduurwerk gaat goed vooruit groetjes Marie-Claire

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    Dein Kürbissfarm gefällt mir immer besser! und die Hexagonblumen sind auch sehr schön!
    Liebe Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen
  8. super schön Martina, deine Hexagonblumen schauen toll aus. Genau wie deine Kürbisfarm. Die wird hammerschön.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  9. ton patch est superbe
    ta ferme a bien avancé, de jolis potirons
    bon weekend

    AntwortenLöschen
  10. Das Quiltmuster auf den Hexagons gefällt mir ausnehmend gut. Und wie schön deine Kürbisfarm doch gewachsen ist.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber.