Mittwoch, 9. Januar 2013

Diese Woche

bin ich mit meiner Stickarbeit nicht so weit gekommen wie ich eigenlich wollte.
Trotzdem hier einmal der Fortschritt:
Die Buchstaben sind alle ausgestickt, und die Küchenartikel und Nahrungsmittel kann man auch schon erkennen. Als nächstes müssen die Rückstiche gemacht werden.
Den Aufhängebügel habe ich bereits und die Dekoknöpfe für die Ü-Tüpfelchen sind auch schon bestellt.
Was ich mir jetzt noch überlegen muss, ist wie ich die Rückseite mache. Da hätte ich zwei Ideen - ich könnte sie mit einem Stoff benähen - ich habe nämlich noch weis/blau karierten Baumwollstoff - oder einfach nur mit Vlieseline bebügeln. Da man die Rückseite ja nicht sieht, überlege ich halt.
---
Gerne könnte ihr mir eure Ideen in einem Kommentar hinterlassen, wenn ihr wollt.
---
Die nächste Aktion im Stickcafe starte auch schon bald. Es ist der Bent Creek Jahreszeiten Stickcafe-SAL. Es standen verschiedene Muster zur Auswahl und ich habe mich für die Arches entschieden.
Gestern habe ich schon mal die ersten Vorbereitungen getroffen und mir den Stoff zugeschnitten und die einzelnen Felder schon mal markiert. Der Aufhängebügel ist auch schon bestellt.
---
Ich hoffe bei euch ist das Wetter besser als bei uns, hier ist es nur trüb und kalt. 
Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.
weihnachten-0331.gif von 123gif.de

1 Kommentar:

  1. Hallo Martina
    Das sieht doch schon ganz gut aus, bist ja schnell fertig geworden.
    Vieseliene hinterbügel ist das einfachste, aber ich würde den blaukarieten Stoff als Rückseite nehmen und daraus gleich zwei Aufhänger für deinen Bügel mitnähen.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir und dass du dir die Zeit genommen hast mir einen Kommentar zu hinterlassen, ich freue mich sehr darüber.