Donnerstag, 7. März 2013

Antique Sampler und Krokus

die letzten Tage habe ich einige Kreuzchen an meinem Antique Sampler gemacht.
Immer wenn ich das Stück in die Hand nehme denke ich, das dauert ewig bis man ein Stück sieht, und nach ein paar Tagen habe ich doch einige der kleinen Muster geschafft.
 Damit bin ich dann über die Hälfte des Gesamtprojektes. Am rechten Rand habe ich die Endhöhe schon vorgestickt.
 In diesem Abschnitt habe ich den Hund fertig gemacht, dazu kamen, der Pavillon, die kleinen blauen Blüten, die Hagebutten, bei den weißen Blüten fehlen die gelben Kreuzchen - die kommen dann mit dem unfertigen Blumenmuster links - und die Ranke mit den roten Blütchen.
Die letzten 4 Vorlagen werde ich mir noch ausdrucken, und sehen was mir noch an Garn fehlt.

Allerding werde ich mich die nächsten Tage erst einmal mit meinem Hardangerläufer befassen, denn da sind noch jede Menge Madeirasternchen und Ausschnitte zu machen - und eigentlich wollte ich ihn an Ostern legen. Mal sehen ob ich es schaffe.

Die Sonnenstrahlen der letzten zwei Tage hat meine Krokusse zum Austreiben angeregt und so konnte ich gestern bei herrlichem Wetter schon die ersten Blütenspitzen erkennen. Schade dass es jetzt wieder kalt werden soll. Es war sooooo schön sonnig.
.
ostern-0100.gif von 123gif.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber.