Sonntag, 25. August 2013

Die versprochenen Bilder

Nachdem ich die letzten paar Tage voller Sonnenschein und warmen Wetters noch ausgenutzt habe, kann ich euch heute auch die versprochenen Bilder meiner aktuellen Arbeiten zeigen.
Anfangen werde ich mit dem 4. Teil vom Stickcafe SAL Bent Creek Jahreszeiten.
 Ich habe auch hier am Garn etwas geändert. Der Zaun ist in der original Farbe heller, und das hätte man nicht so gut gesehen, deshalb habe ich eine dunklere Variante gewählt, die mir auch besser gefällt. Das nächste und letzte Bild der Autumn Arches kommt dann zum Herbstanfang.

Das nächste Motiv aus der Serie Santas Village welches ich mir ausgesucht habe ist das Candy Cane Cottage. Da mir aber verschiedene Garne ausgegangen, zwar bestellt aber noch nicht eingetroffen sind,
 habe ich schon mal mit meinem nächsten Großprojekt begonnen.
Es ist "Passion des Roses" von Madame La Fee. Das werde ich allerdings immer nur so zwischendrin sticken - so wie jetzt, wo ich auf bestelltes Garn und Material warte.
 Wenn es eingetroffen ist, geht es erstmal mit Candy Cane und einem anderen Cottage weiter.
Und natürlich hiermit:
 Andrea, hast du es erkannt? Ich habe dieses tolle Muster mal auf ihrem Blog gesehen, und es ist mir wieder eingefallen, als ich für ein Reststück nach einem Muster suchte. von der Größe hat es gepasst, und gestickt ist ja Hardanger immer recht schnell. Es ist fast soweit um auszuschneiden. Ich hoffe dass mein Garn diese Woche kommt, ich kanns kaum abwarten.

Lieselotte hat mich mal gefragt ob ich Nachtschichten einlege - Ne mache ich nicht, aber am Nachmittag habe ich oft Zeit, wenn meine Kinder Hausaufgaben machen oder sich mit Freunden treffen. Und dann am Abend. Dafür geht dann die Zeit zum stricken etwas verloren.


Unsere Hasenbabys sind heute 7 Wochen und es sind zwei Jungs und das linke ist ein Mädchen. Gestern habe ich die Jungs gemeinsam in liebe Hände abgegeben. Gute Bekannte die sich mit Hasen auskennen. Ich war sehr froh darüber, denn so weis ich, dass sie zusammen bleiben und keiner alleine ist. Außerdem kommen sie zu erfahrenen Leuten, die sie sicherlich gut betreuen. Das Mädchen bleibt bei unseren zweien die wir schon haben.
 Durch den vielen Sonnenschein den wir diese Woche noch hatten, hat sich an meinem Sommerflieder eine unzählbare Zahl an Schmetterlingen gesammelt.
 Bei uns ist das Wetter heute nicht so besonders. Meine Kinder haben heute noch einen Auftritt mit ihrem Blasorchester, ich hoffe dass es in dieser Zeit wenigstens trocken bleibt.

Zum Schluss möchte ich mich für die lieben Kommentare bedanken, die ich bekommen habe, ich freue mich über jeden einzelnen. 
So wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.

Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    wenn Du im Nachtschicht nicht stickst, dann machen Deine Stickarbeiten die Wichtelmännchen auch mit! :))) Du hast wieder vile geschafft! Danke für die schöne Bilder! Es war gut, Dir zu besuchen! :)
    Schöne Woche und LG: Palkó

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Martina,
    das sind ja ganz tolle Stickearbeiten, klasse. Wenn du auf meinem Blog den Namen anklickst kommst du automatisch auf ihre Seite. Ich habe mich sehr über deinen Kommentar gefreut.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  3. Good luck with Passion Des Roses, it's a beautiful design! I've put mine aside... I've ordered the kit & I'm not happy with the fabric :(

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    wie schön dein SAL wird, nur gut, dass du die Farben variierst, denn ein noch hellerer Zaun wäre nicht gut gewesen, so sieht es richtig klasse aus.
    Jaaaaa, es macht Spaß, die Villages zu sticken, ich sticke alle auf einem Tuch, da habe ich lange gerechnet und gemessen, bevor ich mir das große Stück Leinen abgeschnitten habe, aber es passt.
    Ich komme gerne bei dir vorbei, danke für deinen Besuch, liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber.