Mittwoch, 10. Juni 2015

Die Hexagons sind fertig

Hallo ihr Lieben, 
gleich zu Anfang möchte ich zwei neue Leserinnen bei uns begrüßen - Nana und Annie. Ein herzliches Willkommen auf meinem Blog, es freut mich dass euch meine Arbeiten gefallen.

Ich warte schon ganz sehnsüchtig auf den Start des neuen SAl´s von Angie, den ich zusammen mit Manuela sticken werde. Aber noch ist er nicht im Postfach.
Naja - gut Ding will Weile haben - sagt man.

Und so habe ich mich übers Wochenende beeilt um Marens Hexagondecke (fast) fertig zu bekommen. Von der einen Seite:
 von der anderen Seite:
 Und nochmal ein bisschen näher.
 Die Seiten bekommen noch einmal ein schmales grünes Rändchen um auf jeder Seite einen gleich großen Streifen zu haben. Aber das kommt erst später. Aus den Lila Stoffen hat sich Maren für zwei Blüten welche ausgesucht die ich ihr noch zu einem Kissen verarbeite, damit sie es passend zu ihrer Decke hat. Das werde ich dann zuerst machen.
Aber ich überlege schon wie ich es quilten will und dazu dürft ihr mir gerne mal eure Ideen schreiben.
Ich könnte mir vorstellen nur die grünen Hexagons zu quilten - was meint ihr? Freue mich auf eure Ideen.

So - und bei uns es nun auch soweit - meine Pfingstrosen sind aufgeblüht.
Aber - habt ihr euch schon einmal die Zeit genommen eine solche Blüte genau zu betrachten?
Aus einer solch kleinen Blütenknospe
 entstehen solch prächtige, prallgefüllte Blüten.
 Wo sind in einer solchen Knospe nur so viele Blütenblätter versteckt? Ich empfinde es schon als Wunder der Natur.
Und hier mal meine zwei weißen.
 Dabei habe ich nur die mittlere als weise Blume gekauft und auf der Beschreibung der beiden anderen war eine rosafarbene abgebildet.
Tja - wisst ihr was das heist? Ich brauche unbedingt noch eine Pfingstrose in Rosa.

Und jetzt will ich euch doch noch ein wenig neugierig machen - das werden meine Farben für den SAL von Angie. Mehr gibt es erst beim nächsten Mal.

So ihr Lieben - ich werde mich jetzt wieder dem Brotbacken widmen - zwei Teige für Vollkorn-Buttermichbrot wollen gebacken werden.
Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche und hoffe ihr könnte das kommende Sonnenwetter genießen.

Bis bald eure Martina
maus-0054.gif von 123gif.de

Kommentare:

  1. Dein Blumen sehen wunderschön aus. die genähten und auch die Echten.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Mooie hexen bloemen
    De kleuren garen voor de nieuwe Sal lijken me heel passend
    Groetnis Annie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    die Post war da. Habe meinen ersten Teil gerade heruntergeladen. Nachher ausdrucken und morgen gehts los. Deine Farben gefallen mir sehr gut.
    Das Top sieht Klasse aus. Ideen fürs Quilten findest du bei mir auf dem Blog unter folgenden Labels: Lucky Quilt und FlowergardenQuilt.
    Deine Pfingstrosen sehen einfach fantastisch aus.
    Schönen Abend und viele liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    die Hexagondecke wird traumhaft! So schön!
    und Deine Pfingstrosen, die sind so herrlich!
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Martina,
    welch Meisterleistung! Du hast Marens Quilt rasend schnell zusammen gelieselt, meinen allerhöchsten Respekt. Und wie schön er nun aussieht, die Farben, die Anordnung einfach alles. Die Idee nur die grünen Hexagons zu quilten finde ich nett, vielleicht mit kleinen Mustern oder wie wäre es mit Echoquilten um die Blüten? Auf die ersten Bilder deines neuen SAL`s von Angie bin ich schon so gespannt. Deine Vorfreude ist wie stets ansteckend.
    Busserl deine Sandra

    AntwortenLöschen
  6. menno ich bin sooo neugierig auf deinen neuen SAL. Die Farben sehen so klasse aus.
    Deine Blümchendecke schaut schön aus. Ich denke, nur die grünen Hexas zu quilten ist eine feine Idee. Dann poppen die Blüten so schön hervor.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbare Blumen, beide, nur leider ohne Duft... ich würde so gerne mal schnuppern.

    Nana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    Deine Hexagondecke sieht superschön aus! Tipps kann ich nicht geben... ich kann nur bewundern, was Du machst! :)
    Liebe Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,
    die Decke ist wunderschön! Die Farben zu Angis Sal gefallen mir sehr, ich bin schon auf den ersten Teil gespannt. Deine Pfingstrosen sehen Klasse aus, meine sind schon komplett verblüht, leider.
    Ich wünsche dir ein sonniges Wochenende
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. You have a lot of patience! All those hexagons.
    I wonder what you gonna do with the new fabric and garn.

    AntwortenLöschen
  11. Ein richtig tolles Teil ist das geworden.
    Unsere weißen Pfingstrosen blühen im Moment ganz herrlich. Außen weiße Blutenblätter, innen mit einem roten Rand und ganz innen gelb - ein wunderschöne Kombination.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber.