Sonntag, 19. Juli 2015

Auch mein vierter Teil ist fertig

Und das obwohl ich dieses mal nicht so recht die Ausdauer hatte um länger am Stück daran zu arbeiten.
Ich hab seit dieser Woche einen neuen Job, der mich für 12 Stunden aus dem Haus lockt. Es macht mir großen Spaß mal wieder etwas neues zu machen und ich muss nun schauen wie ich das geregelte vorher unter einen Hut bringe, denn ich bin zu verschiedenen Zeiten weg.
Es fängt schon damit an - was koche ich? Denn es muss schon fertig sein bevor ich das Haus verlasse, wenn meine Kinder erst danach nach Hause kommen.
Aber - auch das wird zu regeln sein.

Nichtsdestotrotz - was für ein Wort - hab ich meinen vierten Teil vom Fleurs du Ciel geschafft und kann ihn euch heute zeigen.
 Und so sieht mein bisheriges Gesamtbild aus.
 Ich gönne euch auch noch einmal einen Blick auf das wunderschöne Stäußchen in der Mitte.
Und wie Manuela schon sagte - man kann es sehr schön als Einzelmotiv auch für andere Arbeiten sticken.
 Fleurs du Ciel sticken wir in einem kleinen Kränzchen - dh. wir sind eine kleine Gruppe die diese Vorlage stickt, aber jeder in seinen eigenen Farben. Mit dabei sind Manuela, Sandra, Andrea und Christa. Allerdings ist jeder unterschiedlich weit, so dass ihr dort immer mal wieder vorbeischauen solltet.

Im Stickcafe findet im Moment ein Round Robin statt. Ich hab jetzt den von Judith und sie wünschte sich Santas.  Ich hab mich für einen Santa aus dem Heft "Fast & Festive 50 Christmas Designs".

Jetzt steht nur noch eine Teilnehmerin aus, dann ist auch dieser Round Robin schon wieder fertig.

Ich möchte heute mal das nächste Advent Animal sticken, denn schon bald ist weider Zeigetag. Außerdem will ich noch Stickgarn bestellen für ein neues Herbstmuster dass ich mir von Cuore e Batticuore geleistet habe.
Und nicht zu vergessen die kleine Hexagondecke die ich noch für meine Schwägerin nähen will. angefangen hab ich schon, demnächst folgen Bilder.

Bei uns hat es heute ein bisschen abgekühlt, aber es ist noch warm genug, um den Tag auf der Terrasse zu verbringen.
Und so wünsche ich euch heute einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.
Bis bald, Martina
wetter-0016.gif von 123gif.de

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    deine Fleurs sehen fantastisch aus, ich liebe deine Version. Die Orangetöne lassen das Ganze Bild so warm wirken. Und natürlich wieder einen großen Applaus für deine Schnelligkeit, ich zuckele bei unserem "Kränzchen" wie gewohnt als Schneckchen hinterher aber es gibt einfach so viele schöne Projekte von denen ich nicht die Finger lassen kann..seufz...
    Dein Santa für Judith ist einsame Klasse und all die schönen Geschenke die er da mitgebracht hat. Dann kann Weihnachten dieses Jahr ja kommen...
    Für deinen neuen Job drücke ich dir ganz fest die Daumen, ich wünsche dir viele nette Leute, interessante Arbeit und natürlich ganz viel Spaß!
    Umarme dich Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    ich bin ganz begeistert von deinem Fleurs du Ciel. Deine Farbwahl gefällt mir sehr sehr gut.
    Ich hatte so viel Lust an diesem Teil zu sticken, dass ich mal wieder sehr schnell fertig war.
    Der kleine Santa ist niedlich und auf dein nächstes Animal bin ich schon sehr gespannt.
    Alles Gute für deinen neuen Job.
    Einen schönen Sonntag und viele liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Abgekühlt .... davon träume ich nur ... bei uns sind es immer noch deutlich über 30° :(
    Wunderschön ist dein Fleurs du Ciel !!! Herrliche Farben !!
    Und der Weihnachtsmann ist allerliebst :))
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Heel mooi borduurwerk. Ook heel mooi de kleuren
    Fijn een nieuw werk Succes
    Groetnis Annie

    AntwortenLöschen
  5. Hallol Martina,
    deine Fleurs sind wunderschön, deine gewählten geben geben dem Sampler etwas ganz Besonderes. Auch der freundliche nWeihnachtsmann mit den vielen Geschenken gefällt mir sehr gut. Judith wird sich bestimmt darüber freuen.
    Für deine neue Arbeit wünsche ich dir viel Erfolg und natürlich an allerster Stelle viel Freude.
    Ich bewundere dich, wie du das alles koordinieren kannst und dann noch Zeit findest
    für solch wundervolle Handarbeiten.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  6. Habe das Wort "Farben" vergessen. Musst du dir noch dazudenken.
    Gruß Christa

    AntwortenLöschen
  7. Meine Güte, so einen Job und du schaffst soviel. Ich arbeite nur 2h täglich und kriege viel weniger fertig. Ich glaube, ich muss meine Organisation überdenken. Heute sticke ich schon den ganzen Tag :)) Aer fertig ist mein Schneemann noch nicht. Dein Weihnachtsmann ist ne Wucht geworden.
    WinkegrüßeLari

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    erstmal: Gratulation zum neuen Job. Wie schön, dass dir die neue Herausforderung so viel Spaß macht - da kriegt man das drumherum leichter unter einen Hut, wenn einem die Arbeit Freude macht, stimmts?
    Die Stickerei ist einfach der Wahnsinn - ein selten schönes Teil wird das!
    Und der kleine Santa gefällt mir auch sehr gut!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  9. Beautiful progress!! I really love your choice of colours.
    Like Manuela, that lace work looks simply stunning :)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    in den von dir gewählten Farben sieht der Fleur ganz besonders aus. Gesterrn habe ich mal einen Sticktag eingelegt, ich werde aber noch ein, zwei Tage brauchen, bis ich den vierten Teil geschafft habe. Der Santa gefällt mir sehr, auf deine weiteren Arbeiten bin ich schon gespannt und freue mich auf die Bilder.
    Liebe Grüße und eine kreative Woche
    deine Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,
    ich wünsche Dir viel Spaß im neuen Job!
    Deine Fleurs sind wunderschön, ich mag diese Farben!
    Bei uns ist warm, oder heiß und es wir noch weiter nach oben gehen... :(
    Aber die Anstreicher arbeiten sehr schnell, weil es sehr schnell trocknet :)))
    Schöne Woche wünsche ich Dir!
    Liebe Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Martina,
    auch Deine Farben sind wunderschön. Bei jedem von euch hat dieses Werk eine ganz eigene Ausstrahlung. Wie schön.
    Ich habe übrigens mal die Sachen angeschaut, die während meiner "Auszeit" von Dir gepostet wurden. Ganz besonders angetan hat es mir das kleine Bild von der Lüneburger Heide - es sieht aus wie gemalt und sooo echt.
    Ganz lieben Dank für Deine Kreativität.
    Liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber.