Mittwoch, 11. Februar 2015

Heute nur ein Kurzer Post

Hallo ihr Lieben,
heute will ich euch nur einen kurzen Post bieten, denn ich habe schon wieder was neues angefangen. Hardangern kann ich ja, und Schwälmer habe ich im letzten Jahr gemacht.
Und heute morgen im Stickkreis der VHS habe ich mit einem Ajourmuster angefangen.

Hier mein erstes Ergebnis nach 2 Stunden Treffen incl guter Anleitung durch unsere Kursleiterin und gelegentlichen "Schwätzen" mit den Damen der Runde.
 Der Zierstich der hier über Kreuz geht ist in der Mitte doppelt gestickt und nicht so lang wie in der Vorlage, denn mein Stoff ist etwas grober als Belana und der Läufer wird nicht so groß, bzw breit.
Also habe ich das ganze von 25 auf 18 Stiche verkürzt.
Das Muster lässt sich gut und leicht sticken, ich denke bis nächsten Mittwoch dürfte ich ein gutes Stück geschafft haben.
Auch um diese Arbeit kommt ein schmaler Hohlsaum.

Und dann möchte ich euch noch ein Foto zeigen.
Meine liebe Stickfreundin Sandra, hat mein Herzfreebie in einem ganz tollen Notizbuch eingearbeitet. Mit Zierknöpfen aufgepeppt, sieht es ganz Klasse aus. Vielen Dank.

Einige warten wohl schon sehnsüchtig auf den Osterspaziergang - ja ihr Lieben, es taut ja mittlerweile bei uns und die Hasenfamilie macht sich auf den Weg,
also - Fotos folgen bald.

Über die vielen Kommentare zu meinen Paper Piecingblöcken habe ich mir sehr gefreut, ich glaube auch das richtige Stöffchen gefunden zu haben. Mal sehen.

Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche,
bis bald, eure Martina
narrenruf-0021.gif von 123gif.de

Kommentare:

  1. hallo Martina, habe gerade auf dem Handy deine Nachricht gelesen und zwischen Husten und Niesen schnell meinen PC angeschmissen, da ich natürlich sehr neugierig bin. Sieht toll aus. Freue mich auf Mittwoch und hoffe sehr, daß nichts dazwischen kommt, ansonsten muss mich mein Mann fahren!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Martina,
    da hast du dir aber eine sehr schöne Stickarbeit ausgesucht, der Beginn sieht schon sehr vielversprechend aus.
    Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht.

    LG Uta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,

    der Beginn deiner Ajorstickerei sieht Klasse aus. Stickst du mit Twist oder Perlgarn? Freue mich schon auf deine Fortschritte.
    Das Herz von Sandra gefällt mir ebenfalls sehr gut. Habe es auf ihrem Blog schon bewundert.
    Bin schon sehr auf deine kleine Hasenfamilie gespannt.

    Viele liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  4. admiration Martina !!!! c'est beau
    bizzz
    rose

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    das wird eine wundervolle Arbeit! An so etwas habe ich mich noch nie gewagt!
    Dein Herz-Freebie auf der Buchhülle macht sich sehr hübsch!
    Viel Spaß beim Weitersticken ...ich freue mcih auf den Osterspaziergang *lächel*
    Ich wünsche Dir einen schönen und fröhlichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Martina,
    das ist so wundervoll und so wundervoll elegant. Ob ich die Geduld dafür aufbringe ... ? Aber ich bewundere dich!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    Ajour und Hardanger kombiniert sieht immer Klasse aus, ich bin sehr gespannt wie es weiter geht.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Martina,
    das sieht wunderschön aus.
    Hardanger mache ich auch, habe mich aber an Ajour noch nie rangetraut - warum eigentlich, das sieht sooo toll aus.
    LG
    Gina

    AntwortenLöschen
  9. Toller Anfang und eine schöne Farbe!
    Bin schon gespannt wie es weiter geht.

    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein schöner Anfang deiner neuen Arbeit. Gibt es noch eine Handarbeit, die du nicht schon kannst? :))) Viel Spaß damit.

    AntwortenLöschen
  11. how pretty is your work....lovely colour of fabric too

    AntwortenLöschen
  12. Toll, deine Zierstiche, so etwas habe ich bisher noch nie probiert. Und dein Herz hat Sandra toll umgesetzt ..... viele liebe Grüße an dich, deine Jutta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber.