Samstag, 21. Februar 2015

Der Shabby Kalender wächst

Hallo meine lieben Leser,
gleich vorweg ein dickes Dankeschön für eure Kommentare, es freut mich dass euch meine Variante des Hasenpärchen so gut gefallen hat.

Ich habe seit Dienstag an meinem Shabby Kalender weitergestickt, und die Teile 6, 7 und 8 sind dazugekommen. Es sind wieder bezaubernde Motive, wovon mein Favorit die kleine Kanne ist. Aber schaut selbst.
 Und so sieht es bisher aus. Nachwievor habe ich die Zahlen weggelassen - irgendwie stören sie mich ein bisschen. Es gibt zwar dadurch ein paar freie Ecken (wie beim Schirmchen rechts oben), aber das lockert dann ja auch ein bisschen auf.

Am Mittwoch beim Sticktreff habe ich dann mit meinem Hohlsaum begonnen. Abgesprochen war schon, dass er aus drei Stufen bestehen soll. Die Fäden waren dann auch schnell gezogen, bzw wieder eingewebt und ich habe gleich gelernt wie man die Ecke macht.
Heute und morgen will ich noch einmal nähen - mein Osterläufer aus Paper Piecing Blöcken geht in die Endphase. Außerdem habe ich eine Anleitung zu einem Mug Rug gefunden, die ich unbedingt ausprobieren will.
Und dann will ich mit meinem Hohlsaum weiterarbeiten - und da wäre ja noch mein Ajourläuferchen.
Sieht so aus als gäbe es kommende Woche nur wenig Kreuzstich.

Gestern war es bei uns ein herrlich sonniger Tag, schon fast milde Temperaturen. Mal sehen was uns das Wochenende bringt.
Genießt das freie Wochenende und unser schönes Hobby.
Bis bald,  Martina
haushalt-0005.gif von 123gif.de

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    auf deinem Blog wird es Frühling, wie herrlich all die Blumen als Header, gefällt mir ausgesprochen gut. Unser geliebter Shabby Calendar wächst und deine Version ist wieder eine Augenweide. Mir gefällt das Kännchen übrigens auch am besten und ehrlich gesagt gefallen mir die Motive ohne die Zahlen fast besser.
    Ich freue mich schon auf die Ergebnisse deines Nähwochenendes. Du inspirierst mich immer wieder aufs Neue....
    Umarme Dich Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    diese Shabby-Bilder sind ech wunderschön! Bis jetzt war bei mir auch die Kanne der Favorit, aber jetzt ist schon den lieben Regenschirm auch im Wettkampf... aber ich liebe alle kleine Bilder! :)
    Viel Spaß zu den anderen Kreativitätsbereichen und wünsche ich auch ein sonniges Wochenende!
    Liebe Grüße: Palkó

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,

    der Shabby Kalender sieht wunderschön aus und wird immer schöner. Mein Favorit ist der Regenschirm.
    Der Beginn deiner Hohlsaumarbeit sieht schon vielversprechend aus. Bin gespannt wie es weitergeht.
    Viel Spaß beim Nähen und Sticken und ein ganz schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, deine Manuela

    AntwortenLöschen
  4. wow kann ich nur sagen wie wundershcön das aussieht .. noch viel Spass beim weiter sticken!
    Wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Zauberhaft sind sie alle, mein Favorit ist der niedliche Regenschirm, aber die Kannen sind auch sehr hübsch, auch der Hohlsaum ..... ein schönes Wochenende für dich, liebe Grüße, deine Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Frühlingskalender ist so schön mit all den kleinen Motiven und den frühlingshaften Farben. Wenn ich nicht schon so viele große Projekte am Laufen hätte, wäre das auch was für mich. Na ja, vielleicht später mal.

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann mich für kein Motiv entscheiden. Ich finde jedes wunderschön!!
    Die Ecke an der Hohlsaumdecke sieht sehr professionell und schwierig aus.
    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  8. Der Shabby-Kalender wird wirklich traumschön. Mir gefallen bis jetzt alle Motive. Ich finde es auch besser, die Zahlen wegzulassen. Mich trennt noch ein bisschen Hasenschule vom Anfang des Kalenders, aber ich weiss jetzt schon, dass ich die Zahlen auch weglassen werde. Der Hohlsaum wird auch klasse. Ein schönes Wochenende!!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zu so großen Finish ♥ schäbiges Kalender sieht toll ♥
    Nurdan

    AntwortenLöschen
  10. wirklich toll anzuschauen dein Shabby Kalender. Erst recht nach überstandener Erkältung.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina.
    wunderschön die süßen Motive deines Shabby Kalenders, mir gefallen alle Motive, sie wirken so schön zart und verspielt.
    Viel Spaß mit deinen weiteren Handarbeiten, so wird die Woche fix vergehen.

    Liebe Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  12. Martina, this is so lovely, delicate and beautifully stitched so far

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    die Bilder für den Kalender sind wundeschön und auch ich hätte da die Zahlen weggelassen :O)
    Der Hohlsaum ist super geworden!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    jetzt hätte ich beinahe diesen Post versäumt, weil ich am Wochenende nicht an den Computer gegangen bin.
    Der Kalender wird sowas von bezaubernd. Und ich vermisse die Zahlen da überhaupt nicht.
    Der Hohlsaum schaut sehr interessant aus. Bin gespannt, wie das dann fertig aussieht.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina,
    der Kalender wird immer schöner, auh ohne die Zahlen.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. ....so schön romantisch ist die Stickerei! Ohne Zahlen finde ich es auch viel schöner. Ansonsten hat das ja doch etwas von einem "Adventskalender" und ist so begrenzt. so kannst Du Dich im Jahr viel länger an deiner schönen Stickerei erfreuen.
    Du hast einen Sticktreff??? Was bin ich neidisch. Hier werde ich immer nur belächelt. Ganz Nürnberg hat keinen einzigen Stickladen, schon traurig. Wie schön, dass das bei Dir anders ist...und Hohlsaum ist so etwas was ich auch gerne mal lernen würde. Sieht gut aus!!!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Martina,
    dein Shabby Calendar wird immer schöner. Ich liebäugele ja auch schon seit einer Weile damit , dieses wunderschöne Teil zu sticken. Jetzt ist der Virus endgültig übergesprungen, und ich werde mir die Anleitung bestellen. Die Zahlen sticke ich nicht, damit ich den Kalender auch noch später hängen lassen kann. Es wäre doch zu schade, diese schöne Handarbeit nach 21 Tagen wieder wegzupacken.
    Deine Decke mit dem Hohlsaum wird auch wunderschön. Ich bin gespannt, wie sie fertig aussieht.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
  18. Adorable broderie bonne nuit Marie-Claire

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber.